Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 285 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
BillyJonesForever
Rising sun

Beiträge: 288


10.02.2007 22:40
Thunderboss - Thunderbolt Patterson With Ross The Boss antworten
Spielzeit: 32:33
Medium: CD
Label: Poptown Records, 2006
Stil: Hard Rock

Bewertung: 7/10


J.P. 'Thunderbolt' Patterson + Ross the Boss = Thunderboss, so lautet die Rechnung. Die Beiden sollten Fans der legendären Proto-Punk-Hard-Rocker The Dictators - und von deren Ableger, Manitoba's Wild Kingdom - als Drummer bzw. Gitarrist bekannt sein, den Metallern wird Ross The Boss als Gründer von Manowar ein Begriff sein. Der wahre Boss der Gruppe ist Thunderbolt, der alle 11 Stücke im Alleingang geschrieben und produziert hat. Als dritter im Bunde hilft noch C.J. Scioscia aus, der als Tourmanager der Dictators fungierte.

Erstaunlicherweise bringen die beiden Altrocker es fertig, sich von ihren übermächtigen Vorgängertruppen ein wenig zu emanziperen. Die Musik ist immer noch relativ einfach gestrickt, aber nach den Dictators (na ja, ein wenig schon) oder nach Manowar hört sich das nicht an, was aber nicht nur daran liegt, dass Thunderboss ohne Gesang auskommen. Ok, nicht ganz, The Fanwood Glee Club darf gleich im ersten Song ein paar punkige »Hey, Hey, Hey«-Schlachtrufe beisteuern und in einer der nächsten Nummern dann nochmal dazwischenbrüllen. Es hört sich wie »Che, Che, Che« an, der Titel 'Guevara' fehlt aber in der Tracklist. Mein lieber Herr Gesangsverein!

Vom Klassenkampf zur sportlichen Auseinandersetzung: Auf dem Cover des Digipacks ist niemand anders als Pattersons Großvater zu sehen, der sich als Profiwrestler betätigte. Hart geht es auch hier zu, denn die Grundlage der einzelnen Songs bilden wenig komplizierte Heavy-Riffs, die sowohl den Punk- als auch den Metal-Hintergrund der Akteure widerspiegeln. Das Plus dieser Platte sind eindeutig die Gitarrenleads von Ross The Boss (mit bürgerlichem Namen Ross Friedman), die ziemlich oft als Zwillinge auftauchen, an Thin Lizzy erinnernd. Kein Zufall, denn Ross The Boss und Thunderbolt waren auch schon mal als Lizzy-Tribute in Spanien unterwegs!

Der Höhepunkt der Platte ist eindeutig "R/T" (hmm, ein Geheimcode für RockTimes?), der sogar mit zwei unterschiedlichen Twin-Leads-Figuren aufwarten kann. Darüber hinaus kommt zweimal die Mundharmonika zum Einsatz, was einen an selige Pubrock-Tage á la Dr. Feelgood gemahnt. Eine kleine Hommage an den Instrumental-Rock der Sechziger ist das nette Zwischenspiel in "Thunderbolt Theme". "Goddess Of This Place" bietet sogar ein paar fusionartige bzw. proggige Keyboardläufe, aber das bleibt die Ausnahme. Mit "King Of The Road" und "Olé" - hier erneut The Fanwood Glee Club mit 'Vocals' - kriegen sie wieder die Kurve zum guten alten Rock'n'Roll - Boogieee!!!

Trotz der Kürze haben wir es mit einem überdurchschnittlichen Hard Rock-Album zu tun, dessen herausragender Akteur eindeutig der geniale Gitarrist Ross The Boss ist, der hier das ein oder andere Mal zeigt, wo der berühmte Hammer hängt. Wer auch ohne Gesang auskommt, sollte ein Ohr riskieren.
Eine CD zum Abrocken!


Line-up:
J.P. 'Thunderbolt' Patterson (drums, percussion, guitar, bass, keyboards, harmonica)
Ross the Boss (lead guitar)
C.J. Scioscia (guitar, bass, keyboards)
The Fanwood Glee Club (background vocals)


Thunderboss: http://www.myspace.com/thunderboss
Poptown Records: http://www.poptownrecords.com/


Quelle: http://www.rocktimes.de/gesamt/t/thunderboss/tpwrtb.html
------------------------------------------------

Grüße János

In memoriam Billy Jones. Green Grass and High Tides Forever!
Angefügte Bilder:
thunderboss cover.jpg 
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor