Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.148 mal aufgerufen
 Progressive-Rock Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


19.08.2007 13:01
FREAKPARADE FESTIVAL, Würzburg, 19. + 20.10.2007 antworten

19. und 20. oktober 2007
im AKW und CAIRO, WÜRZBURG

freitag, 19.10.
20:30, einlaß 20:00 uhr, AKW, frankfurterstr.78
SLEEPYTIME GORILLA MUSEUM + special guest
+ große FREAKSHOW-disco im AKW

samstag, 20.10.
ab 12:00 FRÜHSTÜCK im CAIRO, burkarderstr.44,
ab 14:00 konzertbeginn:
T (solo piano)
OEDER
VERSUS X
HIGH WHEEL
im anschluß FREAKSHOW party im IMMERHIN

ticketvorverkauf: 0931 57 26 11, h2o, karmelitenstr., würzburg
oder per e-mail an freakCha@aol.com
festivalticket: 40.- euro, vvk: 35.- euro (bis 21 jahre die hälfte)
tagesticket freitag: 20.- euro, vvk: 15.- euro
tagesticket samstag: 20.- euro, vvk: 15.- euro

Quelle: Psychedelic-Network-Newsletter


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.610


19.08.2007 13:36
RE: FREAKPARADE FESTIVAL, Würzburg, 19. + 20.10.2007 antworten

Hm, hier würde mich der Samstag reizen, wegen Versus X, T wenn auch Solo und High Whell.




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


20.08.2007 09:09
RE: FREAKPARADE FESTIVAL, Würzburg, 19. + 20.10.2007 antworten

Ich würde gerne High Wheel und SGM mal sehen, aber am 21. ist das Dream Theater-Konzert in München. Von daher ist das Thema erst mal durch für mich.... Drei Tage geht einfach nicht, leider... aber DT UND Symphony X auf einmal kann ich mir nicht entgehen lassen...


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

thomk
Let`s rock

Beiträge: 25

07.09.2007 16:03
RE: FREAKPARADE FESTIVAL, Würzburg, 19. + 20.10.2007 antworten

Zitat von Jamina
Ich würde gerne High Wheel und SGM mal sehen, aber am 21. ist das Dream Theater-Konzert in München. Von daher ist das Thema erst mal durch für mich....


Allerdings sind Sleepytime Gorilla Museum und High Wheel 'ne Klasse besser als Dream Theater (und von Symphony X wollen wir erst gar nicht mal reden)

ThomK

andi
Rising sun

Beiträge: 312

07.09.2007 17:19
RE: FREAKPARADE FESTIVAL, Würzburg, 19. + 20.10.2007 antworten

Grade mal 12 Beiträge und schon sonen guten Geschmack


Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


07.09.2007 23:28
RE: FREAKPARADE FESTIVAL, Würzburg, 19. + 20.10.2007 antworten
Zitat von thomk

Allerdings sind Sleepytime Gorilla Museum und High Wheel \'ne Klasse besser als Dream Theater (und von Symphony X wollen wir erst gar nicht mal reden)
ThomK


*lol*, vor allen Dingen SGM, das hat was



Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

LightCurves
Rising sun

Beiträge: 315

08.09.2007 14:50
RE: FREAKPARADE FESTIVAL, Würzburg, 19. + 20.10.2007 antworten

In Antwort auf:
Grade mal 12 Beiträge und schon sonen guten Geschmack


Nach 731 BBS-Rezis...

@Jamina: Drück Dir die Daumen für DT in der Tonhalle... 2005 gabs dort den schlechtesten livesound, den ich bisher erlebt habe. Drum verzichte ich dieses Jahr drauf.


Servus, LightCurves
________________

http://gardenofdreamsradio.blogspot.com
andi
Rising sun

Beiträge: 312

08.09.2007 16:20
RE: FREAKPARADE FESTIVAL, Würzburg, 19. + 20.10.2007 antworten
sorry LightCurves ... ich hoffte, mein beitrag sei erkennbare Ironie gewesen. Mit Dream Theatre kann ich so gleich überhaupt nix anfangen, während ich High Wheel aufm Herzberg vor vielen Jahre mal sah und klasse fand (wobei mir zugegebenermassen beide Support-Bands nicht die Spur sagen).
Was schlechten LiveSound in München angeht: da hab ich die Tonhalle in keiner schlechten Erinnerung. Was es hier nach Möglichkeit zu meiden gilt, ist das Zenith, Münchens zweitgrösste Halle nach der Olyhalle. Hierbei handelt es sich um ein ehemaliges Bahn-Ausbesserungwerk, also einen Schlauch im Sinne des Wortes: man sieht nix und hört nur Krach. Zu schlechtem LiveSound fällt mir allerdings noch eine Anekdote ein zu einer Band, deren Namen ich nicht nennen möchte: Tollwood, München vor ein paar Jahren. Der Sound dort ist wg. der immensen Grösse des Zirkus-Zeltes eh meist ziemlich schlecht, aber bei der Vorgruppe war´s wesentlich besser als später beim Hauptact. Nachdem ich Kontakte zur Mischpult/Sound-Firma habe, beschwerte ich mich nach dem Konzert ein wenig und hörte als unerwartete Antwort, dass die Band darum bat, schlecht abgemischt zu werden, nachdem ein Bandmitglied schon nachmittags beim Soundcheck besoffen von der Bühne fiel und eigentlich schlicht nicht in der Lage dazu war, aufzutreten...

LightCurves
Rising sun

Beiträge: 315

08.09.2007 18:07
RE: FREAKPARADE FESTIVAL, Würzburg, 19. + 20.10.2007 antworten

Jo, Zenith hab ich schon kennengelernt, war glücklicherweise früh genig dort um nicht ganz hinten zu stehen. Sound war mal ok (Tool) und mal schlecht (Muse). Halle absolut ungeeignet für Musik.
Könnte bei DT natürlich auch an ihrem eigenen FOH-Mixer liegen. Jedenfalls waren Stimme und Gitarre extrem übersteuert und insgesamt einfach viel zu laut. Ein einziger undifferenzierter Brei. Aber ok, ist OT.

Beneide alle, die zur Freakparade fahren. Ist mir leider zu weit.


Servus, LightCurves
________________

http://gardenofdreamsradio.blogspot.com
thomk
Let`s rock

Beiträge: 25

10.09.2007 13:10
RE: FREAKPARADE FESTIVAL, Würzburg, 19. + 20.10.2007 antworten

Hi!

Ob ihrs glaubt oder nicht, mein Beitrag SGM / High Wheel vs. Dream Theater war durchaus ernst gemeint. Ein bisschen Provokation, ja , aber ansonsten bin schon wirklich der Überzeugung, dass Sleepytime Gorilla Museum ein ziemlich einmaliges Liveerlebnis bieten, welches man zu dem nicht so oft in Europa bestaunen können dürfte. Dream Theater kommen doch dauernd auf Tour... Und High Wheel sind auch ein besonderes Erlebnis, man muss den Enzo Kogler und den Hierl-Wolferl schon mal erlebt haben.

Ciao, ThomK

Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


10.09.2007 13:41
RE: FREAKPARADE FESTIVAL, Würzburg, 19. + 20.10.2007 antworten

Zitat von thomk
aber ansonsten bin schon wirklich der Überzeugung, dass Sleepytime Gorilla Museum ein ziemlich einmaliges Liveerlebnis bieten, welches man zu dem nicht so oft in Europa bestaunen können dürfte.


Das, mein Lieber, glaube ich Dir gerne. Einzigartig sind sie, ohne Frage!




Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


10.09.2007 13:44
RE: FREAKPARADE FESTIVAL, Würzburg, 19. + 20.10.2007 antworten

Zitat von thomk
Hi!
Ob ihrs glaubt oder nicht, mein Beitrag SGM / High Wheel vs. Dream Theater war durchaus ernst gemeint. Ein bisschen Provokation, ja , aber ansonsten bin schon wirklich der Überzeugung, dass Sleepytime Gorilla Museum ein ziemlich einmaliges Liveerlebnis bieten, welches man zu dem nicht so oft in Europa bestaunen können dürfte. Dream Theater kommen doch dauernd auf Tour... Und High Wheel sind auch ein besonderes Erlebnis, man muss den Enzo Kogler und den Hierl-Wolferl schon mal erlebt haben.
Ciao, ThomK


Natürlich hast du da nicht ganz unrecht thomk.
Leider habe ich nicht unbegrenzt Zeit und Geld für Konzerte zur Verfügung und muss da Proritäten setzen. Ich habe bisher weder DT noch S-X noch HW oder SGM live gesehen. Für heuer habe ich mich für das Ami-Komplettpaket entschieden, da ich S-X verehre und DT endlich auch mal wieder ein brauchbares Album abgeliefert haben.


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.610


10.09.2007 18:13
RE: FREAKPARADE FESTIVAL, Würzburg, 19. + 20.10.2007 antworten

Mich würde immer noch High Wheel und Versus X interessieren, wenn Würzburg nur nicht so weit weg wäre.




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Trilogy
Let`s rock

Beiträge: 42


10.09.2007 23:08
RE: FREAKPARADE FESTIVAL, Würzburg, 19. + 20.10.2007 antworten

Zitat von Proglady
Mich würde immer noch High Wheel und Versus X interessieren, wenn Würzburg nur nicht so weit weg wäre.
Na ja, bei mir funktioniert das immer wunderbar mit der deutschen Bumbesbahn Nun auch wieder Richtung Würzburg und zurück nach Wiesbaden. High Wheel solltest du dir echt nicht entgehen lassen, ich finde die klasse. Versus X hab' ich noch nicht live gesehen, das wird dann wohl Zeit
Gudrun




http://www.covers-at-an-exhibition.de
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.610


10.09.2007 23:33
RE: FREAKPARADE FESTIVAL, Würzburg, 19. + 20.10.2007 antworten

Zitat von Trilogy
Zitat von Proglady
Mich würde immer noch High Wheel und Versus X interessieren, wenn Würzburg nur nicht so weit weg wäre.
Na ja, bei mir funktioniert das immer wunderbar mit der deutschen Bumbesbahn Nun auch wieder Richtung Würzburg und zurück nach Wiesbaden. High Wheel solltest du dir echt nicht entgehen lassen, ich finde die klasse. Versus X hab' ich noch nicht live gesehen, das wird dann wohl Zeit
Gudrun


Hi Gudrun, heißt das Du fährst hin Wenn ja, an beiden Tagen, oder nur Samstag




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Seiten: 0 | 1
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor