Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.141 mal aufgerufen
 Prog-Metal Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


27.11.2006 21:37
Pain Of Salvation mit neuem Album im Januar 07 antworten

Hallo ihr Lieben!

Pain Of Salvation bringen im Januar 2007 ein neues Album auf den Markt mit dem Titel Scarsick uns soll ein Konzeptalbum sein.

Tracks sind folgende:
01. Scarsick
02. Spitfall
03. Cribcaged
04. America
05. Disco Queen
06. Kingdom of Loss
07. Mrs Modern Mother Mary
08. Idiocracy
09. Flame to the Moth
10. Enter Rain

Quelle: Pain Of Salvation

Da bin ich mächtig gespannt!



Viele Grüße, Proglady


23,07
Big Buffalo

Beiträge: 101


27.11.2006 23:09
RE: Pain Of Salvation mit neuem Album im Januar 07 antworten

Bin ich ein böser Schlingel, weil mir PoS nicht gefallen? Und ist das Prog? Ist das Metal?


*****
BE PROGRESS!VE (Was will Prog?)


Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


28.11.2006 00:02
RE: Pain Of Salvation mit neuem Album im Januar 07 antworten

JA, du bist ein böser Schlingel!

Und schnöder Metal ist das GANZ sicher NICHT!!

Prog allein aber aber auch nicht......
________

LG, Jamina
Jamina@myspace.com
Jaminas World of Culture

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de


BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 585


28.11.2006 18:07
RE: Pain Of Salvation mit neuem Album im Januar 07 antworten

In der Tat, ganz böser Schlingel...

Natürlich ist das progressiver Metal... und noch einiges mehr, was ich nicht ohne weiteres beschreiben könnte. Ich hoffe auf ein Ergebnis im Stile von Remedy Lane, ist mein bisheriger Favorit der Band.
Die GrooveFabrik - Only Rock ´N Roll - But Fun


SirJethro
Big Buffalo

Beiträge: 176


29.11.2006 21:53
RE: Pain Of Salvation mit neuem Album im Januar 07 antworten

Mit 67 Minuten wird das Album auch ne ordentliche Länge haben^^ Ich freu mich drauf.


BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 585


11.12.2006 23:42
RE: Pain Of Salvation mit neuem Album im Januar 07 antworten

Man kann den Jungs eins ganz sicher nicht vorwerfen: Kein Album klingt wie das andere! Ich hatte das (zweifelhafte) Vergnügen, bereits in eine Promo Version des neuen Albums ´reinschnuppern zu können und bin entsetzt und enttäuscht!
Stilistisch geht das Album, wenn überhaupt einzuordnen, noch am ehesten in die Richtung "concrete lake". Brachialer Brutalo-Agressionsmetal mit hohem "ich-möchte-jemanden-töten-Faktor". Gildenlöw, den ich nun wirklich für einen der begnadesten Sänger unsere Planeten halte, übt sich zum Großteil in der Maximierung seiner bekannten Sprech"gesänge" - nur eben noch aggressiver als gewohnt. Praktisch nie gibt es melodiöse Auflösung und Erholungspause. Soloparts? So gut wie keine! Lediglich in den tracks 3 und 10 kann ich sowas wie eine PoS - Wiedererkennungswert entdecken.
Wenn dies die zukünftige Richtung der Band sein soll, kann ich dankend darauf verzichten und erfreue mich lieben an den alten Scheiben.
Für alle, die in "Be" den Metal vermißt haben... er ist wieder da, nur eben nicht der, den ich hören will.

Ich bin gespannt auf Eure Meinungen...

BumTac
Die GrooveFabrik - Only Rock ´N Roll - But Fun


HevyDevy
Big Buffalo

Beiträge: 313


12.12.2006 17:30
RE: Pain Of Salvation mit neuem Album im Januar 07 antworten
In Antwort auf:
Brachialer Brutalo-Agressionsmetal mit hohem "ich-möchte-jemanden-töten-Faktor"


Sicher dass du da Scarsick und nicht irgend einen Fake gehört hast? Hab auch schon den einen oder anderen Durchlauf hinter mir und meiner Meinung nach ist es neben BE so ziemlich das softeste Album der Jungs bislang (12:5 mal ausgenommen). In der Nähe von OHBCL? Nö, nun wirklich nicht. Falls du dich allerdings ausschliesslich auf die Lyrics beziehst gebe ich dir eher recht.
---------------------
J’ai l’horizon dans le regard et l’espoir dans le cœur
La tête pleine de musique, alors j’attends mon heure

Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


13.01.2007 22:28
RE: Pain Of Salvation mit neuem Album im Januar 07 antworten

Geht mal auf die Seite von Inside Out. Dort könnt Ihr die Tage an einem Gewinnspiel teilnehmen und 3 x 2 Gästelistenplätze für die POS-Tour gewinnen.

Quelle: http://www.insideout.de



Gruß Jogi

Hinter den Kulissen:
Jogi's Rockfabrik-Blog

Wenn nicht hier, dann in
Jogi's Guitarforum

Nehmt Euch Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de/


SirJethro
Big Buffalo

Beiträge: 176


20.01.2007 18:49
POS - Scarsick: Meinungen antworten
Da nun das neue Album erschienen ist wollte ich mal eure Meinungen hören. Anscheinend gefällt es euch eher nicht so gut und da wollte ich eure Gründe dafür hören^^
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


20.01.2007 19:44
RE: POS - Scarsick: Meinungen antworten

Ich habe da mal einen eigenen Thread draus gemacht, denn das Album dürfte noch mehr Leute interessieren




Gruß Jogi

Hinter den Kulissen:
Jogi's Rockfabrik-Blog

Wenn nicht hier, dann in
Jogi's Guitarforum

Nehmt Euch Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de/


SirJethro
Big Buffalo

Beiträge: 176


20.01.2007 20:30
RE: POS - Scarsick: Meinungen antworten

Yo, danke dafür


HevyDevy
Big Buffalo

Beiträge: 313


21.01.2007 20:37
RE: POS - Scarsick: Meinungen antworten

ganz nett und daherür POS viel zu wenig ;)
---------------------
J’ai l’horizon dans le regard et l’espoir dans le cœur
La tête pleine de musique, alors j’attends mon heure


BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 585


25.01.2007 16:50
RE: POS - Scarsick: Meinungen antworten

Zwei wirklich tolle Nummern (Cricaged und Enter Rain), der Rest... GRAUSAM! Ich verehre diese Truppe nun wirklich, unendlich viel musikalisches und technisches Können, gepaart mit viel Gefühl und Gespür für Stimmungen, aber Scarsick ist in meinen Ohren fast unhörbar. Wo sind die genial auflösenden hooklines, die wundervollen Soli, die Melodien, stattdessen viel aggressives Geschrammel und verbales Gestammel abseits des Singens. Ich bin schwerstens enttäuscht!

BumTac
Die GrooveFabrik - Only Rock ´N Roll - But Fun


Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


25.01.2007 18:05
RE: POS - Scarsick: Meinungen antworten

Ich habe das Album jetzt auch schon zig mal gehört und ich bin vollkommen enttäuscht. Ich will später noch mal genauer drauf eingehen, aber das ist für mich eine ganz schlichte, einfache und nicht besonders innovative Metal-Scheibe. Da ist für mich nichts, aber wirklich nichts, was den Charme dieser Band bisher ausgemacht hat. Wäre da nicht der Name "POS", würde über dieses Album vermutlich nicht im Geringsten geschrieben oder gesprochen werden.

Na ja, meine Meinung dazu. Geile Scheibe???????????????????????????????????????????.....wie schon geschrieben wurde? Fanbrille absetzen!!!!!!!!



Gruß Jogi

Hinter den Kulissen:
Jogi's Rockfabrik-Blog

Wenn nicht hier, dann in
Jogi's Guitarforum

Nehmt Euch Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de/


SirJethro
Big Buffalo

Beiträge: 176


25.01.2007 21:51
RE: POS - Scarsick: Meinungen antworten
Wieso denn Fanbrille absetzen? Wie wärs mit Schubladendenken aufheben? ;)Ich hab nicht einmal alle PoS Scheiben. Zudem gefällt mir das kontrovers diskutierte BE ,über das soviele gemeckert haben ,ebenfalls sehr gut^^
Vom Konzept angefangen über die sehr originellen Lyriks mit den typischen Gildenlöw Finessen bis zur musikalischen Umsetzung gefällt mir nahezu alles. Und anfangs eher schlecht geratende Songs hören sich nach mehrmaligen Durchgängen immer besser an.Bin schon fast gewillt zu sagen, dass mir das Album besser gefällt als die Perfect Element*g*
Und ja, ich kenn einige Meinungen die das Album ebenfalls sehr gut finden. Aber das tut nichts zur Sache.




Klar, Geschmäcker sind verschieden aber ich kann nicht wirklich nachvollziehen weshalb das Album nun so schlecht sein soll. Nur weil man was völlig anderes erwartet hat?

Dann heisst es bestimmt, PoS sind zu mainstreamlastig geworden, oder das ist weder Progressive noch Metal und das Album ist nur so schlecht weil der Daniels Bruder nicht mehr dabei ist etc. Lächerlich sag ich dazu.
Ich bin froh, dass die Band neue Wege beschritten hat aber dabei ihren Bahnen völlig treu geblieben sind. Das zeichnet doch grade die Progressive Musik aus und dafür lieben wir sie auch, das eben nicht immer dieselbe Kost geboten wird. Daher werde ich auch niemals verstehen weshalb man sich wünscht das ihre Lieblingsband sich lieber wieder so anhören sollen wie auf dem Album xy.

Von daher vielen Dank Herr Gildenlöw für dieses originelle Album bei dem ich das eine oder andere Mal beim Lesen des Textes schmunzeln musste.Danke für diese Abrechnung mit unserer Gesellschaft, du sprichst mir aus der Seele damit. Danke für die großatigen Refrains, Melodien und deinen Gesang, der wieder Gänsehaut erzeugt. Danke für das Sauwitzige America und die Tragischkomische Discoqueen, die einfach nur Spass machen.

In dem Sinne, let's Disco!^^
Seiten: 0 | 1
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor