Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 202 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


18.10.2008 11:16
Living Loud - Live antworten

Living Loud - Live
Hard Rock



2008
Edel Records

9/10


Nach dem Durchhören dieses Live-Albums wird sich so manche SABBATH-Tribute-Band noch einmal überlegen müssen, ob sie wirklich schon den richtigen Leadsänger und Frontmann gefunden hat. Mal ganz davon abgesehen, dass die hier beteiligte und illustre Scharr an Musikern ohnehin spieltechnisch über jeden Zweifel erhaben ist, muss man attestieren, dass Jimmy Barnes seine Ozzy-Versionen nur so raus drückt. Das Ganze mit einer fast unübertroffenen Coolness und einer einmaligen Rock-Power, so dass einem Hören und Sehen vergeht. Sehen? Ja, das Konzert wurde auch auf DVD verewigt. Diese liegt mir leider nicht vor, erlaubt sei an dieser Stelle jedoch der Hinweis, dass das aufgezeichnete Konzert bereits aus dem Jahr 2004 stammt. Location? Gleich ums Eck, Stage 11, Fox Studios, Sydney, Australien.

Okay, Jimmy Barnes (COLD CHISEL) ist auf dem australischen Kontinent mit Sicherheit einer der beständigsten und besten Rockröhren, angefangen bei kernigem Hard Rock über Heavy Rock bis in den Blues Rock hinein. Steve Morse (DEEP PURPLE) bedarf keiner besonders großen Erwähnung, so sehr ist der Gitarrist Programm. Bob Daisley (Ex-RAINBOW, Ex-BLACK SABBATH, Ex-Gary Moore u. a.) ist ein Garant für bodenständigen und ehrlichen Bass-Sound, Lee Kerslake (inzwischen Ex-URIAH HEEP) trommelt wie immer timingsicher und treibt die Runde so mächtig an und Bob Daisley (Ex-RAINBOW, Ex-WHITESNAKE u. a.) hat schon so manche Nummer tastentechnisch veredelt.

Kaum ein großer Rockmusiker kommt im Laufe seiner Karriere am Madman vorbei. Zahlreiche Jungs inzwischen gereiften Alters haben entweder mit Ozzy zusammen auf der Bühne gespielt, ihn gecovert oder ihm sonst in irgendeiner Art und Weise bereits gehuldigt. Die hier gespielten Ozzy-Tracks entstammen überwiegend dem Jahr 1980, als Mr. Crazy als Solist unter eigenem Namen sein Debüt "Blizzard Of Ozz" gab. Das kann man drehen und wenden wie man möchte, Songs wie beispielsweise I Don't Know und/oder auch Crazy Train drücken dermaßen mächtig aus den Boxen, dass einen die pure Freude an der Rockmusik zwangsläufig erwischt. Selbst die nicht erwarteten und an sich standardisierten drei Backgroundladies können sich hier wunderbar in Szene setzen und passen überragend ins Konzept.

Mr. Crowley zog schon immer sein Leben aus einem röhrigen Hammond-Sound-Intro. So geschehen, und auch wenn Jimmy Barnes mit Effekten in der Stimme ausnahmsweise nicht ganz ans Original heran kommt, macht die Nummer mächtig Laune. Dafür stimmt das Beherrschen des Griffbrettes von Herrn Morse absolut. Over The Mountain vom 81er-Werk "Diary Of A Madman" erledigte an diesem Konzertabend sein übriges. Das rockt ohne Zweifel.

Und schweift man in eine andere Richtung ab, dann grooven Gimme Some Lovin' und Good Times ohne Ende. Das Label hat Recht, wenn es verspricht, dass diese Scheibe in jeder Hard Rock-Fan-Sammlung nicht fehlen darf. Ein rockiges Feuerwerk, auch als Neuauflage! Don't forget: Every Moment A Lifetime!

P.S.: Es handelt sich um die Europa-Veröffentlichung der bereits 2005 erschienen Import-CD mit dem Titel "Live In Sydney 2004".


Tracklist:

1. Last Chance
2. I Don't Know
3. Every Moment A Lifetime
4. Crazy Train
5. In The Name Of God
6. Flying High Again
7. Pushed me Too Hard
8. Mr. Crwoley
9. Tonight
10. Walk Away
11. Over The Mountain
12. Gimme Some Lovin'
13. Good Times

Gesamtspielzeit: 78:07


http://www.livingloud.com/
http://www.bobdaisley.com/
http://www.stevemorse.com/
http://www.jimmybarnes.com/
http://www.donairey.com/




Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor