Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 4.259 mal aufgerufen
 Der Waschsalon - Smalltalkbereich Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
Rockeengel
Let`s rock

Beiträge: 10

16.09.2010 12:02
RE: was vermisst Ihr wirklich aus der Vergangenheit? antworten

Dem kann ich nur zustimmen! Ich liebte die damals aktuellen Modetrends :)
Die schönen Kleider und Schuhe. Alles hatte mehr Stil, als die schreckliche Mode von heute.

Alte Filme vermisse ich auch sehr, wobei diese ja ab und an zu Zeiten im Fernsehen gezeigt werden, zu denen kein Mensch mehr fern schaut :(

Ohhh und was ich auch vermisse, sind die alten Autos, teilweise waren die schon echt schick :P

Gitarrero
Let`s rock

Beiträge: 6

28.03.2011 11:49
RE: was vermisst Ihr wirklich aus der Vergangenheit? antworten

Alte Filme kann man sich angucken, wann man möchte. Die braucht man nicht vermissen.

Ich kann leider nicht wirklich mitreden hier, da ich ja noch keine 20 bin und somit nicht mal den Mauerfall miterlebt habe, aber was mir total aus der Kindheit fehlt ist die Ruhe vor Mobiltelefonen und Internet. Klar, bringt beides viele Vorteile mit sich, aber irgendwie lief es doch früher auch, oder? Kann es sein, dass es sogar stressfreier war? Unkomplizierter nicht, aber stressfreier. Ich kann mich noch an mein erstes andy erinnern. Nokia3510 mit Snake als Spiel, total toll. Damals wollte ich nichts anderes. Heute würde ich gern die Zeit zurückdrehen.

Bzgl. dem amerikanischen Wahn, dass Frauen sich alles abrasieren zu müssen: Meine Generation wächst damit auf. Vielleicht ist es traurig, aber auch ich würde es nicht anders haben wollen. Das halte ich aber für eine Frage der Ästhetik, statt einer Frage der Hygiene. Achselhaare bei Frauen sind kein schöner Anblick, meiner Meinung nach. Wenn die Frau meines Lebens welche hätte, würde mich das allerdings auch nicht aufhalten :)

Die Tendenz zu Schönheits-OPs geht irgendwie an mir vorbei. Ich finde das muss man nicht an der heutigen Gesellschaft kritisieren, da die Deutschen meiner Auffassung nach mit den OPs ganz schön auf dem Teppich bleiben. Ich kenne niemanden, der sich einer Schönheits-OP unterzogen hätte. Nicht eine Person. In den Staaten sieht es ganz anders aus: Ich und meine Eltern hatten eine Ferienwohnung von Belvilla, als wir in Los Angeles waren. Kaum kam man aus der Haustür, lief schon eine mit Schlauchbootlippen an einem vorbei. Am schlimmsten war es echt in Venice Beach. Da laufen nur die merkwürdigsten und künstlichsten Vögel rum. Das entspricht aber absolut nicht dem deutschen Schönheitsideal. Ich denke nicht, dass sich so viel Plastik hier durchsetzen wird.

schnischna
Let`s rock

Beiträge: 3

09.12.2011 10:39
RE: was vermisst Ihr wirklich aus der Vergangenheit? antworten

ich vermisse die enge Beziehung mit den Nachbarn...

Punkrockgirl
Let`s rock

Beiträge: 4

16.02.2012 14:04
RE: was vermisst Ihr wirklich aus der Vergangenheit? antworten

Ich vermisse:
- Curt Cobain und Nirvana
- Dosenbier
- gutes Bier unter 10 €
- nen Joint unter Freunden
- Freunde aus alten Zeiten

Scheiß Thread, werde gleich sentimental.

jerrycornelius
Globaler Moderator

Beiträge: 875


17.02.2012 14:19
RE: was vermisst Ihr wirklich aus der Vergangenheit? antworten

dass Taschenbücher noch Taschenbücher waren und keine Backsteine...

rolanda
Let`s rock

Beiträge: 9

12.03.2012 19:55
RE: was vermisst Ihr wirklich aus der Vergangenheit? antworten

also ich vermisse die Unbeschwerdheit und das Leben ohne die ganze Elektronik.
Und natürlich meine Kindheit . :(

ThresTheater
Great Champ

Beiträge: 801


21.03.2012 16:43
RE: was vermisst Ihr wirklich aus der Vergangenheit? antworten

Ich vermisse, dass es Rückgeld gab nach dem Tanken ... **grummel**

Keep on rockin'
ThresTheater (und ewig grüßt das Ruhrgebiet)


Das Ruhrgebiet - ein starkes Stück Deutschland!

Amer
Let`s rock

Beiträge: 8


12.02.2013 16:38
RE: was vermisst Ihr wirklich aus der Vergangenheit? antworten

Zitat von ThresTheater im Beitrag #22
Ich vermisse, dass es Rückgeld gab nach dem Tanken ... **grummel**


Musst du weniger tanken oder mit größeren Scheinen bezahlen...

Ha, jetzt hätte ich fast vergessen, dass ich eigentlich was anderes schreiben wollte. Ich vermisse die Ritter Sport Schokolade mit einer Art Milchcreme Füllung, an die sich außer mir scheinbar kein Mensch erinnern kann. Sie hatte eine bunt karierte Verpackung und war soooo lecker. Und ich vermisse Nogger Choc und Brauner Bär, so wie sie früher geschmeckt haben.


Through the eye of a needle, it's easier for me, to get closer to heaven and ever feel home again.
ich_bin_besser
Globaler Moderator

Beiträge: 1.130


12.02.2013 21:13
RE: was vermisst Ihr wirklich aus der Vergangenheit? antworten

Zitat von Amer im Beitrag #23
Ich vermisse die Ritter Sport Schokolade mit einer Art Milchcreme Füllung, an die sich außer mir scheinbar kein Mensch erinnern kann. Sie hatte eine bunt karierte Verpackung und war soooo lecker. Und ich vermisse Nogger Choc und Brauner Bär, so wie sie früher geschmeckt haben.


Oh, da stimme ich dir zu! Und herzlich willkommen! Stell dich doch mal im passenden Fred vor! :)

Jürgen


Keep prog alive - see it live!

Meine Musikliste
rock666
Big Buffalo

Beiträge: 126


13.02.2013 16:57
RE: was vermisst Ihr wirklich aus der Vergangenheit? antworten

Ich vermisse vor allem die Zeit ohne Handy- und Email-Terror ! War einfach stressfreier !




music was my first love, and it will be my last !
werfer
Let`s rock

Beiträge: 6


03.07.2013 09:23
RE: was vermisst Ihr wirklich aus der Vergangenheit? antworten

neben nichtmateriellen Dingen wie Respekt gegenüber den Mitmenschen, "Danke", "Bitte", "Guten Tag" sagen können und das Fernsehen bevor es den Privatmüll gab, vermisse ich unter anderem die Pfannkuchen die nur meine Oma machen konnte. Und, ganz praktisch, das man in den Laden gehen konnte und Briefpapier in großer Auswahl hatte. Heute gibt es scheinbar nur noch die Auswahl zwischen weiß, Öko-Grau und Hello Kitty Ich bin einer von denen, die gerne mit der Hand schreiben. Aber bei der Auswahl an Briefpapier macht das keinen Spaß mehr... übrigens habe ich neulich ganz alte Brief an mich gefunden, mit Sarah Kay Motiven... kennt die noch wer? Das waren noch Zeiten

Rocky
Gesperrter User
Beiträge: 5

08.07.2013 21:12
RE: was vermisst Ihr wirklich aus der Vergangenheit? antworten

Hehe, ich vermisse die Preise von "damals" und die Qualität von vielen Sachen von damals.
Dann vermisse ich diese Lutschmuscheln - die fand ich immer toll.
Und was vermisse ich noch hm - ja ich finde die Handyfreie Zeit war toll - ich habe meins aber auch heut noch selten dabei!
Internet finde ich schon ganz toll eigentlich!

@ werfer Briefpapier kann man kaum noch kaufen das stimmt, aber dafür hat man doch weitaus mehr Möglichkeiten sich Briefpapier selbst zu gestalten mit Bearbeitungsprogramm und Co und dann ausdrucken und so.

Ich fand das gekaufte Briefpapier immer heftig kitschig!

LG

Rocky


Seiten: 0 | 1
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor