Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 413 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


08.11.2007 15:02
Liquid Horizon - Revolutions antworten

Liquid Horizons - Revolutions
Melodic Prog-Metal



2007
Eigenproduktion
7/10


Liquid Horizon, eine neue Hoffung und zweifelsohne professionell aufspielende Band aus dem hessischen Heppenheim, präsentiert uns ihr neues Album "Revolutions". Nach meinen Recherchen dürfte es sich um das vierte Album des Vierers handeln, wobei die ersten beiden vom musikalischen Inhalt wohl eher jeweils als eine Art EP bezeichnet werden müssen. Es ist der Nachfolger von "Urban Legends" aus dem Jahr 2005.

Legt man den Silberling ein, gibt es zunächst mal ein stimmungsvolles Intro, welches uns nach kurzer Zeit einlädt: "Welcome To The Revolutions" heißt es dort und damit sind wir auch schon beim thematischen Inhalt der gebotenen Musik angelangt. Es geht in diesem Konzeptalbum um Revolution, Krieg und Frieden, Freiheitskämpfe und allem, was damit in Zusammenhang gebracht werden kann. Dabei hat sich die Band die Freiheit genommen und zelebriert unter dem Titel "The French Revolution Trilogy" einen Dreiteiler, der es musikalisch in sich hat. Aber der Reihe nach:

Nach besagter Einführung in das Geschehen, hören wir den Song "Battle Entrance", eine Art symphonischer Metal, temporeich mit viel Melodie und einer vorzüglichen Stimme von Oliver Kilthau. Der Vorteil liegt auf der Hand, denn Liquid Horizon brettern Gott sei Dank nicht einfach nur ihre Riffs runter, sondern bauen die eine oder andere gefühlvolle Variante in ihre Stücke ein. Gut gemacht!

Liquid Horizon sind zwar ohne Frage metallisch, aber auch elektronisch. Gespielte Klaviertöne verleihen der Mucke in "Sacred Ground" eine düstere Note, die Komposition ist verspielt und wo andere aufhören, legt die Band nochmals eine Schippe drauf. Nun, das mag auch den Hauch von progressivem Touch ausmachen, denn die Formation gibt sich nicht mit ansonsten üblichen Songstrukturen zufrieden, sondern baut noch das eine oder andere Schmankerl ein.

Mal sind es treibende und donnernde Double-Basses ("Freedom"), ein anderes Mal bekommen wir ein kleines Stück der legendären Queensryche, wie zum Beispiel im balladesken "Sacrifice" geboten. Könnte man der Band überhaupt etwas vorwerfen, so ist es eine gewisse Ähnlichkeit in den Stücken, soll heißen, die Wiederholungen scheinen mir etwas üppig zu sein. Ob dies songtechnisch der Fall ist, kann die Band besser beurteilen. Offensichtlich haben Liquid Horizon einen Pfad gefunden, den sie auf ihrem neuesten Longplayer zelebrieren wollen.
Der bereits angeführte Dreiteiler "The French Revolution" macht mir richtig Spaß. Sowohl in "The King" als auch in "Revolution" wird der symphonische Untersatz ganz deutlich, und genau dieser ist halt das ausschlaggebende Stilelement. Dabei halte ich den über acht Minuten andauernden dritten Teil, "System Of Terror", für das Highlight der Scheibe und für den Anspieltipp schlechthin. Das Album schließt mit dem letzten Gefecht sehr andächtig und einfühlsam.

Was bleibt als Fazit? Ein echter Hinhörer und für mich eine echte Überraschung. Das Album ist kurzweilig, hat einen tollen Sound und die Band hat sich großartig gesteigert. So ist mit Liquid Horizon, sollten sie denn das Niveau auch auf ihrem nächsten Output halten können, ganz sicher zu rechnen. Etwas mehr Abwechslung unter den eingespielten Stücken, aber ansonsten bitte mehr davon. 7 von 10 möglichen Punkten!

Line-up:

Oliver Kilthau (guitars, vocals)
Marc Schroth (bass)
Michael Heck (keyboards)
Chuck West (drums, percussion)

Tracklist:

01:Welcome To The Revolutions (0:57)
02:Battle Entrance (5:01)
03:Sacred Ground (5:32)
04:Freedom (6:50)
05:Resistance (5:27)
06:Sacrifice (5:37)

The French Revolution Trilogy:

07:The King - Part 1 (6:21)
08:Revolution - Part 2 (6:10)
09:System Of Terror - Part 3 (8:57)
10:Last Stand (4:48)


http://www.liquidhorizon.de/
http://www.myspace.com/liquidprog
http://www.artistworxx.de/




Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor