Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 805 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


25.09.2007 22:51
Jack Foster III - Tame Until Hungry antworten

Jack Foster III - Tame Until Hungry
Rock / Progressive Rock / Jazz



2007
Muse Wrapped Records

7/10

Der aus Kalifornien stammende Jack Foster III legt uns mit ″Tame Until Hungry″ sein mittlerweile drittes Werk vor. Zuvor sind ″Evolution Of JazzPaptor (2003)″ und ″RaptorGnosis (2005)″ erschienen. Produziert wurden die Alben von Trent Gardner, der in der Progszene unter anderem durch Magellan und Explorer’s Club bekannt ist. Co-Produzent ist Robert Berry, bekannt durch Three, GTR und ELP. Auch an den Instrumenten wird Jack Foster III von Gardner und Berry tatkräftig unterstützt, was dazu führt, das hier und da besonders Gardners Einfluss hörbar ist.

Was bekommt der Hörer auf ″Tame Until Hungry″ geboten? Nun, Musik die in verschiedene Musikstile zu finden ist; von Melodic Rock, Folk Rock, Jazz, bis hin zu Art Pop und dennoch sind komplexe Instrumentalparts und komplizierte Harmoniefolgen zu finden, die die Musik auch progressiv erscheinen lassen. Jack Foster III hat eine äußerst angenehme Stimme, der ich stundenlang mein Ohr leihen könnte und er ist dazu noch ein ausgezeichneter Songwriter. Inhaltlich beziehen sich die Texte zumeist aus Begebenheiten aus dem wahren Leben. So ist die Ballade ″No Tears Left For Cryin’″ der Stadt New Orleans gewidmet.
Das Tempo wird deutlich bei ″The Solution″ angezogen. Das ist auf diesem Werk der wohl progressivste Song.
Zu dem Lied ″Civilized Dog″ hat Jack sich von seinem Hund inspirieren lassen. Jack Foster III spielt hier auch zum allerersten Mal auf der Mundharmonika und verleiht dem Track einen Folk-Rock Einschlag.
Ein wunderschönes Saxofon Solo bekommt man bei dem poppigen ″Dark Angel″.
Äußerst gelungen empfinde ich ″Broken Hallelujah″ mit den traumhaften Gesangslinien und dem vertracktem Rhythmusanteil.
Bei ″Inside My Mind″ sind viele Yes ähnliche Harmonien eingebaut worden.
Der letzte Song ″Every Time We Say Goodbye″ bildet einen gelungenen Abschluss. Jedoch klingt dieses Lied so anders, als die anderen Songs, da es sich hierbei um ein Lied von seiner ehemaligen Harmonik Gesangsgruppe mit dem Namen Full House handelt. Da es von dieser Gruppe keine Aufnahmen ihrer Songs gibt, hielt es Jack Foster III für eine gute Idee eben diesen Titel mit auf dieses Album zu packen und konnte seine ehemalige Gesangsgruppe dafür gewinnen, inklusive Cliff Roming, der ein Opernstar in San Francisco ist.

Soviel zur Musik, bleibt mir noch zu erwähnen, dass das Booklet außerordentlich gut gestaltet ist. Neben den Texten findet man zu jedem einzelnen Song Erklärungen über die Entstehung. Toll!
Mir gefällt ″Tame Until Hungry″ und ich kann dieses Werk wärmstens Empfehlen!

Tracks:

01:No Tears Left For Cryin’ 5:20
02:The Solution 7:32
03:Civillized Dog 3:32
04:One Dark Angel 4:03
05:Mourning Glory 5:02
06:Bloodstone 5:17
07:Broken Hallelujah 5:34
08:Heart And Mind 5:47
09:Inside My Mind 5:17
10:Limbo And Flux 5:07
11:Rainbow Asylum 5:02
12:Every Time We Say Goodbye 3:19
Spielzeit: 61:00 min.

Line-up:

Jack Foster III (guitars and vocals, plus harmonica on #3)
Trent Gardner (keyboards and vocals)
Robert Berry (bass and drums, plus additional guitar on #7, plus “Hallelujah” vocal on #7)

Additional musicians:
Andy Eberhard (drums on #3, #2 and #12)
Ross Gualco (piano and keyboards on #12)
David Hipshman (sax on #4)

http://www.jazzraptor.com
http://www.myspace.com/jackfosteriii
http://stores.hipsolve.com/MuseWrappedRecords/
http://www.magellanweb.com
http://www.robertberry.com
http://www.justforkicks.de





Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


25.09.2007 22:58
RE: Jack Foster III - Tame Until Hungry antworten

Trent Gardner hat die Melodie gefunden . Früher nur Gefrickel und jetzt immer softer. Ich kenne das Album. Ziemlich unauffällig, aber gefällig. Da gebe ich Dir Recht




Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


25.09.2007 23:10
RE: Jack Foster III - Tame Until Hungry antworten

Zitat von Jogi
Trent Gardner hat die Melodie gefunden . Früher nur Gefrickel und jetzt immer softer.

Ich gebe Dir hier nicht ganz Recht, lieber Jogi, denn der gute Herr Gardner hatte die Melodie schon mal im Jahr 2001 gefunden und zwar auf dem Album "Leonardo - The Absolut Man", oder so ähnlich. Jedenfalls hatte er schon füher nicht nur gefrickelt.




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Jerry G
Great Champ

Beiträge: 675


26.09.2007 09:28
RE: Jack Foster III - Tame Until Hungry antworten

Uiui, Trent Gardner ist mir ja sofort Warnung genug. Was der Herr auch macht, ich finds grausig. Da werd ich mich mit dem Album hier nicht näher beschäftigen müssen.

Jerry


----------------------------------------------------

Vielleicht ist es Wahnsinn sich den Träumen hinzugeben, vielleicht ist es Wahnsinn normal zu sein. Ganz gewiss aber ist es der allergrößte Wahnsinn das Leben nur so zu sehen wie es ist und nicht wie es sein sollte

Don Jerry-Quixote
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


26.09.2007 18:57
RE: Jack Foster III - Tame Until Hungry antworten

Zitat von Jerry G
Uiui, Trent Gardner ist mir ja sofort Warnung genug. Was der Herr auch macht, ich finds grausig. Da werd ich mich mit dem Album hier nicht näher beschäftigen müssen.
Jerry


Wobei man das sicher nicht mit alten Sachen von ihm vergleichen kann. Hier geht es schon sehr melodisch zu




Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

Jerry G
Great Champ

Beiträge: 675


26.09.2007 19:05
RE: Jack Foster III - Tame Until Hungry antworten

Ich hatte grad ne Rezi zu der neuen Magellan geschrieben und die find ich, obwohl ne totale Stiländerung vorliegt, immer noch grauslich ;-)

Wenn die Jack Foster also mit der "Innocent God" zu vergleichen ist, ist sie nix für mich.

Jerry


----------------------------------------------------

Vielleicht ist es Wahnsinn sich den Träumen hinzugeben, vielleicht ist es Wahnsinn normal zu sein. Ganz gewiss aber ist es der allergrößte Wahnsinn das Leben nur so zu sehen wie es ist und nicht wie es sein sollte

Don Jerry-Quixote
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


26.09.2007 19:20
RE: Jack Foster III - Tame Until Hungry antworten
Jerry, "Tame Untill Hungry" wurde nicht von Trend Gardner geschrieben, oder ist Jack Foster III ein Pseudonym?
Hör dir doch auf MySpace.com seine Songs an. http://www.myspace.com/jackfosteriii


Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Jazzraptor
Let`s rock

Beiträge: 4

16.10.2007 18:24
RE: Jack Foster III - Tame Until Hungry antworten

Dank für das Hören zu "Tame Until Hungry" und dankt Ihnen für die durchdachte Zusammenfassung. Es ist Leute wie Sie, die die Arbeit wert die Bemühung bilden. (ich spreche nicht Deutsches! Dieses wurde mit Hilfe des Software-Übersetzers! geschrieben)

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


17.10.2007 13:04
RE: Jack Foster III - Tame Until Hungry antworten

Zitat von Jazzraptor
Dank für das Hören zu "Tame Until Hungry" und dankt Ihnen für die durchdachte Zusammenfassung. Es ist Leute wie Sie, die die Arbeit wert die Bemühung bilden. (ich spreche nicht Deutsches! Dieses wurde mit Hilfe des Software-Übersetzers! geschrieben)


Hi Jazzraptor and Welcome on board. This german is a little strange. It is allowed to write in English and if someone here has a problem with english I will be able to translate it.




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Jazzraptor
Let`s rock

Beiträge: 4

18.10.2007 17:05
RE: Jack Foster III - Tame Until Hungry antworten

I thought I'd surprise you with a post! But after I made my post, I wondered what I really said . . .

What I TRIED to say was thank you for listening, and for reviewing the album. When somebody listens to the music and enjoys, it makes the circle complete; you've made my efforts worthwhile.

doom2019
Big Buffalo

Beiträge: 150


22.10.2007 19:45
RE: Jack Foster III - Tame Until Hungry antworten

Hab mir das Album die Tage zugelegt. Endlich mal wieder ein Album, das man ohne Taschenrechner hören kann. Richtig schön bodenständige Musik und eine geniale Stimme. Genial! Kaufempfehlung und 8,5 von 10 Punkten von mir ;)

@Jack: Awesome album! Keep up the good work...I hope you keep em comming :) I'm really enjoying this CD of yours!





Some people never go crazy...what truly boring lives they must lead
Jazzraptor
Let`s rock

Beiträge: 4

23.10.2007 08:43
RE: Jack Foster III - Tame Until Hungry antworten

Thanks, Chris! Indeed I will keep making music. I have the bug! I want to make the perfect song . . . the perfect album. Maybe someday.

I've got to thank Clemens Väth from Just For Kicks Music for getting the album out in Germany. And I'll stick around checking the board now and again to answer any questions or to add to any discussion of the album.

And now for your amusement: The auto-translation version:

Dank, Chris! In der Tat halte ich, Musik zu bilden. Ich habe den Programmfehler! Ich möchte das vollkommene Lied bilden. . . das vollkommene Album. Möglicherweise eines Tages.

Ich habe, Clemens Väth von "Just For Kicks Music" für das Erhalten des Albums heraus in Deutschland zu danken. Und ich hafte um das Brett hin und wieder überprüfen, um alle mögliche Fragen zu beantworten oder irgendeiner Diskussion.

I promise I'll stop . . .

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


23.10.2007 08:59
RE: Jack Foster III - Tame Until Hungry antworten

Haha Jack!

Don't stop this!!

It's so nice to read you here - in english an in bablefish-translation.
Please continue!


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


23.10.2007 11:53
RE: Jack Foster III - Tame Until Hungry antworten

Zitat von Jamina
Haha Jack!
Don't stop this!!
It's so nice to read you here - in english an in bablefish-translation.
Please continue!


I totaly agree with Jamina!




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Jazzraptor
Let`s rock

Beiträge: 4

24.10.2007 03:05
RE: Jack Foster III - Tame Until Hungry antworten



(and the translation . . . . .)

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor