Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 314 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


23.04.2008 07:10
Palace Terrace - Flying Through Infinity antworten

Palace Terrace - Flying Through Infinity
Prog.-Rock, Rock



2007
Lion Music

'Die Reise einer Seele ins unendliche Universum', nicht besonders originell, aber hier die Überschrift für ein Konzeptalbum. Auf "Flying Through Infinity" verarbeiten in erster Linie der Gitarrist George Bellas, hier als sogenannter Composer aufgeführt, und der im Tenor ausgebildete Sänger Jonathan R. Marshall klassische Rock-Attitüden und legen einen weitestgehend melodischen Gesang drüber. Zustande gekommen ist die Zusammenarbeit ganz einfach, indem Bellas den Kontakt zum Sänger aufnahm, um mit diesem seine eigenen Ideen umzusetzen. Dazu holte man sich ein Drummer-Talent namens Sasha Horn.

Das Manko liegt hier schnell auf der Hand, denn die Jungs bringen auf Grund der hörbar kargen Instrumentierung keinen vollen Sound an den/die Mann/Frau. Das schmälert das Hörvergnügen schon enorm, leider.
Dabei beginnt die Scheibe musikalisch recht interessant, stampfend und zugleich theatralisch. "The Tenth Dimension" basiert auf einem einzigen Thema, welches das Trio bis zum Ende durchzieht. Zu Beginn sind die Gesangslinien noch retro gehalten und instrumental werden recht nette Tastentöne implementiert. Insbesondere der Gesang von Marshall verdeutlicht die angesprochene Theatralik und man merkt ganz deutlich, dass hier eine Gesangsausbildung vorhanden ist. Doch bereits bei "Chaos Theory" werden die geschilderten Beschwerden deutlich: Einfach ein zu dünner Sound.
Da ein Konzeptalbum, sollen die Pausen zwischen den einzelnen Stücken genutzt werden. So klingt man in erster Linie futuristisch und elektronisch, was eigentlich nicht anders zu erwarten war. Die Idee ist gut, die Umsetzung aus genannten Gründen leider kaum zu gebrauchen. Ich würde mir bei "I Know Your Home" wirklich das volle klangliche Brett wünschen, aber Jungs, da fehlt einfach Power. Obwohl man vielversprechend an den Start geht, fehlt ganz einfach das nötige Durchsetzungsvermögen.

"Flying Through Infinity" ist zwischendrin sogar richtig schön, führt wie in "Declaration" auch passable Harmonien zutage, schafft es hin und wieder Spannung aufzubauen, verliert dann aber leider immer wieder die Contenance, um auf dem begonnenen Niveau weiter zu spielen. Die mageren Gitarrensounds und die sich immer wiederholenden Tasten zerstören den gewonnenen positiven Eindruck.
"Lights Fall Down" ist zu allem Überfluss dann auch noch mächtig langweilig, die gespielten Soli wirken vollkommen uninspiriert. Da retten auch die zu hörenden Kanon-Gesänge nicht mehr viel.

Im Ergebnis mag das zwar eine Umsetzung des eigenen Willens eines George Bellas sein, der sich lieber auf das Gitarrespielen konzentrieren sollte. Hier fehlt es eindeutig an Substanz. Die meisten Songs sind zu einfallslos, ein bis zwei Nummern mögen zum erneuten Hören einladen, aber das ist ganz einfach viel zu wenig. Es stellt sich auch nach mehrmaligem Durchhören kein Aha-Effekt ein. Jeder der Jungs mag sehr viel können, aber gemeinsam machen sie meines Erachtens viel zu viel verkehrt. 4 von 10 RockTimes-Uhren und knapp an der Wühltischware vorbei!

Line-up:

George Bellas (composer)
Jonathan R. Marshall (vocals)
Sasha Horn (percussions)

Tracklist:

01:The Tenth Dimension (9:16)
02:Chaos Theory (4:44)
03:Time Will Tell (5:23)
04:I Know Your Home (3:42)
05:Who Am I (4:49)
06:Declaration (7:42)
07:Lights Fall Down (4:19)
08:From This Day Forward (5:25)
09:End Of Time (6:51)
10:Mesmerized (7:09)

http://www.georgebellas.com/PalaceTerrac...race/index.html
http://www.myspace.com/palaceterrace
http://www.lionmusic.com/




Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor