Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 498 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


25.11.2006 18:14
Mark Gillespie - Supersonic Wednesday (DVD) antworten
Mark Gillespie - Supersonic Wednesday (DVD)
Rock, Blues, Soul



2004
Chocolate Factory Records
9/10


Mark Gillespie ist ein Musiker, der wirklich ganz nah am Puls der Musik ist. Der klassische Werdegang eines Straßenmusikers, der ihn durch ganz Europa bis nach Israel führte, bis zur heutigen Gillespie Band zieht sich wie ein roter Faden in der langsam, aber stetig nach oben zeigenden Erfolgskurve. Mark Gillespie stammt aus Manchester und blieb im Zuge seiner Rundreisen in Deutschland hängen. Als er auf den Bassisten Peter Herrmann traf, der ihn dazu überredete, im Studio eine CD zu produzieren, wurde die Stadt Gießen bis heute seine Wahlheimat.

Dieses Konzert wurde am 09.06.2004 im Kino Traumstern in Lich aufgenommen. Mark Gillespie und seine 1996 gegründete Begleitband spielt hier bei sengender Hitze. Das Publikum hat in bequemen Sesseln Platz genommen und lauscht den Klängen der Musiker von Beginn an sehr interessiert. Kein Wunder, dass bei diesen tollen Rhythmen die Steifheit recht schnell abgelegt wurde und die Besucher begeistert waren. Mit einem tollen Sound und einem rockigen "April Sun" wird der Abend eröffnet. Während Gillespie stets mit seiner 'Gibson Chet Atkins' unterwegs ist, legen ihm die übrigen Musiker einen grandiosen Teppich hin, auf dem er sich stimmlich voll austoben kann. Schon der Folgetrack "Supersonic Sunday" beweist, dass möglichst viele Sparten abgegrast werden. Die Nummer trägt viel Soul und Groove in sich. Und "The River" zeigt, dass man auch jeder Zeit in der Lage ist, ein wenig Pop einfließen zu lassen. Im Vordergrund steht jedoch immer der Rock.

Die Stimme von Gillespie ist grandios und sie erinnert an einen Chris Rea in seinen besten Tagen. Das zeigt auch die Ballade "Compromised". "Roses" treibt einem rockige Tränen in die Augen und in "Waterfront" zieht die Percussion alle möglichen Register. Den Abschluss macht "The Light At The End", ein musikalisches Duett zwischen Gillespie an der Gitarre und Peter Herrmann am Bass.

Das Schönste an der ganzen Sache ist die Tatsache, dass über die Aufnahme keine Overdubs gelegt wurden, so dass sich der Zuseher und Zuhörer ein wirklich authentisches Bild der gesamten Formation machen kann. Die gesamte Band setzt sich aus echten Könnern zusammen. So mancher Hobbygitarrist frönt in seinen eigenen vier Wänden den 'Sounds der Helden', die Thomas Dill als Endorser für die Fa. Roland in die Boss-Effekte transferiert und abgespeichert hat. Ich bin auf die kommende Tour gespannt und freue mich schon jetzt auf ein echtes Erlebnis voller Emotionen, Sound, Spaß und Groove.

In der Bonussektion erzählen uns Mark Gillespie, Peter Herrmann und Markus Leukel einiges aus ihren Erfahrungen mit der Band. Dazu gibt es jeweils passende Einblendungen, die Mark als Straßenmusiker zeigen, aber auch Aufnahmen vom ersten England-Aufenthalt werden geliefert. Aus den Gesprächen wird nochmals klar, dass die Mark Gillespie Band und ihre Musik absolut 'handmade' sind. Ehrlich und immer ganz nah an den Wurzeln der Rockmusik.
Erschienen ist die DVD, zu der es im Übrigen auch eine passende CD gibt, beim hauseigenen Label Chocolate Factory Records und wer das Teil nicht im öffentlichen Handel finden sollte, der geht ganz einfach auf die Homepage von Mark Gillespie und legt es in den Warenkorb. Es lohnt sich definitiv!

Line-up:

Mark Gillespie (vocals & acoustic guitar)
Thomas Dill (guitars)
Peter Herrmann (bass)
Markus Leukel (drums)
José J. Cortijo (percussion)
Tess Wiley (backing vocals)
Miriam Pfaff (backing vocals)
Ralf Erkel (keyboards)

Tracklist:

01:April Sun
02:Supersonic Sunday
03:The Road
04:The River
05:Compromised
06:I Believe
07:Easy
08:Daydreamer's Son
09:Give It Time
10:So Damn Young
11:Roses
12:Mindless People
13:Waterfront
14:You
15:Spooky
16:The Light At The End

Bonus:

30 minütige Dokumentation (incl. Interviews und Konzertausschnitte)
Outtakes vom Konzert

Spielzeit: 128 Minuten
Medium: DVD
Tonformat: PCM Stereo
Bildformat: 4:3
Länder-Code: Alle Regionen

http://www.gillespie.de/
http://www.jose-cortijo.de/
http://www.hitproduzent.de/
http://www.wileyrock.de/
http://www.evesmusic.com/eves/Willkommen.html
http://www.kino-traumstern.de/


Gruß Jogi

Hinter den Kulissen:
Jogi's Rockfabrik-Blog

Wenn nicht hier, dann in
Jogi's Guitarforum

Nehmt Euch Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de/
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor