Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 443 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


27.04.2008 20:36
Porcupine Tree - Nil Recurring (EP) antworten

Porcupine Tree - Nil Recurring (EP)
New Artrock, Prog.-Metal



2007
Transmission Records

Bisher nur im Webshop von Porcupine Tree und auf der laufenden Tour erhältlich, ist diese EP mit dem Titel "Nil Recurring". Im Februar 2008 soll der Silberling dann auch offiziell in den Läden stehen und somit für jedermann erhältlich sein. Steven Wilson und seine Mannen strotzen also doch vor lauter Ideen, immerhin stammen drei der vier Tracks noch aus den Kompositionsarbeiten von Fear Of A Blank Planet. Warum und wieso diese Stücke nicht auf das Album kamen, wissen wohl nur die Protagonisten.

Handeln wir mal das Einfachste als erstes ab. Das Stück "Normal" finden wir in einer leicht veränderten Version bereits auf "Fear Of A Blank Planet" vor. Dort heißt die Nummer "Sentimental". Welche besser gefällt, soll der Fan entscheiden, ich kann beiden etwas abgewinnen, jedoch wurde hier das zelebrierte Intro, meiner bescheidenen Meinung nach, interessanter und variabler gestaltet.

Aber ansonsten muss man attestieren, dass es sich bei den übrigen neuen Songs um mehr als ein paar Füller handelt, die für gewöhnlich auf einer EP untergebracht werden und auf die man in der Folge auch verzichten kann. Ich möchte sogar behaupten, dass Porcupine Tree hier Material abliefern, welches mit zum Besten gehört, was sie jemals gespielt haben. Anspruchsvoll, verquer, atmosphärisch, viele Ideen - alles das ist noch mal eine Steigerung zum Album. Vielleicht haben die Tracks nicht ins angedachte Konzept gepasst, ich kann das nicht so richtig nachvollziehen.

Laut, schmutzig, metallisch und unheimlich intensiv ertönt "Nil Recurring" aus den Boxen. Als Gast fungiert Robert Fripp (u.a. King Crimson) an der Solo-Gitarre. Das klingt alles umwerfender als sein Kurzeinsatz auf "Fear Of A Blank Planet". So war es wohl mal angedacht, als man die Unterstützung des großen Prog-Künstlers ins Kalkül gezogen hatte. Also sollte der Fan dankbar sein, dass die Band diese EP veröffentlicht. Das ist mehr als eine geplante kommerzielle Angelegenheit. "Nil Recurring" ist Emotion pur und lässt den Hörer in eine besondere Welt von Porcupine Tree eintauchen.

"Cheating The Polygraph" hat fast schon balladeske Züge, besticht durch den Charme der Wilson-Gitarre. Na ja, dass der Bandleader genau so etwas singen kann, hat er unlängst bewiesen. Die anschließenden musikalischen Vulkanausbrüche sind beindruckend und das Bassspiel von Colin Edwin fügt sich eindrucksvoll ein.

"What Happens Now?" hält zudem einige Überraschungen bereit. Anfangs noch sehr zögerlich, gleiten Porcupine Tree dahin und steigern die Spannung. Der Groove, die Solo-Einlage auf der elektrischen Violine von Ben Coleman und die Soundwand, die sich da vor einem aufbaut, sind aller Ehren wert. Ich muss sagen, ich gehörte auch zu denen, die in der Ankündigung von "Nil Recurring" zunächst nichts anderes als eine Marketing-Strategie zur Steigerung des Umsatzes vermuteten. Jetzt komme ich zu dem Schluss, dass diese EP unbedingt gehört werden muss. Zwar kürzer, das liegt in der Natur der Sache, aber dafür noch stärker als "Fear Of A Blank Planet".

9 von 10 Punkte, und wenn es gelingt, ein ganzes Album auf diesem Niveau vorzulegen, würde es sogar die volle Punktzahl geben.

Line-up:

Steven Wilson (vocals, guitars, keyboards)
Colin Edwin (bass, guitars)
Richard Barbieri (keyboards, synthesizers)
Gavin Harrison (drums, percussions, tapped guitar - #1)

Guests:

Robert Fripp (lead guitar - #1)
Ben Coleman (electric violin - #4)

Tracklist:

01:Nil Recurring (6:08)
02:Normal (7:07)
03:Cheating The Polygraph (7:06)
04:What Happens Now? (8:23)

http://www.porcupinetree.com/
http://www.myspace.com/porcupinetree
http://www.drumset.demon.co.uk/
http://www.swhq.co.uk/
http://www.richardbarbieri.net/
http://www.john-wesley.com/




Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor