Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.687 mal aufgerufen
 Prog-Metal Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


05.10.2011 10:41
RE: "Generation Prog"-Festival 2011, 23.+24. September, Nürnberg antworten

Kyo ist meines Wissens ein paar Tage in Urlaub gefahren, den wird er wohl auch nötig haben, nach all der Arbeit mit dem Festival....

Über den Stand der Berichte bin ich auch nicht informiert, aber hier gibts mal ein Bilder

Freitag: http://www.luise-cultfactory.de/bdb/php/...p?kategorie=555

Samstag: http://www.luise-cultfactory.de/bdb/php/...p?kategorie=556

Von mehreren Seiten hab ich gehört, dass es sehr gut gewesen sein muss. Ich hoffe, Kyo postet hierzu noch bissl was oder hat wenigstens noch ein paar Links für uns.


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Kyo
Relocator
Generation Prog Records


Beiträge: 95


09.10.2011 17:21
RE: "Generation Prog"-Festival 2011, 23.+24. September, Nürnberg antworten

Hi!

Ich war in der Tat im Urlaub. Wolli (geye) wollte eigentlich noch einen umfangreichen Bericht schreiben, daher hab ich nach dem Festival-Wochenende erst mal nix geschrieben. Bin mal gespannt, ob da noch was kommt!


Aber nun ein paar Kommentare von mir: Es ist insgesamt sehr gut gelaufen! Wir hatten an beiden Tagen ein ziemlich volles Haus (150+ am Freitag, 160+ am Samstag). Selbst meine eigene Band spielte vor einem vollen Saal, in der Hinsicht hat sich die Sache also auf jeden Fall gelohnt! Wir kamen beim Publikum auch sehr gut an, zum Schluss war's noch immer so voll wie zu Beginn des Sets und der Abschluss-Applaus war einfach klasse!

Mein persönliches Highlight waren Exivious - ausgerechnet der vorher fast jedem unbekannte Aushilfsdrummer Jasper Barendregt war nach seiner unglaublich guten Vorstellung für viele Zuschauer der Star des Abends. Aber auch die vom frühen Flug (und Jetlag vom USA-Besuch erst eine Woche zuvor) völlig übermüdeten Haken lieferten zum Abschluss des Freitags noch eine fantastische Vorstellung und wurden von den Fans auch um 1:15 Nachts nicht ohne Zugabe von der Bühne gelassen. Wobei wir schon beim Opener Ocean Spout tolle Stimmung und einen gut gefüllten Saal hatten! Und bei den Lokalhelden Effloresce ging's noch besser ab - bin schon sehr gespannt auf das kommende Album, die neuen Songs klangen live jedenfalls sehr gut! Ich bin sicher, dass viele Leute, die wegen Haken oder Andromeda gekommen waren, von unseren Lokalbands sehr positiv überrascht waren, das waren jedenfalls astreine Vorstellungen!

Samstag ging's mit Theory of Elements ebenso stark los (auch hier gab's ein paar neue Stücke zu hören) und Subsignal setzten mit ihrem energiegeladenen Auftritt gleich noch mal einen drauf - da kochte der Saal! Dann kamen wir (Relocator, s.o.) und zum Abschluss legten Andromeda vom Start weg so hart los, dass einige der weniger metal-gewohnten Zuhörer (wohl auch ob der vorgerückten Stunde) die Flucht ergriffen. Wer blieb, wurde mit einem eindrucksvollen Set voller Spielfreude belohnt, speziell der neue Bassist Linus Abrahamson war eine echte Schau und eine klare Bereicherung für die Band. Highlights waren für mich das in einem atemberaubenden Tempo dargebotene In The Deepest of Waters und die komplette Parasite-Trilogie von II=I am Stück (hätte nicht gedacht, dass sie das Ende von One In My Head live so gut umsetzen könnten).

Generell hab ich eigentlich nur zufriedene Leute gesehen - einige Zuschauer hätten mir am liebsten gleich Tickets für ein 2012er-Festival abgekauft, haha! Ganz so weit ist die Planung noch nicht, aber ich kann mir schon vorstellen, dass es wieder so eine Veranstaltung in Nürnberg geben wird. Würde ich es in dieser Form noch mal machen? Zweifellos! Bloß wird's nicht einfach, für 2012 ein (für mich!) ähnlich reizvolles Bandpaket zu schnüren, für das ich die Mühen der Organisation erneut auf mich nehmen würde. Mal schauen, was sich da an Möglichkeiten bietet...


Gruß,
Michael




"Freedom in the 21st Century means being incommunicado."

Magst Du Instrumental-Prog? Dann gleich ab zu www.relocator-project.com!
Debütalbum mit Stargast Derek Sherinian (ex-Dream Theater) jetzt erhältlich!

Kyo
Relocator
Generation Prog Records


Beiträge: 95


31.10.2011 22:38
RE: "Generation Prog"-Festival 2011, 23.+24. September, Nürnberg antworten

Guten Abend,

dank YouTube können wir nun endlich mal einige der großartigen Musik, die beim Festival gespielt wurde, mit der ganzen Welt teilen. Besonders freue ich mich natürlich, endlich mal ein paar Videos der aktuellen Live-Inkarnation meiner eigenen Band Relocator zu präsentieren (mit großartigem Soundboard-Audio!) - ich hoffe, euch gefällt's! :)


Andromeda - Periscope
http://www.facebook.com/photo.php?v=268155163216560

Exivious - Time And Its Changes
http://www.youtube.com/watch?v=iIW2aPYrIyY

Relocator - Red Vibes
http://www.youtube.com/watch?v=u20ecgzE3aY

Relocator - Proxima
http://www.youtube.com/watch?v=Y598B9_8eFA

Relocator - The Alchemist
http://www.youtube.com/watch?v=DcuZB7GW75g

Relocator - drum solo (from The Alchemist)
http://www.youtube.com/watch?v=NYvRM3oZpFc

Relocator - 13 Reasons
http://www.youtube.com/watch?v=GzbmCYkMuIY

Relocator - Aavishkar
http://www.youtube.com/watch?v=ZXvu-e7H3uo

Relocator - Relocator (gebt euch mal die Publikumsreaktion am Ende! :D)
http://www.youtube.com/watch?v=PByohBtF3bs

Effloresce - Sear
http://www.youtube.com/watch?v=qwqLMHOGF2Q

Effloresce - Swimming Through Deserts (neuer Song!)
http://www.youtube.com/watch?v=b2BGu4GcwSA

Effloresce - Sunset in the Snowdome
http://www.youtube.com/watch?v=wsfXNUfTDgQ

Theory of Elements - Travelling (neuer Song!)
http://www.youtube.com/watch?v=GA7iNPsZrDk

Viel Spaß! :)




"Freedom in the 21st Century means being incommunicado."

Magst Du Instrumental-Prog? Dann gleich ab zu www.relocator-project.com!
Debütalbum mit Stargast Derek Sherinian (ex-Dream Theater) jetzt erhältlich!

Seiten: 0 | 1
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor