Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 266 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
bluesmaniac
Great Champ

Beiträge: 952


09.04.2007 18:41
Jim Weider-PERCoLAToR antworten

Jim Weider-PERCoLAToR

Rock



BHM Productions/ZYX, 2006

8/10

Hallo zusammen,

Solange es Alben von dieser Güteklasse gibt, verwandelt sich die Stirn des Hörers nicht in ein Faltenrelief.
Jim Weider legt mit “PERCoLAToR“ eine ¾-Stunde instrumentale Rockmusik der höchst erfreulichen Art vor. Eine CD, die in den engeren Kreis der am Ende des Jahres zu würdigenden Platten gehört.
Dem Gitarristen, von 1985-2000 Mitglied bei The Band, auf vielen Alben unterschiedlicher Künstler (Los Lobos, Dr. John, Hot Tuna, Paul Butterfield, Bob Weir, Bob Dylan u.a.) vertreten, gelingt mit “PERCoLAToR“ ein Treffer ins Schwarze.
Zusammen mit Mavis Staples schrieb er “Have A Little Faith“ und erhielt dafür 2005 einen Blues Music Award.

Blendender Gitarrist: ja!
Grandioser Songwriter: ja!

Beides gilt es auf “PERCoLAToR“, was nichts anderes als Kaffeemaschine heißt, zu bewundern. Wieder schickt uns auf einen volltönenden Trip durch zeitlosen Rock mit all seinen Varianten.

Wer begleitet uns, außer Wieder, denn noch auf dieser Reise?
Da wäre zunächst Mal der herausragende Jazz-Drummer Rodney Holmes, der schon bei Santana, Joe Zawinul, Wayne Shorter oder Philip Catherine die Felle bediente.
Dann John Medeski (Medeski, Martin & Wood, The Word) und John Holbrook an den Tasten.
Wen lässt Jim Wieder in zwei Songs als Rhythmusgitarrist aufspielen? Den Sessionmusiker Sid McGinnis, der auch schon Gast bei Peter Gabriel, Robert Fripp, den Dire Straits, David Lee Roth und Laurie Anderson war.

Der Gitarrist spielt mit Vorliebe auf so richtig alten Gitarren, in erster Linie eine Telecaster aus dem Jahr 1952.

Kraftvoll wird die Kaffeemaschine mit dem groovenden “The Maze“ in Gang gebracht. Souverän wird das Labyrinth (maze) von allen gemeistert. Carlos Valdez ergänzt das Rodney Holmes-Drumming prächtig. Ein Einstieg nach Maß.
Man wird neugierig auf das, was folgt und muss nicht lange warten: John Medeski ist neben Wieder für die Hauptaktion im nicht weniger groovenden “Percolator“, das funkigen Charakter aufweist, zuständig. Hypergute Teamarbeit von Holmes und Valdez. Muss man erwähnen, mit welcher Kompetenz Tony Levin den Track in galaktische Höhen pumpt? Mit einen kurzen Basssolo setzt er auch den Schlusspunkt im Titeltrack.
“Troll“, mit einem gigantischen Medeski-Keyboardsolo, lebt von gekonnt gesetzten Breaks und Tempowechseln. Riffiger Rock der angenehmen Art. Im treibenden “Caveman“, dem kürzesten Song auf “PERCoLAToR“ spielt Medeski eher songdienlich.

Atmosphärisch verträumt wird es mit “New Day“ - im Trio eingespielt - und Wieder greift auch zur akustischen Gitarre. Wahrlich in luftige Höhen entführen uns der Ausnahmegitarrist, Holbrook und Holmes in “Flight“. Knackige Riffs, straightes Drumming und feinste Keyboards kennzeichnen den Track. Bei Weiders Soloeinlagen kommt so richtig Freude auf.
“Flight“ ist der Inbegriff brillanter Rockmusik.

“Smooth Move“ hat jazzige Versatzstücke und durch die E-bow-Gitarre bekommt die Nummer zusätzliche Würze. Balladesk, auf Wolke sieben schwebend, ist “No Goodbyes“, mit Sid McGinnis und Fema Ephron am akustischen Bass, Kopfkino-Musik von verzaubernder Prägung. Wieder widmet diesen Song dem 2003 verstorbenen Gitarristen Paul Burlison.

Wo gleißendes Licht ist, gibt es auch Schatten, der durch “Rain Daze“ evident wird, denn zuviel Elektronik – ink. Drum Programming - prägen diese 4 ½ Minuten.
Dan McKinney hat in “Prayer“, der bluesige Gitarren beinhaltet, einen Gastsauftritt am Piano.

Jim Weider ist ein Gitarrist, der aus vielen verschiedenen musikalischen Quellen schöpft und diese in einem individuellen Stil interpretiert.
Tolle Rockmusik mit famosen Gästen: Weiders Kaffeemaschine liefert edelste Filtrate.


Line-up:
Jim Weider (electric guitars, slide guitars, acoustic guitars, E-bow)
Rodney Holmes (drums)
Randy Ciarlante (drums - #10)
John Holbrook (drum programming - #8, synth bass, keyboards)
Carlos Valdez (percussion - #1, 2, 6) <br>
Matte Henderson (synth bass, drum programming, Mellotron - #4)
Fema Ephron (acoustic bass - #7)
John Medeski (Hammond B3 - #2, 4, 9, echoplexed Wurlitzer - #4)
Sid McGinnis (electric guitar, melody guitar - #7, electric rhythm guitar - #7, 9)
Tony Levin (bass - #2, 6, 9, 10)
Richard Bell (string arrangement, programming - #10)
Dan McKinney (piano - #10)
Tiu [our cat] (vocal)


Tracklist:
01:The Maze (4:48)
02:Percolator (4:27)
03:New Day (5:37)
04:Troll (5:37)
05:Flight (5:30)
06:Smooth Move (3:48)
07:No Goodbyes (4:13)
08:Rain Daze (4:23)
09:Caveman (3:47)
10:Prayer (4:43)

Spieldauer: 46:46


------------------------------------------------
Let´s keep the blues alive
Joachim
http://www.joachim-brookes.de

Nimm dir Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor