Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 345 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


16.02.2007 22:28
Glamour - The Mood antworten
Glamour - The Mood
Glam Rock



2007
Metal Axe Records
6/10

Wenn ich bei einer unbekannten Band keine Website finde, schiebe ich schon einmal den ersten Hals. Mindestens genauso, als wenn inzwischen jede zweitklassige Band meint, sich auf myspace.com musikalisch präsentieren zu müssen. Also, was gehört nun heute zum Standard? Denkt mal drüber nach! Oder habe ich nicht ausreichend gesucht?

Umso sträflicher ist die Tatsache, dass Glamour gar nicht mehr so unbekannt sind. Da wurden bereits Gigs im Vorprogramm von Krokus und White Lion in der Bochumer Matrix gespielt, und das sind ja schon echte Hausnummern, wie wir alle wissen. Es gibt diese Band bereits ein paar Jahre, jedoch waren die Musiker allesamt auf Grund sonstiger Engagements als Studio- und Live-Musiker so verhindert, dass keine Zeit blieb, das eigene Material im Studio einzuspielen.

Das hat jetzt ein Ende, denn das Label Metal Axe Records entdeckte die Truppe und zerrte sie umgehend in die Bochumer Recorder Concept Studios. Wie der Name vermuten lässt, dreht es sich um Musik, die in vielen Teilen an die großartigen Slade, vielleicht an The Sweet oder aber auch an die modernen Wig Wam erinnern soll. Ich bescheinige, dass Glamour keine der genannten Bands nachäffen, und dennoch kommen sie mit ordentlich Druck aus den Boxen. Während Shouter Glam von Wig Wam eher der spaßige und moderne Leadsänger ist, der mit viel Power kommt, passt Raven Black eher in die etwas dezentere Ecke. Zumindest auf dem Studio-Album. Passen tut es allemal und so bekommen die Songs hin und wieder ein etwas nostalgisches Flair verpasst. Besonders auffällig ist das bei einem Stück wie zum Beispiel "Say Yeah".

Ja, macht schon Spaß! Das rockt alles geradeaus und wenn man sich die Jungs mit Plateaustiefeln und ordentlich Gel in den Haaren vorstellt, kann man sich ein Schmunzeln nicht verkneifen. Egal, ob jetzt das mit viel Publikum intonierte "In The Night" ("Teenage Rampage" von Sweet lässt grüßen) oder das mit ordentlich Boogie angehauchte "Take My Advice" in die Ohren knallt.

Kleiner Tipp am Rande: Play It Loud!!!, sonst verpufft die Schose ganz schnell. Selbstverständlich haben die Jungs mit "The Warrior Waltz" einen richtigen Stampfer mit Grölcharakter im Programm und mit "A New Way" wird auch der 4. Gang eingelegt und Dampf aufgenommen. Diesen Track nehme ich mal mit ins Repertoire, wenn meine nächste Gute-Laune-Party am Start ist.

"Rock And Roll" erschüttert ebenfalls die Auslegware in den eigenen vier Wänden, so dass ich zu dem Schluss komme, dass das Debüt-Album von Glamour in keiner Weise innovativ oder besonders Aufsehen erregend ist. Es rockt aber, und wenn die Formation schon so erfahren ist, muss ich sie mir tatsächlich mal live reinziehen. Wer es einfach ohne Schnörkel möchte und den Drang nach guter Laune verspürt, der sollte mal reinhören. Die Anhänger der oben genannten Bands sowieso.

Es gibt Tage, da ist man mit wenig mehr als zufrieden. Heute ist so ein Tag!

Line-up:

Raven Black (vocals)
Max Treme (guitars)
Ejay Kayman (bass)
Nathan-T (drums)

Tracklist:

01:The Mood (4:26)
02:In The Night (3:22)
03:Say Yeah (5:41)
04:Take My Advice (3:40)
05:Each Dream Becomes True (4:03)
06:Knocking At Your Door (6:59)
07:The Warrior Waltz (3:22)
08:A New Way (3:44)
09:Till You Came (3:21)
10:Rock And Roll (3:14)
11:Desperate Living (3:24)

Gesamtspielzeit:45:21 min

http://www.metalaxerecords.com/
http://www.brooke-lynn-promotion.de/



Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor