Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 552 mal aufgerufen
 Rock,Blues,Jazz u.s.w. Ecke Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


26.06.2007 22:47
Colosseum 1968-...?? antworten

Colosseum wurde 1968 vom Schlagzeuger Jon Hiseman und dem Saxophonisten Dick Heckstall-Smith gegründet.

Innerhalb kurzer Zeit erarbeitete sich Colosseum mit suitenartigen Kompositionen, die Jazz, Rock, Blues und klassische Elemente fusionierten, einen legendären Ruf. Das vielschichtige instrumentale Spektrum wurde 1970 durch die Rhythm-and-Blues-Röhre Chris Farlowe noch erweitert. Das Live-Album von 1971 dokumentiert den wohl höchsten Entwicklungsstand der Gruppe und war für mehr als 20 Jahre auch deren Schlussstein: Im gleichen Jahr löste sich Colosseum auf.

1994 trommelte Hiseman nach mehr als 20 Jahren die Gruppe in der erfolgreichen Besetzung von 1971 wieder zu einem Reunion Concert zusammen, das auch im Rockpalast aufgezeichnet wurde. Es folgten weitere Auftritte und Studio-Aufnahmen. Der erkrankte Heckstall-Smith († 2004) wurde durch Hisemans Ehefrau Barbara Thompson, die schon früher bei Colosseum mitgewirkt hatte, kongenial ersetzt.

Dazwischen gab es noch Hisemans Colosseum II von 1975 - mit Gary Moore und Don Airey, das nach Auffassung vieler Fans ein „illegitimer Erbe“ war. Die Band konnte jeodch nicht an den Erfolg der Vorgänger anknüpfen.

Heuer spielen sie beim Burg-Herzberg-Festival und es geht das Gerücht um es sei eine Abschiedstour da ein Bandmitglied krank sei.

Wer weiss mehr über die Band und ihre bewegte Geschichte??
Und wer weiss mehr ob das mit der Abschiedstour stimmt??


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Remo4
Let`s rock

Beiträge: 17


02.07.2007 17:15
RE: Colosseum 1968-...?? antworten
Hallo,
das mit der Abschiedstour ist nur ein Gerücht um die Hallen voll zu bekommen, dabei waren alle Gigs, bis auf den in Köln, sehr schnell ausverkauft. Gert Lange von der Hamburg Blues Band ist der Manager und er meinte nächstes Jahr geht es weiter. Die letzte Tour war ein Riesenerfolg und wer eine gute Live CD anhören möchte, der kann das mit Colosseum Live 2005 tun.
Ob jemand krank ist, ist mir neu. Barbara Thompson leidet seit Jahren unter Parkinson, aber auf der Bühne merkt man das kaum. Sie ist mehr als ein Ersatz von Dick Heckstall-Smith, sie bringt ihren eigene Stil ein und das tut der Band gut. Clem Clempson wird immer besser und Mick Clarke am Bass tut es ihm gleich. Jon Hiseman trommelt immer noch wie ein Wahnsinniger. Greenslade und Farlowe passen nach wie vor in diese Colosseum, obwohl sich Greenslade in Bochum etwas zurück gehalten hat, aber das kann auch an der Aussteuerung der Anlage gelegen haben.
Wer Spaß an gutem Jazz-Blues-Rock hat, der sollte sich Colosseum nicht entgehen lassen.

Die neue CD gibt es nicht im Handel, aber bei Interesse such ich die Anschrift des Vertriebs raus. Keine Ahnung wie gerne hier Links gesehen werden, daher lieber nicht.
Let The Good Times Roll
http://www.rockzirkus.de
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


03.07.2007 13:49
RE: Colosseum 1968-...?? antworten

Danke für die umfassende Info!

Was die Links betrifft kommt es immer darauf an was für Links das sind. Sofern das öffentlich zugängliche, legale Seiten sind spricht da nichts dagegen. Wohl aber wenn es dabei um nennen wir es mal "halbseidene" Seiten mit illegallen Downloads und Raubpressungen oder dergleichen.
Ich nehme aber nicht an, dass Colosseum einen derartigen Vertrieb haben.

Falls es dir trotzdem lieber ist schick mir doch den Link mal per PN. Da ich die Band in Herzberg sehen werde würde mich das natürlich schon interessieren.


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Remo4
Let`s rock

Beiträge: 17


03.07.2007 20:41
RE: Colosseum 1968-...?? antworten

Keine Angst, es ist der offizielle und leider einzige Vertrieb. Es werden noch Händler gesucht, wahrscheinlich ist Jon Hiseman der übliche Vertrieb über die "Großen" zu teuer.
Wenn Du die CD in Band in Herzberg kaufen möchtest, dann bekommst Du sie bei Butschie The Viking. Er verkauft die CDs am Stand von Colosseum (falls sie da einen Stand haben). Grüß ihn von mir.
http://www.viking-music.de


Let The Good Times Roll
http://www.rockzirkus.de
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


04.07.2007 10:53
RE: Colosseum 1968-...?? antworten

Ehrlich gesagt war es mir letztes Jahr schon ein Rätsel wo die Bands ihre CDs auf dem Herzberg-Festival verkauft haben. Bis auf die beiden Stände an der Freakstage.
Aber entweder finde ich das heuer raus oder ich ordere sie eben nachher doch über den Vertrieb. Danke auf jeden Fall für den Link.


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

andi
Rising sun

Beiträge: 312

04.07.2007 11:22
RE: Colosseum 1968-...?? antworten

Hi Jamina, die meisten Bands bekommen auf BurgHerzberg zum Merch-Verkauf einen Platz am Info-Stand. Einige wenige verkaufen von der Bühne runter und manche haben gar kein Merchandising.


Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


05.07.2007 06:32
RE: Colosseum 1968-...?? antworten

Danke für die Info andi.
Ich sehe schon, ich muss dann Gunthers und Katjas Infostand im "Zentrum" doch öfter mal einen Besuch abstatten. Das hatte ich gar nicht mitbekommen.


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Remo4
Let`s rock

Beiträge: 17


05.07.2007 16:35
RE: Colosseum 1968-...?? antworten

Colosseum wird ausreichend CDs mitbringen und sie hoffentlich alle verkaufen.


Let The Good Times Roll
http://www.rockzirkus.de
Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


08.07.2007 12:31
RE: Colosseum 1968-...?? antworten
Zitat von andi
Hi Jamina, die meisten Bands bekommen auf BurgHerzberg zum Merch-Verkauf einen Platz am Info-Stand.

Einige wenige verkaufen von der Bühne runter und manche haben gar kein Merchandising.


Das hört sich ja nett an!
Wenn ich in einer Band musizieren würde... dann gäbe es meine Scheiben auch direkt auf der Bühne...
Ist doch naheliegend - wenn man will bekommt man gleich die Infos!

Liebste Grüße,
Nicki Psychotic

PS: hab mir kürzlich mein 1.Colosseum-Album auf LP gekauft - das ist wirklich sehr gut, ehrlich!!! *freu*

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor