Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 830 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


14.10.2006 13:36
Tea For Two - Twisted antworten
Tea For Two - Twisted
Prog.-Rock, Folk-Rock



2006
QuiXote-Music
7/10


"Twisted", so heißt das neue Album von der Formation Tea For Two. Die Band wurde bereits 1985 von Michael Schumpelt (Klavier, Flöte) und Oliver Sörup (Gitarre) gegründet. Bei diesem Projekt handelte es sich zunächst um ein 'Blues-Folk-Jazz-Duo'. Die Gruppe ergänzte sich in den Folgejahren mit Bass, Schlagzeug, Keyboards und natürlich Vocals. So verfügen Tea For Two nun über ein klassisches Line-up. Die erste Platte "Dream Or Reality" wurde 1993 aufgenommen. Es folgten zahlreiche Auftritte, welche mit der Live-Aufnahme "Snapshots" 1996 quittiert wurden. Nach einer kurzzeitigen Auflösung nahmen Michael Schumpelt, Oliver Sörup und Stephan Weber 2001 das Album "101" auf.

Der neue Silberling "Twisted" macht schon beim ersten Anhören einen großartigen Eindruck. Hier regiert die Vielfalt. Hatte man sich vermutlich die vielen Jahre über eher im musikalischen Untergrund bewegt, nutzt man nun die Chance und offenbart dem Hörer die vorhandene Vielseitigkeit. Deswegen ist es auch kaum möglich, die zelebrierte Stilrichtung mit einem Satz zu beschreiben.

Schon der Opener verbindet Flötentöne mit einem gehörigen Anteil an spanischem Flamenco. Nicht umsonst heißt der Titel auch "Spanish Night". Das Ganze hat einen absolut eingängigen Refrain. Wer nun aber meint, dass hier lediglich ein gut gelauntes Pop-Album vorliegt, sieht sich schon beim Track zwei getäuscht. Ruhige klare Gitarren, die mit schönen Klaviernoten garniert werden, geben dem Song einen Touch von Neo Prog. Tea For Two setzen sogar eine Schippe drauf und lassen die Gitarren im weiteren Verlauf mächtig zerren und die Synthies fügen einen Hauch von Bombast hinzu.

"Out In The Sun" macht Folk-Einflüsse geltend und so mancher Verehrer von Jethro Tull wird sich gerne an vergangene Zeiten erinnern. Die Stimme von Stephan Weber ist jederzeit angenehm, auch wenn gerade bei diesem Song ein kleines bisschen Coolness, wie sie Ian Anderson wohl ausstrahlen würde, nicht vorhanden ist. Was aber unterm Strich bleibt, ist der eigene Stil und die eigenen Ideen.

Wie dürfte es in einem einsamen Trinker aussehen, der in einer ruhigen Minute mal in sich geht und ein Resümee über sein bisher abgelaufenes Leben zieht? Nun, ich kann es mir bei den gespielten Piano-Tönen von "The Last Drink" nur allzu gut vorstellen.
Im weiteren Verlauf der Scheibe werden Orgeltasten gedrückt, es wird mit einer gehörigen Portion Blues bei "Hold On" gerockt und das Tempo ein ums andere mal verzögert. Dazu gesellen sich weibliche, angenehme Backing-Vocals. "My Own Way" entpuppt sich nach mehrmaligem Anhören für mich als Anspieltipp. Dieser Song versetzt mich sogar in ganz frühe Marillion-Zeiten, als diese den Ruf eines legitimen Genesis-Nachfolgers einheimsten. Und um dann letztlich noch mehr positive Verwirrung hervorzurufen, wird es mit dem Instrumentalstück "Scar Folk" geradezu volkstümlich. Als da zur Mitte der Hammond-Sound ausgepackt wird, kann man sich als inzwischen angesteckter Kritiker ein Lächeln nicht mehr verkneifen. Später gibt es bei "Come What May" sogar noch Moog-Sounds, wow!

Als Fazit bleibt mir der Wunsch, dass es mehr von solchen mutigen Bands geben würde, die auf einer einzigen Platte dem aufmerksamen Hörer so viele verschiedene Elemente bieten. So kann die Musik zu einem Erlebnis werden, weil man die ganze Zeit darauf gespannt ist, was wohl als Nächstes kommen wird. Respekt für Tea For Two, da wurde etwas Wunderbares abgeliefert. Mal sehen, was von diesem Album bei den akustischen
Konzerten der Band geboten wird. Das kann nur interessant sein!

Line-up:

Michael Schumpelt (keyboards, drums, flutes)
Oliver Sörup (acoustic & electric guitars, mandolin, quint guitar)
Stephan Weber (vocals)

Gastmusiker:

Michael Six (bass)
Ralf Keydel (bass)
Uwe Haaß (bass)
Stefie Krug (backing vocals)
Mike "Senge" Gödel (drums & percussion)
Marc Oliver Schäfer (cello)
Paricia Engelmann (voices)
Lisa Wasserstrass (voices)

Trackliste:

01:Spanish Night (4:55)
02:Soundscapes (5:41)
03:Out In The Sun (3:47)
04:Last Drink (3:33)
05:Autumn (4:15)
06:Hold On (4:23)
07:My Own Way (5:27)
08:Scar Folk (3:09)
09:Why? (2:09)
10:Come What May (7:18)

Gesamtspielzeit: 44:42 min

http://www.teafortwo.de/
http://www.quixote-music.de/


Gruß Jogi

Hinter den Kulissen:
Jogi's Rockfabrik-Blog

Wenn nicht hier, dann in
Jogi's Guitarforum

Nehmt Euch Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de/
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor