Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.704 mal aufgerufen
 Rock,Blues,Jazz u.s.w. Ecke Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
DiebPurple
Great Champ

Beiträge: 697

16.01.2006 18:33
RE: Kitsch aus den 70er antworten

In Antwort auf:
ABBA sind für mich allerdings eine Band, die mit die besten Stücke aller Zeiten geschrieben haben.

Stimmt!!..........und dennoch waren die Songs für meinen Geschmack ein wenig zu glatt.

Trotzdem "Sie haben Musikgeschichte geschrieben" und das unterscheidet sie von den Gary Glitters dieser Erde!!



keep on rockin´
DiebPurple


Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


16.01.2006 18:36
RE: Kitsch aus den 70er antworten

Ich hätte noch "Hot Chocolate" mit "So you win again" zu bieten *lol*



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann in Jogi`s Guitarforum
http://www.jogi-guitarforum.de/


lemmi
Cyco Circus

Beiträge: 51


16.01.2006 18:41
RE: Kitsch aus den 70er antworten

baccara - waren die beiden hühner, die sich als tänzerinnen in einem spanischen ferienclub verdingten und dort von einem produzenten von bmg ariola entdeckt (und wahrscheinlich auch beschlafen) wurden, nicht auch ende der siebziger - was ein schwachsinnstext - yes sir i can boogie all night long.....



...wenn´s nich brummt, isses kaputt...
10 von 100 leuten können keine prozentrechnung - das sind immerhin 70 prozent!


Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


16.01.2006 18:42
RE: Kitsch aus den 70er antworten
Was war denn mit Frank Farians "Boney M".....Der in der Mitte: wer war das und konnte der singen????


Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann in Jogi`s Guitarforum
http://www.jogi-guitarforum.de/

lemmi
Cyco Circus

Beiträge: 51


16.01.2006 18:43
RE: Kitsch aus den 70er antworten
der konnte hüpfen - gesungen hat frank farian selbst....


...wenn´s nich brummt, isses kaputt...
10 von 100 leuten können keine prozentrechnung - das sind immerhin 70 prozent!
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


16.01.2006 18:44
RE: Kitsch aus den 70er antworten
Zitat von Jogi
Was war denn mit Frank Farians "Boney M".....Der in der Mitte: wer war das und konnte der singen????

Oooch, der in der Mitte.... das war doch Frank Farian mit Tiroler Nussöl bestrichen.... und mit schwarzer Lockenperücke
________

LG, Jamina

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de

Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


16.01.2006 18:47
RE: Kitsch aus den 70er antworten

"Licht aus, Spot an"....oder wie war das? Übrigens, damals am Samstagabend für mich Pflichtstudium *lol*



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann in Jogi`s Guitarforum
http://www.jogi-guitarforum.de/


lemmi
Cyco Circus

Beiträge: 51


16.01.2006 18:48
RE: Kitsch aus den 70er antworten

immerhin war das die alternative zur hitparade: "klaus, fahr ab..."



...wenn´s nich brummt, isses kaputt...
10 von 100 leuten können keine prozentrechnung - das sind immerhin 70 prozent!


nightowl666
Rising sun

Beiträge: 327

17.01.2006 20:15
RE: Kitsch aus den 70er antworten

Kitschig waren auch Esther und Abi Ofarim, aber Esther Ofarim hat schon eine geniale Stimme


Carpe Noctem


DiebPurple
Great Champ

Beiträge: 697

07.04.2006 07:45
RE: Kitsch aus den 70er antworten

ich habe auch noch einen:

Dr.Alban - Sing Hallelujah

Das dudelt immer noch ab und an im Radio


keep on rockin'
DiebPurple


Telecaster Karsten
Keep on rockin`

Beiträge: 74


19.07.2007 15:16
RE: Kitsch aus den 70er antworten

Sailor 4 Jungs besoffen am Klavier

LRW
Let`s rock

Beiträge: 38

19.07.2007 21:09
RE: Kitsch aus den 70er antworten

Liebe Administratorin

Sailor waren doch Klasse Kitsch, die hatten schon was auf der Platte...

....im Gegensatz zum allerallerschlimmsten, was die 70er jemals hervorbrachten,
nämlich der Band Racey, das war das übelste überhaupt.


Manche Zähne sind wie die Sterne: Nachts kommen sie raus
Andreas24
Let`s rock

Beiträge: 30

20.07.2008 11:57
RE: Kitsch aus den 70er antworten

hmm es kommt doch auf die Sichtweise an, sowie auf die Dauer wo einem so ein Song um die Ohren gedudelt wurde.

möchte mich mal äussern, was heutzutage aus dem Äther herausgekrochen kommt, was da so alles einem abgespielt wird, bis man das Ko.... fast nicht mehr verklemmen kann.

zu meiner Jugendzeit, kannten wir in der Schweiz noch nicht mal einen Radiosender der Pop und Rock um die Uhr abspielte.

Wir mussten uns begnügen mit ein paar wenigen Stunden pro Woche, so gab es in den späten 70 zigern mal ab 18:05 bis um 18:55 von Mo - Fr eine Sendung basta. Danach noch was am Samstag von 16:05 bis 18 Uhr da spielten sie auch aktuelle Rockmusik.

erst ab 83 gab es den ersten Popsender.

also es kommt auf die Sichtweise an, wer sich zu einer bestimmten Zeit, im richtigen Ort befindet.

die Stimmung macht es aus, was man gerade hören möchte.

aber das beste ist die Umstell oder Austaste

Commander77
Let`s rock

Beiträge: 32

24.02.2009 11:42
RE: Kitsch aus den 70er antworten

Grausam war/ist auch Christian Anders mit "Es fährt ein Zug nach Nirgendwo", das war, glaube ich, auch in den 70ern
und stand damals sogar in den Charts.


----------------------------------------------------
Achtung: Lesen gefährdet die Dummheit !!!
ThresTheater
Great Champ

Beiträge: 801


25.02.2009 09:29
RE: Kitsch aus den 70er antworten

Zitat von DiebPurple
ich habe auch noch einen:
Dr.Alban - Sing Hallelujah
Das dudelt immer noch ab und an im Radio


keep on rockin'
DiebPurple


Das ist aber aus den 90er Jahren!!!


Das Ruhrgebiet - ein starkes Stück Deutschland!

Seiten: 0 | 1
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor