Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 394 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


12.09.2007 07:53
Darkwater - Calling The Earth To Witness antworten
Darkwater - Calling The Earth To Witness
Prog.-Metal, Melodic Metal



2007
Ulterium Records
8/10

Darkwater kommen aus Schweden und spielen melodischen Metal, der an vielen Stellen symphonisch untermalt ist. Die Band hat sich im Jahr 2003 gegründet, wobei die Priorität in der ersten Zeit klar auf das Schreiben der Songs gelegt wurde. Deswegen konnte man Darkwater bisher auch nur auf einigen ausgesuchten Konzerten live sehen. Nun kommt das Album "Calling The Earth To Witness". Diese Scheibe weist einen astreinen Sound auf, für den Mix zeichnet Peter Seather (u.a. A.C.T., Skyfire) verantwortlich, das Mastering entstand unter der Anleitung von Göran Finnberg.

Man kann kaum glauben, dass es sich bei "Calling The Earth To Witness" um ein Debüt-Album handelt. Mit Ausnahme von "The Play - I" und "In My Dreams" bewegen sich alle Tracks zwischen acht und fast 13 Minuten Spieldauer. Und die werden im Rahmen der Kompositionen ausreichend genutzt. Darkwater schaffen es von Beginn an, mit scharfen Riffs und dominanten Keyboards Atmosphäre aufzubauen. Bereits beim Eröffnungstrack grollen zudem die Bässe, die gespielten Breaks sind toll inszeniert und ein ständiges Wechselspielchen zwischen Gitarrenläufen und Synthie-Klängen lassen den Hörer in die Musik eintauchen.

Was bei Darkwater besonders zur Geltung kommt, sind die düsteren, jedoch leidenschaftlich klingenden Pianoeinlagen. Darüber hinaus hört man einige klassische Einflüsse, allerdings sind diese in die Power aus vollen, treibenden Drums und der gespielten Harmonien eingebettet.
An wen richtet sich die Musik von Darkwater? Wir haben in letzter Zeit so manche schmackhafte Veröffentlichung aus diesem Genre geboten bekommen. Da waren es die mehr an der Gitarre orientierten Anubis Gate, aber vor allen Dingen Symphony X, Circus Maximus oder auch Pagan's Mind bieten ähnliche Kost. Die Eigenständigkeit von Darkwater geht da keineswegs verloren. Viel Abwechslung und Ideenreichtum sind eine Wohltat und machen diese Scheibe zu einer echten Überraschung.

Die Stimme von Henrik Båth ist über jeden Zweifel erhaben. In den ruhigen Passagen klingt er sanft und anmutig, gleichermaßen ist er aber auch in der Lage, in den heftigen Gefilden mit ordentlich Volumen die Szenerie zu bestimmen. Die Band versteht ihr Handwerk. Sie geht melodiös und prägnant zu Werke, versteht es aber auch, die eine oder andere vertrackte Situation zu beherrschen. In "Shattered" bedient sich die Formation zunächst an gewieften Metal-Trademarks, lässt dann die Luft heraus und bringt Gefühl hinein, um abschließend wieder ordentlich Fahrt aufzunehmen.
Nach einem interessanten Intro und den zu Beginn wummernden Bässen bei "Tallest Tree" ist irgendwie klar, dass Darkwater ein sehr stimmungsvolles Album eingespielt haben. Ich habe selten eine Band erlebt, die schon mit ihrem ersten Werk die eigene Messlatte so hoch anlegt, so dass es ihr hoffentlich gelingen wird, ein ähnlich starkes Album zu präsentieren. Um dem Fünfer nicht gänzlich die Chance für eine Steigerung zu nehmen, gibt es dieses Mal noch nicht den Tipp. Den halten wir für den zweiten Streich bereit. Vorausgesetzt, Darkwater kommen erneut mit so viel Innovation daher. Genial. Für Prog Metal-Fans als auch melodiös veranlagte, anspruchsvolle Metaller geeignet!!!

Line-up:

Henrik Båth (vocals, guitars)
Tobias Enbert (drums)
Magnus Holmberg (keyboards)
Markus Sigfridsson (guitars)
Karl Wassholm (bass)

Tracklist:

01:2534169 (intro) (0:31)
02:All Eyes On Me (8:48)
03:Again (9:01)
04:Habit (12:45)
05:The Play - I (2:34)
06:The Play - II (8:38)
07:Shattered (9:38)
08:Tallest Tree (10:13)
09:In My Dreams (6:09)

http://www.darkwater.se/
http://www.myspace.com/darkwaterofficial
http://www.ulterium-records.com/
http://www.germusica.de/
http://www.sigfridsson.net/
http://www.metalheaven.net/



Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor