Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 448 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
bluesmaniac
Great Champ

Beiträge: 952


28.09.2006 06:33
Big Country-Final Fling (DVD) antworten

Big Country - Final Fling (DVD)

Rock



2006, Warner Music

Tracklist:
DVD 1 (Live In Berlin)
01:Restless Natives
02:Where The Rose Is Sown
03:Wonderland
04:Look Away
05:Just A Shadow
06:Steeltown
07:Porroh Man
08:The Steer
09:Chance
10:In A Big Country
11:Fields Of Fire
12:Honky Tonk Woman
Extras:
Previews (The Voodoo Lounge Tour/Live At Das Fest/Live At The Peppermint Lounge

DVD 2 (Driving To Damascus Tour 2000)
01:Harvest Home
02:King Of Emotion
03:Driving To Damascus
04:John Wayne’s Dream
05:The Storm
06:Where The Rose Is Sown
07: Come Back To Me
08: Somebody Else
09:Drive Into Me
10:Look Away
11:You Dreamer
12:Your Spirit To Me
13:The President Slipped And Fell
14:Lost Patrol
15:13 Valleys
16:Inwards
17:Wonderland
18:We’re Not In Kansas
19:Porroh Man
20:Chance
21:In A Big Country
22:Fields Of Fire

Extras:
Access All Areas (Backstage-Pass/Tour Programm/Tour Photos/Tour Rider/Tour Itinery)

Spieldauer: DVD1 88 Min.; DVD2 119 Min.

Hallo zusammen,

Zwei Konzerte auf dieser Doppel-DVD dokumentieren mit einer Zeitdifferenz von 10 ½ Jahren die Karriere von Big Country.
1988 auf dem Friedenskonzert in Ost-Berlin vor 150.000 Leuten und 2000 am letzten Tag einer Tour in Glasgows Barrowland.

Dann drehen wir das Zeiteisen zunächst mal zurück ins Jahr 1988: Big Country liefern Hochspannungsrock mit der bekannten schottischen Folk-Würze.
Bei diesem Konzert passt alles. Nach einem, was die Bühnen-Performance angeht, etwas zurückhaltenden Adamson in “Restless Natives“, geht die Show und die Big Country-Musik in einem mit Hits gespickten Gig voll nach vorne. Die Akteure auf der Bühne strahlen Freude aus und die Zuschauermenge feiert jeden Song ab. Die Kulisse ist einfach nur beeindruckend.
Mark Brzezicki (drums) und Tony Butler (bass) bilden ein unumstößliches Fundament,
Watson liefert ein Solo nach dem anderen ab, Josh Phillips-Gorse knüpft sowohl wunderbare Keyboards-Teppiche und glänzt durch perfekte Tasten-Soli.
Hier und da gibt es einige kleine Rückkopplungen, die der Stimmung damals und jetzt vor dem TV keinen Zacken aus der Big Country-Krone brechen. Da werden Erinnerungen geweckt und es kommt Freude auf, wenn man die perfekten Mitschnitte bewundert.

Mit zunehmender Dämmerung kommt auch die Lightshow voll zur Geltung und verschärft die positiven Eindrücke.
Es gibt keine hektischen Schnitte, wobei Adamson häufiger im Vordergrund steht. Die Blickwinkel verändern sich konstant und die Bilder brillieren genauso wie die Musik.
Selbst ein eher ruhiges “Just A Shadow“ wird von den Zuschauern konzentriert aufgesogen und nach dem letzten Ton des Tracks wird die band kollektiv durch rhythmisches Klatschen gefeiert.
Mitten im Intro zu “Porroh Man“ wird Adamson mal eben eine andere Gitarre gereicht und weiter geht es ohne Pause…
Dann folgt, es ist mittlerweile dunkel, das Grande Finale: “In A Big Country“, das Adamson überflüssigerweise ansagt und “Fields Of Fire“, mit einem deutschen »Eins, zwei, drei, vier« in deutlich schottischen Akzent von ihm eingeleitet.
Nicht Big Country-Muisk dann ganz zum Schluss: “Honky Tonk Woman“ in einer lärmenden Version, die das Publikum auch mitfeiert.

Kleine Pause, Scheibenwechsel, Zeitsprung: Driving To Damascus Tour 2000 mit einem Heimspiel der Band in Glasgow.
Natürlich haben sie die Show schon nach den ersten Tönen im Kasten. War es auf der ersten DVD die beeindruckende Zuschauerkulisse, finden die Zuschauer durch das Mitsingen aller Songs der Band, die am 31.5.2000 ohne Keyboards auftrat, Beachtung. Hallo, welch eine Stimmung bei diesem komplett auf DVD gebanntem Konzert.
Die Herren auf der Bühne alle gekleidet im zur schottischen Männertracht gehörenden karierten Faltenrock.
In besonderer Weise strahlt “Somebody Else“, das von Ray Davies und Adamson zusammen geschrieben wurde.

Dieses Konzert brachte es 100%ig auf den Punkt. Besser geht es kaum noch. Die Mischung aus einigen Tracks von der tollen “Driving To Damascus“-CD kombiniert mit den Big Country-Klassikern. Was will man mehr, nicht nur als Fan der Band.

Live kommen die Songs druckvoller als auf den Studio-Alben. Das herrliche “The President Slipped And Fell“ sowie das folgende “Lost Patrol“, in dem sich Butler und Adamson die Lead-Vocals teilen, gefallen besonders. Ganz dicht dahinter “13 Valleys“.
Offensichtlich ist, wie sich das Songmaterial in über 10 Jahren entwickelt hat.

Nach “We’re Not In Kansas“ gibt es noch reichlich Zugaben in Form von “Porroh Man“, “Chance“, “In A Big Country“ und “Fields Of Fire“.
Alle Extras, die die beiden DVDs sind ebenfalls höchst interessant, sodass der Doppeldecker eine lohnenswerte Geldanlage darstellt.
Viel Spaß und lasst die Kronkorken fliegen.

Line-up:
Stuart Adamson (vocals/guitar)
Mark Brzezicki (drums)
Tony Butler (bass)
Josh Phillips-Gorse (keyboards)
Bruce Watson (guitar)

Technik:
FSK: o.A.
Sprache: Englisch
Untertitel: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch
Tonformat: DTS, DD 5.1, DD 2.0
Bildformat: 4:3 (NTSC)
Ländercode: 2/3/4/5 (NTSC)



------------------------------------------------
Let´s keep the blues alive
Joachim
http://www.joachim-brookes.de

Nimm dir Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de


mobyne
Great Champ

Beiträge: 511


28.09.2006 10:39
RE: Big Country-Final Fling (DVD) antworten

Toller Tipp , allerdings gefielen sie mir in der Anfangsphase am besten.



Man kann das Leben nur rückwärts verstehen, aber man muss es vorwärts leben


 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor