Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 288 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
bluesmaniac
Great Champ

Beiträge: 952


23.11.2006 19:07
Bonnie Bramlett-I Can Laugh About It Now antworten
Bonnie Bramlett - I Can Laugh About It Now

Roots, Blues & More



7/10

Music Avenue, 2006

Tracklist:
01:Love The One You’re With (4:58)
02:I Can Laugh About It (2:54)
03:A Change Is Gonna Come (3:29)
04:The Work Song (3:52)
05:Mercy, Mercy, Mercy (3:45)
06:Love Hurts (4:51)
07:Carefree (4:36)
08:Gotcha (2:46)
09:No Particular Place To Go (3:22)
10:I’m Confessin’ (3:29)
11:That Lucky Old Sun (5:31)
12:Harlem Nocturne (5:46)

Spieldauer: 51:17

Hallo zusammen,

Wer kennt The Allman Brothers Band, Dickey Betts, Eric Clapton, Jimmy Buffett, Joe Cocker, Rita Coolidge, die Charlie Daniels Band, Willy DeVille, Emmylou Harris, Little Feat oder Leon Russell? Wahrscheinlich sehr viel Leser.

Dann haben auch sehr viele die Sängerin Bonnie Bramlett auf Alben der oben aufgeführten Musiker oder Bands gehört.
Wer kennt Bonnie Bramlett? Kaum jemand, oder: Klar, werden einige jetzt denken, da war doch was? Richtig, das Ehepaar, das Anfang in den 70er Jahren mit ihren Alben für Aufsehen sorgten.
Als Delaney & Bonnie oder später mit der Ergänzung & Friends nahmen sie zusammen mit Leon Russell die Platte “Accept No Substitute“ auf und waren mit Blind Faith auf Tour. Nach dem Ende dieser Supergroup war Eric Clapton zusammen mit George Harrison, Dave Mason (Traffic) und anderen ’& Friends’ beim Pärchen. Reslutat war das Hammer Live-Album “On Tour With Eric Clapton“.

’Slowhand’ hat dann fast das gesamte Line-up für seine erste Soloplatte ins Studio geholt. Bonnie Bramlett schrieb mit Ausnahme von “After Midnight“ (J.J. Cale), “Easy Now“ und “Blues Power“ alle Songs zusammen mit Clapton oder Russell.
Ebenfalls waren Musiker Teil von Derek And The Dominos und spielten auf George Harrisons “All Things Must Pass“.

Reputation in Hülle und Fülle, sollte vielleicht noch kurz davon sprechen, dass Bonnie Bramlett die erste weiße Sängerin der Ikettes, Backing-Group bei Ike & Tina Turner war.
Mit Robbie Montgomery und Jessie Lucas sind auf “I Can Laugh About It Now“ zwei ehemalige Ikettes vertreten und begleitet wird sie von einer Band mit dem Namen Mr. Groove, der alles sagt.
Nach einer halben Ewigkeit (fast 20 Jahre) hat sie 2002 wieder eine Platte veröffentlicht (“I’m Still The Same“).

In den Staaten firmiert die aktuelle CD unter dem Titel “Roots, Blues & Jazz“, der des Pudels Kern erheblich besser trifft.
Bonnie Bramlett hat immer noch eine hinreißende Stimme mit der sie kompetent verschiedenste Genre bedienen kann.

So ist es dann auch: Relaxt rockend eröffnet sie ihr Album mit “Love The One You’re With“ von Stephen Stills. In den Vordergrund spielt sich Saxofonist Tim Gorden, der die gesamte Spielzeit eine Hauptrolle bläst. Saustark, der Mann am Holzinstrument. Nicht ohne Grund werden im Booklet die ’ergänzenden’ Sängerinnen in der Auflistung genannt. Ganz großes Tennis, was die bieten!
Apropos Tennis. Man kann ein Spiel mit einer überzeugenden Leistung gewinnen, auch wenn man vielleicht mal einen Satz verliert. Track 6: “Love Hurts“ (Nazareth) haut einen nicht unbedingt vom Hocker, mal von Bramletts emotionaler Stimme abgesehen, denn genau mit ihr holt sie die Kohlen aus dem Feuer. Bonnie gibt dem Song streckenweise einen jazzigen Touch. Verstärkt wird das noch durch, ihr könnt es euch schon denken, durch Tim Gordon.

Auch das Songwriting hat sie nicht verlernt: Groove-Blues pur gibt es mit dem Titelsong.
“Carefree“, eine luftig, lockere swingende Ballade mit Tim Gordon, nein dieses Mal nicht am Sax, sondern an der Flöte und natürlich haben es auch die Backround-Sängerinnen verdient, aufgeführt zu werden. Manche mögen den Track als zuckersüß einordnen. Spätestens beim 2. Durchgang ist man anderer Meinung…

Zack! “The Work Song“ und “Mercy, Mercy, Mercy“!
Jazz pur. Sie wechselt die Stile, vorher noch ein Sam Cooke-Titel, wie andere die Kleidung. Dabei setzt sie sich auf die Stühle und nicht zwischen die Sitzgelegenheiten und mit ihr Mr. Groove immer auf einer Höhe.
Fast schon frech oder vielleicht abgeklärt haut die 62-jährige den Chuck Berry-Song “No Particular Place To Go“ raus. Dann, quasi auf Sparflamme, “I’m Confessin’“ und “That Lucky Old Sun“, in dem man durch Steve Willets am Piano die Bar-Atmosphäre schnuppern kann.

Mit “Harlem Nocturne“ setzt Bonnie Bramlett einen genialen Schlusspunkt und sie sollte in einem Atemzug mit den ganz großen Sängerinnen der Musikgeschichte genannt werden, dieses Mal ohne Link-Festival, wie am Anfang, aber mit einem Zitat von Keith Richards: »If I wasn’t married, I would marry your voice. People have got to hear this, it is just beautiful.«


Line-up:
Bonnie Bramlett (vocals)
Tim Smith (bass)
Roddy Smith (guitar)
Steve Willets (piano/backing vocals)
Mark Stallings (Hammond organ)
Tim Gordon (saxophones/ flute)
Donnie Marshall (drums/percussion)
Robbie Montgomery (backing vocals)
Jessie Lucas (backing vocals)
Bekka Bramlett (backing vocals)
Chip Davis (backing vocals)
Margie Gates (backing vocals)
Callaway (backing vocals)

Special Guests:
Bobby Ogdin (keyboards)
Dann Sherrill (percussion)



------------------------------------------------
Let´s keep the blues alive
Joachim
http://www.joachim-brookes.de

Nimm dir Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor