Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 334 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
bluesmaniac
Great Champ

Beiträge: 952


28.05.2007 19:51
Peter Green-Supernatural antworten
Peter Green - Supernatural

Blues



Snapper Music/SPV, 2007

8/10

Hallo zusammen,

40 Jahre Fleetwood Mac!
Grund genug, dieses Jubiläum in über 2 Stunden Musik retrospektiv, mit Blick auf den 1946 geborenen Ausnahmegitarristen Peter Green, zu feiern.
Die Doppel-CD, mit dem Fokus auf Fleetwood Mac und die Splinter Group, kommt in einer edlen Super Jewel Box daher und im mit vielen Fotos fantastisch gestalteten 16-seitigen Booklet kann man die Karriere des Briten, geschrieben von Ziggy Rokita, nochmals schwarz auf weiß nachvollziehen.

Im Rückblick macht man, was Fleetwood Mac betrifft, eine Punktladung, denn 7 der 10 Songs auf CD 1 sind Tracks der sagenhaften Konzerte vom Februar 1970 (“Live At Boston“).
Dieser Teil der “Supernatural“-Rückblende ist alleine schon das Album wert.
Manko ist die Tatsache, dass ausgerechnet der Opener, “The Green Manalishi“, auf dem vorliegenden Sampler nach nur schlappen 5 Minuten ausgeblendet wird. Auf der Bostoner Tea Party wurde dieser Track auf ganze 13 Minuten ’gestreckt’.
Tja, werter Leser, was fehlt sind McVies Basssolo und Mick Fleetwoods Drum-Einlage.
Schade, schade, denn das fehlende musikhistorische Element hätte noch locker auf die Scheibe gepasst.
Ohne weiteren Kommentar!

Drei Tracks, “The Supernatural“ und “Albatross“ ebenfalls live, stammen aus der Zusammenarbeit von Green mit dem Gitarristen Nigel Watson, der Greeny wieder zum Gitarre spielen brachte.
“Man Of The World“ leitet dann über zur zweiten CD, die ausschließlich Peter Green Splinter Group-Songs enthält.
1997 startet die Band mit dem gleichnamigen Album, einer Mischung aus 3 Studionummern und 9 Live-Aufnahmen. Im ersten Line-up waren, neben den beiden bereits genannten, Drummer Cozy Powell (u.a. Jeff Beck, Rainbow, Whitesnake und Yngwie Malmsteen), Bassist Neil Murray (Black Sabbath, Whitesnake u.a.), sowie dem Keyboarder Spike Edney (Queen). Später waren Larry Tolfree (Joe Jackson) am Schlagzeug, Roger Cotton an den Tasten und Peter Stroud am Tieftöner.

Der zweite Silberling enthält mit den Songs “Sweet Home Chicago“ – gesungen von Paul Rodgers, “Phonograph Blues“, “Love In Vain Blues“ und “Me & The Devil Blues“ mehrere Ausschnitte des viel gelobten und mit einen Blues Music Award gekürten Robert Johnson Tribut- Albums “The Robert Johnson Songbook“.
Auch von “Hot Foot Powder“ (2000), der zweiten Spinter Group-Hommage an den Delta-Blueser, sind mit “I’m A Steady Rollin’ Man“ (an der Gitarre Otis Rush) und “From Four Until Late“ mit dem Pianisten Dr. John gleich zwei Hochkaräter am Start.

Die zwei Klassiker “Homework“ und “Going Down“ sind die Splinter Group nochmals live aus ihrem ersten Album und aus der persönlichen Sicht kommt Freude auf, weil das ungemein groovende “Big Change Is Gonna Come“ von der Platte “Destiny Road“ (1999) vertreten ist, aus dem auch der erste Track der zweiten CD, “Heart Of Stone“, stammt.

Rundum eine wirklich empfehlenswerte Compilation, die in sich schlüssig ist und selbst unter Berücksichtigung der Tatsache, dass man vieles im Original hat, vermitteln die über zwei Stunden Hörgenuss und Kurzweile.


Tracklist CD 1:
01:The Green Manalishi [Fleetwood Mac] (5:09)
02:Black Magic Woman [Fleetwood Mac] (6:12)
03:Jumping At Shadows [Fleetwood Mac] (4:48)
04:The Supernatural [Splinter Group] (3:14)
05:Albatross [Splinter Group] (3:20)
06:World In Harmony [Fleetwood Mac] (3:30)
07:Oh Well! [Fleetwood Mac] (2:51)
08:Sandy Mary [Fleetwood Mac] (5:06)
09:Rattlesnake Shake [Fleetwood Mac] (24:17)
10:Man Of The World [Splinter Group] (3:04)

Tracklist CD 2:
01:Heart Of Stone [Splinter Group] (4:44)
02:I’m A Steady Rollin’ Man [Splinter Group, feat. Otis Rush] (3:32)
03:Big Chance Is Gonna Come [Splinter Group] (4:05)
04:Homework [Splinter Group] (3:40)
05:When You Got A Good Friend [Splinter Group] (2:44)
06:You’ll Be Sorry Some Day [Splinter Group] (6:32)
07:Phonograph Blues [Splinter Group] (3:27)
08:Love In Vain Blues [Splinter Group] (4:46)
09:Burglar Blues [Splinter Group] (5:55)
10:From Four Until Late [Splinter Group, feat. Dr. John] (3:01)
11:Hiding In Shadows [Splinter Group] (4:42)
12:Sweet Home Chicago [Splinter Group, feat. Paul Rodgers] (4:15)
13:Hitch Hiking Woman [Splinter Group] (3:47)
14:Me & The Devil Blues [Splinter Group] (3:00)
15:Going Down [Splinter Group] (7:05)

Spieldauer: 61:34 (CD 1), 66:20 (CD 2)
------------------------------------------------
Let´s keep the blues alive
Joachim
http://www.joachim-brookes.de

Nimm dir Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de
The Wolf Gang
Great Champ

Beiträge: 661


29.05.2007 19:00
RE: Peter Green-Supernatural antworten

für Einsteiger vielleicht interessant, aber das hätte man besser, chronologischer, thematischer besser machen können...

und hat man ja auch schon..

Wolfgang

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor