Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 474 mal aufgerufen
 Rock,Blues,Jazz u.s.w. Ecke Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


08.09.2007 09:50
Led Zeppelin: Reunion-Gig? antworten

Led Zeppelin wollen sich für einen Gig wieder reformieren. Dieser soll Ende des Jahres im Vereinigten Königreich stattfinden. Schon länger gibt es Gerüchte, die besagen, dass Robert Plant, Jimmy Page und John Paul Jones unter dem Namen Led Zeppelin ein Konzert zu Ehren von Ahmet Ertegun geben wollen.

Die Band steht in Verhandlungen mit der O2-Arena in London, so der Daily Telegraph.

Quelle: http://www.rocktimes.de

Das wäre ja mal ein Hammer




Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

mobyne
Great Champ

Beiträge: 511


08.09.2007 20:01
RE: Led Zeppelin: Reunion-Gig? antworten

Jo, der Oberhammer das würde mich echt freuen Led Zeppelin gehört für mich zu den grössten der Rockgeschichte !.




Man kann das Leben nur rückwärts verstehen, aber man muss es vorwärts leben
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


10.09.2007 13:39
RE: Led Zeppelin: Reunion-Gig? antworten

Das wäre echt ein Hammer!


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

The Wolf Gang
Great Champ

Beiträge: 661


10.09.2007 19:01
RE: Led Zeppelin: Reunion-Gig? antworten

Für mich ganz einfach eine Geschichte aus der Rubrik "Dinge, die die Welt nicht braucht".
Denn was schon soll dabei herauskommen?
Stücke, die jeder kennt und die wahrscheinlich schon besser gespielt wurden, alles auf Doppel-CD, auf DVD , und eigentlich - "im Westen nichts Neues"..

Was mich ehrlich freuen würde, sollte diese Reunion zustande kommen, das wäre ein neues Studioalbum mit ganz neuen Stücke. Das würde für mich Sinn machen, alles andere nicht...

Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


10.09.2007 19:19
RE: Led Zeppelin: Reunion-Gig? antworten
Hallo WolfGang, stimmt irgendwie schon. Aber es gibt sicherlich viele Fans, die die Band nur von Platte kennen und vielleicht einiges dafür geben, die Jungs (die, die noch da sind) live auf der Bühne zu erleben. Für ein neues Album bräuchten Led Zeppelin neue Kreativität und vor allen Dingen die Zeit, sich erst einmal wieder zu finden. Ich habe Zweifel, dass es dafür noch reichen wird, zumal die Gefahr besteht, dass die neuen Sachen von den alten Fans mit den Großtaten verglichen werden. Insofern wäre das vielleicht ein Spiel mit dem Feuer, bei dem man seinen Starkult verlieren könnte. Ich nehme nicht an, dass Led Zep das riskieren werden, immerhin ging das schon bei zu vielen Bands in die Hose



Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

LightCurves
Rising sun

Beiträge: 315

12.09.2007 20:16
RE: Led Zeppelin: Reunion-Gig? antworten

Bestätigt für den 26. November!

BBC


Servus, LightCurves
________________

http://gardenofdreamsradio.blogspot.com
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


14.09.2007 05:36
RE: Led Zeppelin: Reunion-Gig? antworten
Die Nachricht von der Bestätigung des Led Zeppelin-Gigs am 26.11.2007 in der Londoner 02-Arena ist grad mal einen Tag alt (s. RockTimes-News Nr. 2983. Seither haben sich lt. dpa-Meldung unter Berufung auf den Veranstalter 20 Millionen(!) Fans um ein Ticket beworben, das per Los zum Preis von 125 Pfund über eine Lotterie vergeben wird. Das hat auch der Server nicht verkraftet, der mittlerweile zusammengebrochen ist. Bis 17.11. besteht noch die Möglichkeit der Registrierung (wenn der Server wieder aufersteht ...). Wer's probieren will: http://www.ahmettribut.com . Das RockTimes-Orakel verkündet bereits heute, dass da einige Rekorde gebrochen werden.

Quelle: http://www.rocktimes.de



Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

StdV
Rising sun

Beiträge: 262


14.09.2007 09:20
RE: Led Zeppelin: Reunion-Gig? antworten

Mich wundert, dass sie so lange damit gezögert haben. Um ehrlich zu sein, hat Jimi Page nach LED ZEP nichts mehr ordentliches auf die Kette gekriegt. Plant hielt sich auch eher für einen Schöngeist. Kenne zwar nicht alle seine Alben, aber die die ich kenne gefallen mir nicht. JPJ ist da schon von einem anderen Kaliber. Er hat die Kreativität von LED ZEP kultiviert.
Reunion - hoffentlich besser, als der bekiffte Auftritt beim Live-Aid 1985.
Kann mich noch an die Übertragung erinnern und vor allem an den Moderator:-)
Auszüge von vor der Show: "Shade ist ja nun doch nicht gekommen, Schade!"
Dann stand Plant auf der Bühne und der Moderator zeigte sein ganzes Unvermögen:
"Wer ist das denn jetzt? Der Dirigent?"



in Freundschaft mit Maaro von Dentien, dem einzigen freiberuflichen Schwertkämpfer und/oder Zauberer mit ohne Frisur.
mobyne
Great Champ

Beiträge: 511


14.09.2007 09:53
RE: Led Zeppelin: Reunion-Gig? antworten

Plant und Page haben ja auch einiges zusammen gemacht, ein tolles Album ist "No Quarter".
Von Robert Plant kann ich "Fate Of Nation"nur empfehlen.


@StdV schön das ihr wieder da seit .........dann bis später




Man kann das Leben nur rückwärts verstehen, aber man muss es vorwärts leben
Punker
Let`s rock

Beiträge: 13


14.09.2007 20:35
RE: Led Zeppelin: Reunion-Gig? antworten

sehe ich auch so.
page/plant hamn was ganz eigenes gebaut, das mit sicherheit nicht von schlechten eltern war.
sollte man nicht vergessen.

ledzep live aid 85 liegt mir vor, so schlecht wars nu wirklich net und in der nacht wohl eines der höhepunkte - schon allein mit collins am schlachwerk.

zur reunion. mhh geteilte meinung. wenn jason bonham jetzt wirklich mit bei ne logische sache. aber warum nur ein event . also kohle machen wollen kann man unter den momentanen gegebenheiten nicht vorwerfen. denn das wird auf touren verdient heutzutage soweit ich informiert bin.
aber vielleicht läufts so gut dass die alten herren des blues rock nochma bock kriegen und paar events mehr anhängen.

das wärs doch oder.

erinner mich ewig an jenen heissen sommersamstag 1980 als meine kumpels alle nach mannheim ins eisstadion fuhren und ich musste im ort bleiben weil ich keine kohle hatte.

in diesem sinne

shine on

andi
Rising sun

Beiträge: 312

14.09.2007 21:00
RE: Led Zeppelin: Reunion-Gig? antworten

Zitat von Punker

erinner mich ewig an jenen heissen sommersamstag 1980 als meine kumpels alle nach mannheim ins eisstadion fuhren und ich musste im ort bleiben weil ich keine kohle hatte.



Armer Punker Ich war da, an jenem heissen Sommertag, allerdings in München. 18DM Eintritt und ich als 18-Jähriger empfand das Konzert als derart umwerfend. Wir waren schon zu 15 Leuten nachmittags um 15:00h vor der Halle - tierische Stimmung den ganzen Tag und das Konzert - wow! Keinerlei Effekte bis auf ein Pyro, welches den Übergang von BlackMountain/Wite Summer zu Kashmir einleitete und just bei dem kam ich grad vom Klo, so dass ich´s zwar sah, aber nicht wirklich miterlebte. Hab noch mein Sweatshirt, was ich damals kaufte - ich konnte es auswringen und der Schweiss lief heraus nach dem Konzert. Inzwischen isses nicht mehr dunkelblau, sondern nur noch mittelblau und ausserdem ist es doppelt so breit, dafür halb so lang, als es mal war...
Naja, später hörte ich dann bootlegs von der 80er-Tour und merkte da erst, wie schlecht sie eigentlich schon waren. Was mir an den Page/Plant-Sachen bedeutend besser als No Quarter gefällt ist Walking Into Clarksdale. Das war auch ne richtig schöne Tour! Plant hat es zum Glück drauf, spannende neue Tracks zu schreiben, die seiner in die Jahre gekommenden Stimme angepasst sind.


MsPage
Let`s rock

Beiträge: 4


18.09.2007 23:09
*Led Zeppelin: Reunion-Gig?*... antworten

Zitat Jogi



Das wäre ja mal ein Hammer

*Moin*,...

ick bin ma' keen Charakter für große Szenarien aber
für solch ein Ticket würd' ick alles tun!!!


*Gruß, MsPage*...






************************************************************************

*life is too important to be taken seriously*by oscar wild*
Jerry G
Great Champ

Beiträge: 675


19.09.2007 10:40
RE: *Led Zeppelin: Reunion-Gig?*... antworten

Page und Plants "No Quarter" Album gehört absolut zu meinen liebsten Scheiben der beiden Herren. In der Richtung hätten sie gerne weitermachen dürfen. Diese Reunion muß für mich jetzt nicht sein, wenn dabei kein neues Studioalbum rauskommt. Ich kann aber verstehen, dass es eben genug junge Leute gibt die immer von den großen Zeppelinen gelesen hatten und die aber nie gesehen haben. Nur, ob die gealterten Zeppeline diese gedruckten Vorschußlorbeeren dann halten könnten bei der actionverwöhnten Jugend ? Bezweifele ich mal.

Gut an dieser Reunion ist aber für mich auf alle Fälle die demnächst erscheinende "Song Remains The Same" Neuausgabe im remasterten Sound und zusätzlichen 6 Stücken der damaligen Konzerte die ja auch teils im Film zu sehen sind (Since I've been loving you fällt mir da spontan ein) aber nie auf der LP oder CD bisher waren. Außerdem kommt die DVD zum Film auch endlich mal in ordentlicher Aufmachung raus und ebenso mit ner Menge an angekündigtem Zusatzmaterial.

Jerry


----------------------------------------------------

Vielleicht ist es Wahnsinn sich den Träumen hinzugeben, vielleicht ist es Wahnsinn normal zu sein. Ganz gewiss aber ist es der allergrößte Wahnsinn das Leben nur so zu sehen wie es ist und nicht wie es sein sollte

Don Jerry-Quixote
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor