Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 310 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
bluesmaniac
Great Champ

Beiträge: 952


26.02.2007 17:07
Eric Gales - The Psychedelic Underground antworten
Eric Gales - The Psychedelic Underground

Blues Rock



Provogue, 2007

7/10

Hallo zusammen,

Da sich >>Schuster, bleib bei deinen Leisten<< etwas negative liest, wäre im Fall von “The Psychedelic Underground“ eher >>never change a winning team<< angesagt, wenn man den Gales-Nachfolger von Crystal Vision hört.
1975 geboren, debütierte der damals Sechzehnjährige mit “The Eric Gales Band“, bei dem sein Bruder Eugene mitmischte, unter eigenem Namen.
Mit 11 Jahren gewann er den Leser-Poll des Guitar World Magazine.
Seinen Gitarrensound lieferte er u.a. ab bei: Doro (“Angels Never Die“, 1998), Howard Jones, Melvin Taylor & The Slack Band (“Bang That Bell“), Buddy Miles (“Band Of Gypsys Return“) und diversen Samplern (“Whole Lotta Blues: Songs Of Led Zeppelin, “Blue Haze: Songs of Jimi Hendrix“, “Blues Power: Songs Of Eric Clapton“)

Stellt man Vergleiche zu früheren Platten, z.B. “Picture Of A Thousand Faces“, an, so ist Eric Gales zu einem renommierten, längst aus seinen Kinderschuhen herausgewachsener Gitarristen und Sänger gereift, der Anerkennung verdient.

Frisch ans Werk geht Gales mit dem rockenden “Wake Up Call“, das er mit einem feinen Boogie versieht. Der Opener ebnet auch den Weg, der mit “The Psychedelic Underground“ begangen wird. Man könnte den Namen des Studios, in dem der größte Teil der Aufnahmen stattfand, symbolische nehmen: Prairie Sun Studios, staubtrockener, detaillierter Bluesrock, der Gitarrensaiten und Tonabnehmer zum Glühen bringt.
Songs von der Qualität, die mit ’geht ab wie Schmitz’ Katze’ umschrieben werden können.
Allerdings gibt es Phasen, in denen Gales noch einen draufsetzt, so als wäre die Katze mit rohem Fleisch gefüttert worden (“The Psychedelic Underground“).
Exzellentes Drumming von Thomas Pridgen und ein ums andere Mal liefert Steve Evans perfekte Basslinien, eingebettet in herrliche Melodien (“I’ve Got Something On You“ oder “Honey In The Comb“).
In “Someday“, einer der ruhigeren Nummern, kommt Mark Robertson an den Keyboards eher zur Geltung, als in den Uptempo-Songs.
Herrlich ausladende Soli des Linkshänders an den sechs Saiten krönen jeden Track.

Im Team haben Mike Varney und Eric Gales nicht nur ein klasse Album produziert, sondern beide geben auch, wie auf “Crystal Vision“, ein tolles Songwriter-Duo ab.
Eine Fremdkomposition (“Pretty Lie“) ziert das Album. Der Vollständigkeit halber: “Honey In The Comb“ hat Gales zusammen mit Keith Sykes geschrieben.

Der aus einer musikalischen Familie stammende Gitarrist lässt einem auch den Raum und die Zeit zum Luft holen. Slow-Blueser gibt es mit “Dark Corners Of My Mind“, dem längsten Song auf dem Album, oder in “Someone Else’s Problem“.

“The Psychedelic Underground“ sorgt über die gesamte Distanz für einen gehörigen Spaßfaktor und es wächst der Wunsch, den aus Amerikaner live auf der Bühne zu sehen.



Line-up:
Eric Gales (guitars, vocals)
Thomas Pridgen (drums)
Steve Evans (bass)

with:
Mark Robertson (keyboards)
Jesse Bradman (backing vocals)


Tracklist:
01:Wake Up Call (3:43)
02:Rumble (3:58)
03:Day Of Reckoning (4:13)
04:I’ve Got Something On You (4:00)
05:Dark Corners Of My Mind (6:17)
06:Pretty Lie (4:00)
07:The Psychedelic Underground (4:27)
08:Circling The Drain (4:11)
09:Honey In The Comb (3:58)
10:Someday (4:24)
11:Crossing The Line (3:53)
12:Someone Else’s Problem (3:10)

Spielzeit: 50:20
------------------------------------------------
Let´s keep the blues alive
Joachim
http://www.joachim-brookes.de

Nimm dir Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor