Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 269 mal aufgerufen
 Rock,Blues,Jazz u.s.w. Ecke Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Commander77
Let`s rock

Beiträge: 32

26.03.2009 16:54
THIN LIZZY - unbekannte Song-Größen... antworten
Okay, ich habe mich einfach mal dazu entschieden, einen neuen Thread zu eröffnen und zwar einen, der eine meiner absoluten Lieblingsbands
betrifft: THIN LIZZY !
Für mich gehören Phil Lynott & Co. zu den zeitlosesten und gleichermaßen innovativsten Formationen aller Zeiten, deren "Songs" genannte
Mini-Epen über eine längere Halbwertszeit verfügen als die musikalischen Ergebnisse vieler anderer Bands. Intensive Texte voller Poesie und
eine unglaubliche musikalische Genialität kennzeichnen für mich diese Band und ich möchte sie niemals missen müssen.
Dennoch gibt es natürlich auch bei Thin Lizzy den einen oder anderen Song, der einen gewissen Gewohnheitseffekt besitzt, ähnlich
beispielsweise "Smoke on the water" von Deep Purple. Kurzum: Auf nahezu jeder Compilation findet man "Cold sweat", "The boys are back
in town", "The Rocker" oder "Emerald". Das alles sind für sich genommen grandiose Songs, keine Frage.
Aber mich interessieren eher die vergessenen Perlen. Songs, die ich persönlich z.T. anstelle der bereits genannten favorisieren
würde, wenn ich etwa eine Best-Of-Compilation zusammenstellen müßte.
Für mich wären das z.B.: "Return of the farmer´s son" (grandios, noch ohne Twin-Guitars !!!), "Showdown", "Johnny the fox meets
Jimmy the weed", "Boogie woogie dance", "Opium trail", "Killer without a cause", "Genocide (killing of the buffalo)", "Angel of death",
"Someday she is going to hit back" oder "Heart attack". Also im Prinzip die "vergessenen" Klassiker.
Wie seht Ihr das ? Weitere Anregungen oder Meinungen sind gerne willkommen !!!
----------------------------------------------------
Achtung: Lesen gefährdet die Dummheit !!!
Jerry G
Great Champ

Beiträge: 675


26.03.2009 17:32
RE: THIN LIZZY - unbekannte Song-Größen... antworten
Lizzy war die allererste Band die ich je live gesehen habe, damals 1978 im Circus Krone. Von daher für mich immer ne besondere Beziehung zur Band. Als genial würd ich sie allerdings nicht bezeichnen, was sie allerdings den meisten Hardrock-Bands voraushatten, ist ein exzellenter Songschreiber der auch wirklich Songs, sprich Lieder die du mitsingen, mitsummen kannst, geschrieben hat. Dazu die stilistische Offenheit für damalige Verhältnisse, auch mal ein paar Songs zu machen die nicht ins Hardrock-Genre gehören.

Hab mir inzwischen ne persönliche Doppel CD Best of gemacht mit diesen Titeln:

CD 1:

- Johnny
- Borderline
- Don't believe a word
- Johnny the fox
- Massacre
- Boogie Woogie dance
- Suicide
- Jailbreak
- Angel from the coast
- Running back
- The boys are back in town
- Cowboy song
- Emerald
- Bad reputation
- Southbound
- Dancing in the moonlight
- Black Rose
- Parisienne walkways
- Whisky in the jar

CD 2:

- We will be strong
- Chinatown
- Sugar Blues
- Killer on the loose
- Genocide
- Angel of death
- Renegade
- The pressure will blow
- Leave this town
- No one told him
- Fats
- The sun goes down
- Dear Miss Lonely Hearts
- King's call
- Solo in Soho

ob solo oder Band, geiler Song ist geiler Song und mußte drauf.
----------------------------------------------------

Vielleicht ist es Wahnsinn sich den Träumen hinzugeben, vielleicht ist es Wahnsinn normal zu sein. Ganz gewiss aber ist es der allergrößte Wahnsinn das Leben nur so zu sehen wie es ist und nicht wie es sein sollte

Don Jerry-Quixote
Commander77
Let`s rock

Beiträge: 32

26.03.2009 17:46
RE: THIN LIZZY - unbekannte Song-Größen... antworten
Meine persönlichen beiden Best-Of-CDs, die ich mir gerade fürs Auto gebrannt habe, beinhalten folgende Setlist:

CD1:

1. Return of the farmer´s son
2. Vagabond of the western world
3. Showdown
4. Jailbreak
5. Angel from the coast
6. Romeo and the lonely girl
7. Warriors
8. Boogie woogie dance
9. Massacre
10. Johnny the fox meets Jimmy the weed
11. Opium trail
12. Bad reputation

CD2:

1. Killer without a cause
2. Waiting for an Alibi
3. Chinatown
4. Killer on the loose
5. Memory pain
6. Renegade
7. Angel of death
8. Genocide (killing of the buffalo)
9. The holy war
10. Someday she is going to hit back
11. The sun goes down
12. Heart attack
13. Military man (eigentlich ja eher ein Gary Moore-Track, aber Lynott war in die Entstehung und teilweise auch in die Performance involviert)
----------------------------------------------------
Achtung: Lesen gefährdet die Dummheit !!!
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor