Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.547 Antworten
und wurde 78.781 mal aufgerufen
 Prog-"Allgemein" Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 16 | 32 | 48 | 64 | 80 | 96 | 104 | 105 | 106 | 112 | 128 | 144 | 160 | 169
Keep Talking
Gesperrter User
Beiträge: 390


25.11.2014 15:42
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Zitat von MrFloyd im Beitrag #1560

Ich schaue des öfteren in verdutzte Gesichter wenn ich als beste Pink Floyd Alben "The Final Cut" und "The Divison Bell" benenne.
Ist aber auch nur meine Meinung und mein Geschmack.

Gruß
Ralf


Beides keine "richtigen" Floydalben, eher Solowerke.
Ich würde die daher eher unter die fünf "letzten" Alben von Pink Floyd voten. Alle beiden in gewisser Weise eine Art Schwanengesang mit einigen guten Ansätzen-aber auch viel Füllmaterial dabei. Waters hat bessere Soloalben (als TFC) gemacht und Gilmour noch durchschnittlichere als DB.


Prog ist's wenn's groovt

MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 717


25.11.2014 17:20
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Hallo,
jetzt mal ein weiteres Album von Pink Floyd.

-Pink Floyd-The Divison Bell-



Ein für mich ganz starkes Album von Pink Floyd, mal ohne Roger Waters.

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
George
The boss

Beiträge: 1.380


25.11.2014 20:32
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Ach Jungs, habe jetzt wirklich keine Lust den Staub von Divison Bell und dem finalen Cut zu wischen und hab mal Pink Floy... äh Porcupine Tree aufgelegt:
https://www.youtube.com/watch?v=iobHA9_z3DM
Das gab dann doch ab und zu mal richtig Ärger, sich unter "PF-Ultras" zu "Time flies" zu bekennen

Edit: Immer noch mein PF - Lieblingsalbum: Atom Heart Mother; Live in Pompeji ist die einzige Musik DVD, die ich mir anschaue

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


25.11.2014 22:10
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Oh, jetzt fühl ich mich doch auch bemüssigt, Staub zu blasen...

Mein persönlicher Höhepunkt des Floydschen Schaffens:



Ja, es gab eine Zeit, in der Waters und Gilmour phantastische Musik zusammen erschaffen konnten, ohne sich die Köpfe einzuschlagen...und in der Roger Waters seine Depressionen noch kreativ verarbeiten konnte, ohne in die Weinerlichkeit abzugleiten...


Prog is love

Schorsch
toni
The boss

Beiträge: 1.327


25.11.2014 23:17
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

aber hallo,

ich ,
bin ja neutral bin ja auch schweizer ( sorry , dafür kann ich nix )
wichtig ist , dass gar nichts ist
Hauptsache ihr mögt pink floyd , darauf kann man ja mal aufbauen.( ihr Banausen )
was man liebt , was man mag , tja, das ist und bleibt das Geheimnis jedem einzelnen überlassen.
das ist es und so muss dass auch so sein.
unsere liebste Nebenbeschäftigung ist :
DIE "progressive" MUSIK
was wollen wir mehr
und eine gute Beziehung die braucht Reibungspunkte .
was liebt das neckt sich oder so .

daher höre ich :



ich mag euch alle , dass muss auch mal geschrieben sein
TONI

Janne
The boss

Beiträge: 1.547


25.11.2014 23:23
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

ähm... stelle mich jetzt auch mal gegen die Pinkiys and the Brains

und wähle

irgendwas altes von Pain of Salvation ;-)

https://www.youtube.com/watch?v=5xreAnQ2ao8


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
toni
The boss

Beiträge: 1.327


25.11.2014 23:50
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

hallöchen,

es gibt nichts dafür oder dagegen ,
man mag es oder halt nicht .
aber so ist das wohl auch nicht gemeint, etwas Schabernack und Witz braucht es .
ich bin mit pink floyd aufgewachsen und pilgerte in den 80ziger nach dormund um the wall zu sehen.
nachher wurde ich doch mehr enttäuscht als beglückt .
was mal war , an das werden ich /wir wohl immer in uns behalten und erfreuen uns an neuer " alter " musik.
ich hoffe es wird so weiter gehen .

tja, was höre ich wohl dazu ?



das leben ist leider viel zu kurz , also erfreuen wir uns an dem was uns spass macht ,
wenn wir es auch unterschiedlich sehen/ hören , die Tendenz ist ja die gleiche !!!

Steph
Keep on rockin`

Beiträge: 95


26.11.2014 00:19
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

SOLSTAFIR mit Rismal in Vorfreude auf das Konzert im Februr 2015 in Bochum und um Euren Pink F. Hype zu unterbrechen

MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 717


26.11.2014 10:32
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten



Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
Keep Talking
Gesperrter User
Beiträge: 390


26.11.2014 13:46
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

[quote="Schorschtheprog"|
Ja, es gab eine Zeit, in der Waters und Gilmour phantastische Musik zusammen erschaffen konnten, ohne sich die Köpfe einzuschlagen...und in der Roger Waters seine Depressionen noch kreativ verarbeiten konnte, ohne in die Weinerlichkeit abzugleiten...[/quote]

Vielleicht wurde Waters ja auch depressiv weil er Gilmours Hang zum Esoterikkitsch nicht mehr ertragen konnte
Gilmour ist ein fantastischer Gitarrist,aber als Komponist ganz sicher nicht immer geschmackssicher. Schmachtfetzen wie "On the Turning Away", "Lost for Words" und fast das gesamte Studioalbum "On an island" sind nur schwer zu ertragen. Am schlimmsten ist das Supertramp/Richard Claydermann Gedudel "Anasina" das einen immer aus der meditativen Ruhe von "The Endless River" reißt. Da hatte Gilmour wirklich Zuckerwatte in den Ohren.

Coming back to Life:


Prog ist's wenn's groovt

MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 717


26.11.2014 17:15
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

-Dream Theater-Metropolis Pt. II - Scenes From a Memory-



Für mich ein klasse Album.

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 717


26.11.2014 17:23
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten



Fantastischer Song meiner Ansicht nach!

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 717


26.11.2014 17:29
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten


Auch das ist stark für mich und bringt mich auf die Idee mal wieder A Momentary Lapse of Reason zu hören.

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 717


26.11.2014 18:20
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

-Pink Floyd-A Momentary Lapse of Reason-



Ich fand es als junger Bub gut und heute ist es genauso gut, für mich.
Ich mag es halt!

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
Keep Talking
Gesperrter User
Beiträge: 390


26.11.2014 20:42
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

In einem Ranking der Pink Floyalben würde "The Endless River" auf den drittletzten, dann mit gebührendem Abstand "The Division Bell" auf den zweitletzten, und "AMLOR" auf den letztem Platz stehen. "The Final Cut" ist außen vor, da Roger Waters das im Gegensatz zu den Gilmour/Floydsoloalben nie als Pink Floyd Album direkt vermarktet hat. Die Floyd der Postwatersaera waren (sind es noch), vor allem live, auch eine riesige Gelddruckmaschine.
Ich behaupte mal das "The Endless River" ohne den exklusiven Namen untergegangen wäre.

Hier ein Song (und ein schönes Video) mit einem schönen Gilmour Gedenksolo:


Prog ist's wenn's groovt

Seiten: 0 | 16 | 32 | 48 | 64 | 80 | 96 | 104 | 105 | 106 | 112 | 128 | 144 | 160 | 169
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor