Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.752 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


09.05.2007 23:51
Big Engine - Rock 'N' Roll Machine antworten
Big Engine - Rock 'N' Roll Machine
Hard Rock, Rock



2007
Anaphora Music
7/10

Legt man die neue Scheibe von Big Engine ein, dürfte in den allermeisten Fällen die erste Reaktion ein positiver, freudiger Gefühlsausbruch sein. So laut, sauber, druckvoll und wirklich geil knallt es aus den Boxen. Fast zu gut, als nicht anzunehmen, dass da vielleicht doch etwas faul ist und man sich auf die Suche nach den ungesunden Eiern macht. Keine Panik, eine Mogelpackung ist diese Scheibe keineswegs.

Der Waschzettel suggeriert uns, dass Big Engine inzwischen 8 Alben und eine 1 DVD veröffentlicht haben. Stolze Leistung. Im Shop und auf sonstigen Websites finde ich dann in der Regel 2 verfügbare Studioalben und 1 Live-Mitschnitt, den es als CD und/oder DVD gibt. Mag also schon sein, dass es aus Eigenproduktion mehr zu hören gibt, wo auch immer. Die Staaten sind eben doch, trotz Internet, gehörig weit weg.

Aufgenommen wurde diese Scheibe in L.A., Atlanta und Jacksonville, produziert hat das Teil kein Geringerer als Ryan Williams, der auch schon Velvet Revolver unter seine Fittiche genommen hat. Keine schlechte Referenz, wie ich finde. Und dann hätten wir da noch als Co-Produzenten Jeff Tomei, der mit Künstlern wie den Smashing Pumpkins und Mother's Finest zusammen gearbeitet hat. Ich habe keine Ahnung, wie groß der Anteil dieser Leute am vorliegenden Werk ist oder ob es sich um ein mögliches Dickauftragen handelt.

Bemerkenswert ist, dass Big Engine ihr neues Album einem gewissen Mike Luck (Michael M. Luck, 1959-2006) gewidmet haben, der das nette cartoonartige Cover entworfen hat und leider verstarb, bevor er das Endprodukt sehen konnte.

Musikalisch wird von der ersten Minute an klar, dass es sich hier um gute Jungs handelt, die in der Tat wissen, was sie wollen. Betrachtet man das Line-up, fällt einem sofort Bassist Banner Thomas (Ex-Molly Hatchet) auf. Da hat man schon eine gewisse Ahnung, worum es sich hier dreht. "I'm Ready - Let's Go" hat Dampf, geht geradeaus und hat einen satten Gitarrensound. Tony Mikus singt laut und wie ich finde, mit einer angemessenen Portion Dreck in der Stimme. Passt sehr gut. "Party Like A Rock Star" bietet zwar vollkommen abgegriffene Riffs, wirkt dennoch frisch und unverbraucht. Ohnehin kommt des öfteren Partystimmung auf.

Tracks wie "Not Your Fool", "Sister Mary", "Just Another Night" und "Come Home" sind merklich softer. Das Tempo wird heraus genommen und aus dem knackigen Rock werden smarte Nummern, die immer noch ins Ohr gehen.

Der Stimmungsfaktor steht bei Big Engine auf positiv und ruft beim Hörer durchaus Lust auf die kommende warme Jahreszeit hervor. Da fliegen im Geiste lange Highways an einem vorbei, die am Horizont in der Sonnenglut durch Hügel begrenzt sind. Die meisten Stücke wurden intelligent komponiert, wirken in ihrer Dosierung sehr solide und nicht überladen.

Und auch bei "Ride It Like You Stole It" werden noch einmal richtig die Briketts aufgelegt. Schmutzig, laut, hart und ehrlich! Was man der Band vielleicht vorwerfen kann, ist, dass die verwendeten Riffs und Grooves allesamt bekannt vorkommen und das Rad sicherlich nicht neu erfunden wird. Von all dem, was Big Engine abkupfern, haben sie sich jedoch mit das Beste ausgesucht. Wer mit der Band noch nie in Berührung gekommen ist, der erhält ein recht geiles Rock'n'Roll-Album mit kräftigen und satten Gitarren und einem gewissen Spaßfaktor. Wer vollkommen auf Eigenständigkeit steht, der wird nichts Innovatives entdecken können. Trotzdem gilt hier: Rock On!!!

Line-up:

Tony Mikus (lead vocals, guitars)
Hans Oellerich (guitars)
Banner Thomas (bass)
Benny Puckett (drums)

Tracklist:

01:I'm Ready - Let's Go (3:14)
02:Party Like A Rock Star (3:38)
03:Be Your Man (3:33)
04:Juggernaut (Built For Speed) (3:49)
05:Not Your Fool (4:05)
06:Rock 'N' Roll Machine (3:49)
07:I Hate Love (3:50)
08:Sister Mary (6:13)
09:Bury The Hatchet (3:16)
10:Just Another Night (4:19)
11:Ride It Like You Stole It (3:24)
12:Come Home (3:22)

Gesamtspielzeit: 46:32 min

http://www.bigengine.com/
http://www.myspace.com/bigenginerocks
http://anaphoramusic.com/record-label/
http://www.justforkicks.de/



Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor