Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 543 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
LRW
Let`s rock

Beiträge: 38

13.11.2006 17:57
Joan Osborne - Pretty Little Stranger antworten
Lange hat man von der begabten Künstlerin nichts mehr gehört, doch nun hat Joan Osborne mit Pretty Little Stranger ein neues Album herausgebracht, ein sehr schönes Album, von dem in auffallend vielen positiven Kritiken der Bezug zu Linda Ronstadt hergestellt wird, und tatsächlich, Pretty Little Stranger hat den Ronstadt Touch.
Der von Steve Buckingham produzierte Longplayer wurde in der Countrymetropole Nashville produziert, klingt im Ergebnis aber dennoch wie eine Reminiszenz an den CountryRock und die Westcoast.
So heisst es u.a.: "Erinnerte Joan Osborne´s 1995er Album -Relish- noch an Bonnie Raitt´s 1972er Meisterwerk Give it up, so scheint sie sich mit ihrem neuen Album an Linda Ronstadt´s bahnbrechendem 1974er Album Heart Like A Wheel zu orientieren, und wie Linda Ronstadt hat Joan Osborne Osborne mit ihren Interpretationen großartige Arbeit geleistet."

Pretty Little Stranger, das ist vorzüglicher Crossover-Sound, ein erstklassiger Mix aus Country, Blues, Folk & CountryRock.
Gleich zu Beginn des Longplayers lässt es Joan Osborne mit ihrer Eigenkomposition Who Divided cool und countryrockig angehen, Der Song hat echte Ohrwurmqualität und könnte sich, falls er denn als Single ausgekoppelt würde, wohl aber eher in den Countrycharts wiederfinden.
Ähnliches kann man vom anschliessenden Titelsong Pretty Little Stranger sagen, absolut hörenswert, und Joan Osborne stellt hier unter Beweis, das sie in Sachen Songwriting in der gleichen Liga spielt wie beispielsweise Rosanne Cash, also absolut empfehlenswert für Freunde sowohl der Countrymusic als auch des CountryRock.
Der erste Höhepunkt des Albums jedoch ist Joan Osborne´s Version des Grateful Dead Klassikers Brokedown Palace... Im Going to leave this brokedown palace, "On my hands and my knees, I will roll, roll, roll. Make myself a bed by the waterside, In my time,in my time, I will roll, roll, roll..." Jerry Garcia hätte seine Freude gehabt.
Pretty Little Stranger enthält insgesamt 12 grossartige Songs, darunter auch solch erstklassige Interpretationen wie beispielsweise Kris Kristoffersons "Please Don't Tell Me How The Story Ends" sowie Patty Griffins "What You Are".
Für das i-Tüpfelchen auf dem gelungenen Album sorgen Alison Krauss bei "Holy Waters" und Rodney Crowell bei "When The Blue Hour Comes."
Fazit: Joan Osborne`s Pretty Little Stranger ist trotz des Produktionsortes und des Produzenten Steve Buckingham musikalisch wesentlich näher an solchen Sängerinnen wie Tift Merritt, Stevie Nicks, Linda Ronstadt, Karla Bonoff oder Emmylou Harris und garantiert kein Album für Countrypuristen, und schon gar nicht für musikalische Schubladendenker, auf jeden Fall aber eine Empfehlung für alle, die sich noch daran erinnern, wie es sich anfühlt, vom romantischen Eagles-CountryRock akustisch in höhere Sphären getragen zu werden.

Die 12 Tracks des formidablen Albums:

Who Divided

Pretty Little Stranger

Brokedown Palace

Holy Waters

After Jane

Dead Roses

Shake That Devil

Please Don't Tell Me How The Story Ends

Till I Get It Right

What You Are

When The Blue Hour Comes

Time Won't Tell
________________________________________
Quelle: http://lindaronstadt.de/news.htm

Alle Titel in voller Länge kann man hier auf der Vanguard-Label-Webseite hören: http://www.vanguardrecords.com/listen.asp?idArtist=40

Beste Musikalische Grüße
Angefügte Bilder:
osbornecover.jpg 
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


13.11.2006 18:16
RE: Rezension: Joan Osborne - Pretty Little Stranger antworten

Hey klasse,

danke LRW!
________

LG, Jamina
Jamina@myspace.com
Jaminas World of Culture

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de


LRW
Let`s rock

Beiträge: 38

13.11.2006 18:21
RE: Rezension: Joan Osborne - Pretty Little Stranger antworten
Ich habe zu danken


LRW (Mario)
Dietmar
Big Buffalo

Beiträge: 146

13.11.2006 19:15
RE: Joan Osborne - Pretty Little Stranger antworten

Zitat von LRW
Lange hat man von der begabten Künstlerin nichts mehr gehört, doch nun hat Joan Osborne mit Pretty Little Stranger ein neues Album herausgebracht


.... ey, wie geil ist das denn!

Fand sie ja zu "Relish"-Zeiten schon klasse, hatte sie dann auch mal als Support von Melissa Etheridhe in Hamburg gesehen....

... aber so RICHTIG begeistert bin ich seit ihrem (nicht so bekannten) 3. Album "How Sweet It Is" und dem dazugehörigen Live-Unplugged-Auftritt im Sendesaal Bremen. Der Gig war der HAMMER!..... die Frau hat eine absolut irre Live-Stimme, Gänsehaut pur!

Danke für den Hinweis, hab' zwar auch 'ne Joan-Osborne-Seite in den Favoriten, aber da länger nicht nachgeschaut. Klick' mich jetzt grad mal durch die Soundfiles auf amazon.com .... klingt vielversprechend!





"Optimismus ist nur ein Mangel an Information." (Harald Schmidt)


LRW
Let`s rock

Beiträge: 38

13.11.2006 19:28
RE: Joan Osborne - Pretty Little Stranger antworten

hier kannst Du alle Tracks in voller Länge anhören
http://www.vanguardrecords.com/listen.asp?idArtist=40
hopp mach


Dietmar
Big Buffalo

Beiträge: 146

13.11.2006 19:42
RE: Joan Osborne - Pretty Little Stranger antworten

hopp gemacht.... die Stimme ist einfach *censored*



"Optimismus ist nur ein Mangel an Information." (Harald Schmidt)


LRW
Let`s rock

Beiträge: 38

14.11.2006 18:23
RE: Joan Osborne - Pretty Little Stranger antworten

censored? dann doch eher GR8


Dietmar
Big Buffalo

Beiträge: 146

15.11.2006 20:03
RE: Joan Osborne - Pretty Little Stranger antworten

....oder so

Album ist wieder sehr geil geworden, vielleicht an einigen Stellen eine "Idee" zu ruhig. Trotzdem, schließt nahtlos an "How Seet It is" an. Joan Osborne zeigt auf diesem Album einmal mehr, dass sie mit ihrer "Chart Karriere" schon lange abgeschlossen hat und dass sie das nicht mehr im geringsten interessiert - nur so kann ich mir diese (wieder mal) sehr relaxten Songs erklären, -dezent, aber wirkungsvoll instrumentiert- die außer ihrer herausragenden Stimme nicht mehr alzu viel mit "Relish" zu tun haben.

Absolut hörenswert!



"Optimismus ist nur ein Mangel an Information." (Harald Schmidt)


 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor