Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 282 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


12.09.2007 08:04
Spaced Out - Live At The Crescendo Festival antworten

Spaced Out - Live At The Crescendo Festival
Jazz-Hard Rock, Fusion, Prog.-Metal



2007
Unicorn Digital Inc.
7/10

Spaced Out aus Kanada, das ist eine explodierende Formation in Sachen hartem Jazz mit metallischen Attitüden. Rein instrumental bekommen wir Bassläufe wie selten zu hören, dazu gesellen sich verfricktelte Gitarren und unschlagbare Drums, die mehr als die notwendigen Akzente setzen. Das ist nichts für die Allgemeinheit, sondern man muss ein Herz für die Mucke mitbringen, denn sonst wird es viel zu anstrengend. Aber wer anders, als der Freak, gibt sich diese Band?

Dem eigenen Label war es wert, das Konzert vom französischen 2006er Crescendo-Festival festzuhalten und als CD zu veröffentlichen. Und das ist noch nicht alles, denn das kanadische Label zieht mit der passenden DVD-Aufnahme gleich hinterher. Dazu kann ich nichts sagen, außer, dass auf der CD zwei Video-Mitschnitte vom gleichnamigen Konzert mitgeliefert werden und so sehr neugierig auf die gesamte visuelle Darbietung dieses Auftritts machen.
Ohnehin macht das Zuschauen bei Spaced Out genau so viel Spaß wie das Hinhören, denn es ist atemberaubend, wie Antoine Fafard die Bassgitarre bedient. Geschwindigkeit ist angesagt, dabei niemals den Groove aus den Ohren verlieren und zusammen mit Schlagzeuger Martin Maheux das notwendige Fundament für das Gitarrenspiel von Mark Tremblay bieten.

Das Trio improvisiert sich von Beginn an durch die Show und zieht alle Register seines Könnens. Dabei kommt Mark Tremblay bereits bei "Seven The Seven" mit metallisch harten Riffs und Solo-Läufen rüber. Erstaunt bin ich auch über die Synthie-Beigaben. Da weder im Line-up ausgewiesen noch auf der Bühne auszumachen, kann man wohl davon ausgehen, dass die Tasteninstrumente programmiert und so sehr anspruchsvoll in die Show integriert wurden.

Die Musik neigt zudem ins Experimentelle, was man sehr schön in den Zwischenparts von "A Freak Az" hören kann. Schlagzeug und Bass harmonieren so ziemlich an jeder Stelle, obwohl keiner der beiden Musiker dem anderen in Sachen Virtuosität nachsteht. Sehr gute Ergänzung. Die bereits beschriebenen Tasten bestehen bei "Toxix" sogar aus klaren Pianotönen, in dessen Grundzügen sich Gitarre und Bass wahre Duelle liefern.
Aggressiv spielt die Band auch bei "Infinite Ammo". Bei dieser Nummer wird an der Bassgitarre die Effektkiste geöffnet und schneidende Verzerrungen in den Sound gemixt. In "The Lost Train" und "Antimatter" neigt die Formation wirklich zum progressiven Metal, was auffällig ist, da in der überwiegenden Mehrzahl aller Stücke zwar mit gesunder Härte zu Werke gegangen wird, die verfrickelten und jazzigen Strukturen jedoch meist überwiegen.

Schließlich kann man hier nur zum Ergebnis kommen, dass Spaced Out es wirklich krachen lassen. Der Hörer wird bei dieser Instrumentenbeherrschung aus dem Staunen nicht heraus kommen, wobei eines allerdings klar sein sollte: Die Nerven müssen mitspielen. Nicht jedermanns Sache und für die Meisten zum Entspannen auch nicht geeignet. Aber wie gesagt: Für Freaks ein echtes Highlight, denn Spaced Out laden hier livehaftig in ihre eigene musikalische Welt ein. Das Konzert fand laut Booklet übrigens am 18.08.2006 im Saint-Palais-sur-Mer statt.

Line-up:

Antoine Fafard (bass)
Mark Tremblay (guitars)
Martin Maheux (drums)

Tracklist:

01:Seven The Seven (8:20)
02:A Freak Az (5:04)
03:Toxix (5:48)
04:Infinite Ammo (5:06)
05:New Breed (6:05)
06:The Fifth Demension (5:44)
07:The Lost Train (6:46)
08:Unstable Matter (6:55)
09:Antimatter (5:31)
10:Blood Fall (5:50)
11:Furax (6:17)

http://www.spacedoutmusic.com/
http://www.myspace.com/spacedoutmusic
http://www.unicornrecords.com/




Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor