Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 4.661 mal aufgerufen
 Rock,Blues,Jazz u.s.w. Ecke Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3
gronz
Let`s rock

Beiträge: 11

26.05.2007 23:34
Wer kennt diesen Song? - für Experten antworten

Hallo Rock-Experten. Seit 100 Jahren suche ich nach diesem wahrscheinlich aus den späten Siebzigern (viell. auch frühe 80er) stammenden Song: Ich habe ihn per Software rekonstruiert, Instrumentierung wie im Original, Vocals durch Klavier ersetzt. Wer weiß, was das ist? Sänger war männlich mit rauher Rock-Stimme, die Band ziemlich sicher keine aus der allerhöchsten Liga. Gehört habe ich ihn das erste und letzte mal so gegen 1982. Wer kann helfen?

Hier der Mp3-File (1,6 MB): unbekanntersong.mp3

Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


27.05.2007 14:39
RE: Wer kennt diesen Song? - für Experten antworten

Mir kommt es auch bekannt vor, aber ich muss passen. Ich habe noch keine Ahnung




Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


27.05.2007 16:20
RE: Wer kennt diesen Song? - für Experten antworten
Das ist Toy - Survive (Hopelessly Embarrassed)
Single von 1982 (bei Harvest Records [heute EMI] rausgekommen)

Über die Band weiss ich sonst leider auch nicht mehr und hab auch nichts im Netz gefunden. Der Song ist auf den "Munich City Nights"-Samplern drauf.


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


27.05.2007 19:06
RE: Wer kennt diesen Song? - für Experten antworten

Respekt meine Liebe




Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

gronz
Let`s rock

Beiträge: 11

28.05.2007 13:47
RE: Wer kennt diesen Song? - für Experten antworten

Dies ist ein bemerkensweter Moment in meinem Leben. GENAU DAS IST DAS STÜCK! Jamina, wenn wir nur ansatzweise in der Nähe voneinander wohnten, würde ich dir jetzt sofort irgendwas spendieren. Seit über 20 Jahren suche ich nach diesem Ding - nicht weil es ein so überragendes Lied wäre, sondern weil das einfach mit das letzte ungelöste Musikrätsel war, das ichmit mir rumschleppte. Sonst bin ich in der Welt der Rockmusik mittlerweile schon so weit rumgekommen, dass es selten vorkommt, wen man irgendwas garnicht einordnen kann. Ich habe im Usenet in Newsgroups und in zahlreichen Foren wiederholt große Offensiven mit meinem rekonstruierten File gestartet - und nie ist was bei rausgekommen. Bezeichnenderweise wusste ich auch die Wörter "Survive und "Embarassed" noch, war mir aber einfach nicht sicher, ob ich das damals überhaupt richtig gehört hatte. Denn als damals 13jähriger konnte ich ja eigentlich noch gar kein Englisch. Außerdem habe ich versucht, das Stück mit den beiden Worten über Lyrics-Suche zu finden - auch ohne Ergebnis.
Übrigens ist im Internet über Toy fast garnix rauszukriegen... das gibts selten.
Wie können wir diesen großen Moment jetzt würdigen?
Gruß,
O.

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


28.05.2007 17:35
RE: Wer kennt diesen Song? - für Experten antworten

Wow - ich wusste gar nicht dass das echt so etwas besonderes ist...... Für mich war das immer "nur" einer der Munich-City-Nights-Songs, der den Weg auf meine persönliche "Best Of" dieser Samplerreihe gefunden hat - und den ich heute noch immer gerne mal anhöre und dabei ganz nostalgisch werde......

Ich habe da übrigens auch noch ein Tape mit 1-3 Songs aus dieser Zeit von denen ich bis heute nicht weiss von wem die sind. Leider verfüge ich nicht über deine Möglichkeiten so etwas "einfach nachzuspielen" und dann im Netz nachzufragen.

Würdigen wir jetzt doch mal diesen denkwürdigen Moment indem wir in Gedanken und in gegenseitiger Abwesenheit einen zusammen trinken!!


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

gronz
Let`s rock

Beiträge: 11

28.05.2007 18:24
RE: Wer kennt diesen Song? - für Experten antworten

Prost - der Song selbst ist eben auch nix besonderes (obwohl er auch nicht schlecht ist), aber für mich war das immer ein Rätsel. Übrigens kommen "Toy" aus Belgien, haben drei Platten gemacht, wovon die beiden Singles "Survive" und "Suspicion" (hab ich inzwischen auch) komischerweise Szene-Hits in - eben - München wurden. Es gibt nur zwei Websites, auf denen irgendwas über Toy steht... deswegen war der Zufall auch irsinnig groß, das jemand (du) das noch hat und erkennt...

Digitalisiere doch mal die drei unbekannten Songs von deinem Tape - dann kann ich mich revanchieren. Sowas macht mir nämclih auch Spaß :-)

Gruß,
G.

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


28.05.2007 18:43
RE: Wer kennt diesen Song? - für Experten antworten

Haha, das kenne ich SEHR GUT gronz! Ich kann sowas auch nicht aushalten und hab in der Gegend ganz sicher einige DJs und Freunde zur Weissglut gebracht mit meiner ewigen Fragerei.......

"Suspicion" ist übrigens auch auf den Samplern..... DAnke für die Infos zu Toy!

Dann weiter:

a) WIE digtialisiere ich ein Tape?????
Wäre natürlich toll wenn du umgekehrt jetzt auch was wüsstest......

b) Diese "Szene" Anfang der Achziger wirkte bis hinaus zu uns an den Chiemsee - aufs Land also.....
Nahezu jeder von und hatte einige der Sampler im Schrank. Beim Durchsehen ist mir aufgefallen dass die Mehrheit der Songs von unbekannteren Bands stammt, von denen ich weder vorher noch nachher je etwas gehört habe. Ich werde aus diesem Anlass einen extra Thread eröffnen.


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

gronz
Let`s rock

Beiträge: 11

28.05.2007 22:12
RE: Wer kennt diesen Song? - für Experten antworten

Tape digitalisieren: Für ein paar Euro ein Adapterkabel kaufen, das den Kassettendeck-Ausgang (wahrscheinl doppel Chinch-Stecker) mit dem Soundeingang deines Rechners (wahrscheinlich 3,5mm Klinkenstecker) verbindet. DAnn noch ein Aufnahmeprogramm runterladen (Audacity), Kasette anschmeißen und aufnehmen. So ähnlich funktioniert das auch mit LP's.

Dann gib uns mal ein paar Forschungsaufgaben. Bin eigentlich ein ganz guter Rock-Detektiv - auch wenn ihc in meinem eigenen Fall auf fremde HIlfe bauen musste :-) Aber eine setsame Band wie Toy hätte ich über meine normalen und unnormalen Wege wohl nie rausfinden können.

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


28.05.2007 22:21
RE: Wer kennt diesen Song? - für Experten antworten

Hehe...... hat jetzt zwar nicht direkt mit dem eigentlichen Thema zu tun, aber versuch mal ob du etwas über F.L.T. herausfindest....

Forschungsaufgaben sollt ihr haben, aber nicht mehr heute....

Woher weiss ich welche Stecker mein Tape-Ausgang bzw. Rechnereingaben haben?? Ist das ein allgemeingütltiges Standardformat??


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

gronz
Let`s rock

Beiträge: 11

29.05.2007 11:55
RE: Wer kennt diesen Song? - für Experten antworten

Die Frage ist: Hast du ein klassisches Kassettendeck, d.h. besteht deine Stereoanlage aus verschiedenen, nicht zusammenhängenden Teilen (Verstärker, CD-Player, Plattenspieler) oder ist es so ein All-in-One Kompaktding? Ein separates Kassettendeck hat garantiert die Cinch-Stecker, und wenn du in deinen Rechner nicht absichtlich eine Spezial-Soundkarte eingebaut hast, hat sie sicher auch den 3,5mm Klinkenstecker.
Wie hast du denn eigentlich "Survive" digitalisiert? Irgendwie musst du das doch auch von LP auf mp3 bekommen haben?

Gruß
Gronß

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


29.05.2007 12:06
RE: Wer kennt diesen Song? - für Experten antworten

Survive hat ich selbst gar nicht digitalisiert. Ich hab die Munich City Nights-Sampler meines Bruders, die ja schon damals auf CD erhältlich waren.

Hier steht ein simples Kasettenabspielgerät, ein uralter Kombiturm von Saba und ein sparates Kassettendck von Yamaha. Sollte also irgendwie mit dem Cinch-Stecker hinhauen. Rüber muss es dann auf ein einfach Laptop mit Standard-Soundkarte, da der normale Rechner im Büro steht....


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

gronz
Let`s rock

Beiträge: 11

29.05.2007 12:22
RE: Wer kennt diesen Song? - für Experten antworten

Da müsste das Kabel passen. Frage noch, ob die Laptop-Sounkarte gut genug ist... aber falls alles schief geht, hast du auch nur 3,50 Euro für das Kabel umsonst ausgegeben, das kann man verschmerzen. Zu F.L.T. musst du mir aber noch irgendeinen Hinweis geben. Was ist das überhaupt? Eine Band? Ein Solo-Projekt? Was für Musik, von wann ungefähr?

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


29.05.2007 14:31
RE: Wer kennt diesen Song? - für Experten antworten
F.L.T. = eine Band (oder ein Projekt)

Der Song hieß "Wölfe".
Es gibt einen Remix aus 1988 vom Bassisten Patrick Scales, der übrigens seit 1994 fest zu Klaus Doldingers Passport gehört. Das Original muss also vor 88 rausgekommen sein. Ist ein stark gitarrenlastiges Instrumental, heisst die Melodie wird in erster Linie von einer (oder zwei übereinandergelegten) Gitarre/n bestimmt.

Mehr weiss ich darüber leider auch nicht.

Willste mal wo reinhören?

________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Telecaster Karsten
Keep on rockin`

Beiträge: 74


29.05.2007 17:23
RE: Wer kennt diesen Song? - für Experten antworten

hi, also von den munich city nights cd hab ich bis berlin gehört. aber noch nie wo gesehen ,geschweige gehört. Das interessiert mich jetzt auch. ob da was gehtwg. tauschen oder so.

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor