Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.545 Antworten
und wurde 78.589 mal aufgerufen
 Prog-"Allgemein" Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 16 | 32 | 48 | 64 | 67 | 68 | 69 | 80 | 96 | 112 | 128 | 144 | 160 | 169
jerrycornelius
Globaler Moderator

Beiträge: 875


03.09.2012 11:31
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Anglagard - das neue Album "Viljans Öga".

Für mich ein schönes Spätwerk der Original-Retro-Proggies aus Schweden. Das hat alles, was den klassischen Anglagard-Sound ausgemacht hat, vielleicht etwas "reifer". Da kann man sich natürlich fragen, warum das fast 20 Jahre gedauert hat... aber wie bei Threshold gilt: schön, dass sie es geschafft haben!

Ulysses
Gesperrter User
Beiträge: 6

20.09.2012 12:33
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Adele - 21




Hallo allerseits! Ich finde, ihr wisst bestimmt , wer Adele ist. So, wie findet ihr ihre Musik?

Danke für die Antwort!

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


20.09.2012 13:52
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Zitat von Ulysses im Beitrag #1007
Adele - 21




Hallo allerseits! Ich finde, ihr wisst bestimmt , wer Adele ist. So, wie findet ihr ihre Musik?

Danke für die Antwort!


Nö, ich weiß nicht wer "Adele" ist und habe mal gegoogeld. Folgendes habe ich auf Wilipedia gefunden:
http://de.wikipedia.org/wiki/21_%28Album%29
Falls Du das meintest ist das Genre Soul und kein Prog.




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


22.09.2012 13:26
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

ganz gut geworden, das neue Marillion Album! Für mich der Output Gaza ein wirkliches Hörvergnügen!!


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Tschessbess
Let`s rock

Beiträge: 33


10.10.2012 19:53
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Leider habe ich immernoch meine Mühe mit S.Hogarth von Marillion. Trotzdem kaufte ich das neue Teil. Besser als seine zwei Vorgänger ist das album aber allemal!

Zurzeit höre ich:

BAROCK PROJECT / COFFEE IN NEUKÖLLN
(Ob das etwas mit Köln zutun hat? Frischer Prog mit Klassik und auch Folk anleien. Mein Geheimtip dieses Monats. Erschien 2011)

MOON SAFARI / LOVER'S END PT. III
(Klasse EP! Hat mich etwas gefrustet, dann höre ich Moon Safari und alles wird gut!

AKIN / THE WAY THINGS END
(Aus Frankreich, für mich eines der besten Alben in diesem Jahr.)

CRYPTIC VISION / OF INFINITY POSSIBILITES oder so
(Neoprog mit einem Sänger der Steve Walsh sehr ändlich klingt. Kenne ich erst seit kurzem)

Gruess Tschessbess

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


11.10.2012 11:00
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten



Ich habe gerade festgesstellt das ich von ANIMA MUNDI nichts habe, sollte ich ändern.




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
ThresTheater
Great Champ

Beiträge: 801


11.10.2012 16:47
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Bei mir dreht sich derzeit DREAM THEATERs "OCTAVARIUM" ... - nach wie vor ein Hörgenuss.

Glück auf,
ThresTheater


Das Ruhrgebiet - ein starkes Stück Deutschland!

subba
Let`s rock

Beiträge: 8


11.10.2012 20:31
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Dream Theaters Octavarium mag ich auch gerne, zählt definitiv zu meiner Lieblingsmusik in diesem Bereich. Ansonsten haben meine Vorredner auch schon recht gute Musik genannt, da fällt mir nix weiter mehr ein.

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


13.10.2012 10:08
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten



Das ganze Album von Anima Mundi ist Klasse!




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Tschessbess
Let`s rock

Beiträge: 33


13.10.2012 18:20
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

...bei Anima Mundi will der Funke einfach nicht springen. Eigentlich

Heute bei einem selten faulen Samstag:

ABEL GANZ / GULLIBLES TRAVELS
(Ca. von 1978 und das hört man dem Werk auch an. Hat aber einige coole Ideen und Melodien!)

LEAP DAY / SKILGE'S LIAR
(Etwas fade und zu "bünzlig". Ja nicht die Neoprog Pfade mit etwas schrägem verlassen)

Traumpfad / Aufbruch
(Nachdenklich und toll)

The WIndmill / TO BE CONTNUED....
(Ein gutes Debut)

MAGENTA / LIVE: ON OUR WAY TO WHO KNOWS WHERE
(Gutes Live Werk, wird aber sicher als Staubfänger enden)

TOXIC SMILE / RETRO-TOX
(War lange ein Staubfänger; bis ich eines Nachts nicht schlafen konnte und mich für dieses Album zum Einschlafen entschied. Schlafen konnte ich davon nicht, es war zu gut!)

Gruess Tschessbess

toni
The boss

Beiträge: 1.327


13.10.2012 19:23
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

hallo ,

Anima Mundi gefällt mir sehr
es sollte mehr davon geben , dass spezielle , ich liebe das
aber auch bei progmusik gibt es leider :
auch das 0815 , schon 1000 mal gehört und nichts passiert.
kopie von der kopie oder so

TOXIC SMILE ist einfach nur genial !

ein schweizer qualitätprodukt das ich immer sehr gerne höre ist.
appearance of nothing
kauft euch die 2 letzten werke ,es lohnt sich !
wer hat`s erfunden .....

gruss toni

jerrycornelius
Globaler Moderator

Beiträge: 875


17.10.2012 14:22
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Hatfield and the North - Hatfield and the North (1973)

großartiges Debut, bald 40 Jahre aufm Buckel, aber

solodur
Let`s rock

Beiträge: 12


17.10.2012 20:21
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Hallo an alle,

so, schau´ mal wieder vorbei.

Wollte auch mal kurz mitteilen, welchen Song bzw. welche CD ich im Moment höre bzw. mir im vergangenen Urlaub angehört habe.

Zum einen ist das "The Void" von Beardfish. Da komme ich von einem Song nicht los und zwar "Ludvig & Sverker" vor allem die Piano-Version.

Zum anderen habe ich gerade damit begonnen, die neue Scheibe von Big Big Train, "English Electric", anzuhören.
Irgendwo habe ich mal gelesen, dass Genesis, wenn sie heute noch in der Ursprungsbesetzung Musik machen würden, sich wohl so anhören müssten, wie BBT heute.
Da ist was dran.

Viele Grüße


The path is clear though no eyes can see the course laid down long before.
George
The boss

Beiträge: 1.379


17.10.2012 21:51
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Zitat von toni im Beitrag #1016
,
ein schweizer qualitätprodukt das ich immer sehr gerne höre ist.
appearance of nothing
kauft euch die 2 letzten werke ,es lohnt sich !
wer hat`s erfunden .....

toni
[quote="toni"|p9953802]
Ja, Toni, dieses schweizer Qualitätsprodukt schätze ich auch sehr hoch ein, hatte ich allerdings in meiner Aufzählung beim jazzbass-Thread vergessen...bring sie mit aufs NoTP-Festival!!!!

rock666
Big Buffalo

Beiträge: 126


18.10.2012 16:35
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Gänsehaut........die CD (damals Fabclub-Edition) wurde mir persöhnlich überreicht vone einem der besten Sänger
und einen unheimlich netten Gesprächspartner...........R.I.P. Mac !




music was my first love, and it will be my last !
Seiten: 0 | 16 | 32 | 48 | 64 | 67 | 68 | 69 | 80 | 96 | 112 | 128 | 144 | 160 | 169
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor