Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 368 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


16.09.2007 13:07
Neo - Broadcast (DVD) antworten

Neo - Broadcast (DVD)
Neo Prog



2007
Metal Mind Productions
7/10

Neo, da fallen mir gleich mal ein paar Fragen ein, und zwar: Ist Neo eine neue Band? Wieso ist deren erste Veröffentlichung eine DVD?
Nun, eine Antwort bekommt man schon beim betrachten des Line-Up und der Trackliste. So findet man Musiker und Songs, die auf folgende Bands schließen: IQ, Pallas, Arena, Shadowland (nicht die Schweden) und Pendragon. Demnach handelt es sich bei Neo um eine Band die die Songs ihrer Stammband Covern, dies wird auch im Interview belegt, welches als Bonus der DVD hinzugefügt wurde und mit John Jowitt und Clive Nolan geführt wurde. In diesem erfahren wir dann auch einige Fakten über die Band, wie z.B., dass der Bandname ausgesucht wurde, da ihre Musik immer diesem Genre zugeordnet wird und man bekommt schon fast den Eindruck, dass die Musiker nicht gerade glücklich darüber sind.
Dem polnischen Label Metal Mind Production war es glücklicherweise Wert die Show von Neo in Katowice vom 31.10.2006 aufzuzeichnen.

An diesem Tag bekam der Fan eine wirklich tolle Show geboten, angefangen von der fantastischen Beleuchtung des Theaters, bis hin zur gelungenen Songauswahl, die die Musiker enthusiastisch performten.
Hervorheben möchte ich ″Erosion″ (IQ), mit John Jowitt am Micro und zum ersten Mal wird mir bewusst, das der Mann auch als Sänger überzeugen kann, Klasse!
Der quirlige Alan Reed gibt einige Pallas Songs zum Besten, unter anderem ein sehr altes Stück mit dem Titel ″Crown Of Thorns″, bei dem mir im Mittelteil die Ähnlichkeit zu ′Carpet Crawlers′ von Genesis auffällt. Aber auch einen der besten Arena Titel wird von Alan angestimmt, nämlich ″The Hanging Tree″. Alan singt dieses Lied zwar sehr gut, dennoch lässt er, für meinen Begriff, die Theatralik eines Paul Wrightson vermissen.
Von Clive Nolan wird ein Song seiner ehemaligen Band Shadowland serviert, bei dem er vom Keyboard zum Mikrophon wechselt. Manche von Euch kennen Shadowland vielleicht, von denen in den 90zigern, ich glaube, 3 CDs erschienen sind.
Danach betritt Nick Barrett, Kopf von Pendragon die Bühne. Spätestens hier erhitzen sich die Gemüter, denn die einen mögen ihn und die anderen eben nicht. Ich gehöre zu denen die ihn mögen. Jedenfalls gibt er 4 Lieder zum Besten, unter anderem von Nolan & Wakeman den Song ″Shadows Of Fate″ vom Album ″The Hound Of The Baskersvilles″.
Das Konzert neigt sich nun dem Ende zu und man hat deutlich gesehen, dass es den Musikern großen Spaß gemacht haben muss. Auch dem Publikum steht die Zufriedenheit in den Gesichtern geschrieben.

Außer dem Interview, welches ich schon Anfangs erwähnte, gibt es als Bonus noch ein Video vom Soundcheck ROSfest 2006.
Für Fans des Neo Prog ist diese DVD sicherlich eine lohnende Anschaffung!

Line-up:

John Jowitt (bass guitar, vocals)
Mark Westwood (guitar)
Clive Nolan (keyboards, vocals)
Andy Edwards (drums)
Alan Reed (vocals)
Nick Barrett (guitar, vocals)
John Barnfield (keyboards)

Tracklist:

01:Overture
02:Erosion
03:For The Greater Clory
04:Hide And Seek
05:Crown Of Thorns
06:The Hanging Tree
07:The Enemy Smacks (End Section)
08:Mindgames
09:Outer Limits
10:Shadows Of Fate
11:Paintbox
12:Masters Of Illusion
13:Nostradamus
Spielzeit: ca. 140 min.

Bonus Video:
Interview with John Jowitt and Clive Nolan <br>
NEO Soundcheck ROSfest 2006

http://www.myspace.com/neoprogressive
http://www.metalmind.com.pl
http://www.myspace.com/metalmindproduction
http://www.metalopolis.pl
http://www.verglas.com/arenaworld
http://www.gep.co.uk/iq
http://www.verglas.com
http://www.pallas.f2s.com
http://www.pendragon.mu
http://www.andyedwardsmusic.com/index.html





Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor