Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 654 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


09.03.2006 21:30
Timeless Miracle - Into the Enchanted Chamber antworten
Timeless Miracle - Into the Enchanted Chamber

Power & Speed Metal, Melodic Progressive Power Metal, Neoprog



VÖ: 2005
Label: Massacre/Soulfood
8/10

Tracklist:
1.Curse of the werewolf 7:15
2.Witches of black magic 4:24
3.Into the enchanted chamber6:07
4.The devil 5:30
5.The red rose 5:43
6.A minor intermezzo 1.21
7.Return of the werewolf 4:55
8.Memories 4:15
9.The gates of hell 4:21
10.Down to the gallows 5:46
11.The dark side forest 0:47
12.The voyage 14:10

Gesamtspielzeit: 64:22 Min.

Line Up:
Mikael Holst - Vocals, Bass
Fredrik Nilsson - Guitar, Keyboard
Sten Möller - Bass
Jamie Salazar - Drums

Gastmusiker:
Nina Christensen - Violin on “Into the Enchanted Chamber”
Michael Rickbo - Backing vocals on “Return of the Werewolf”
Pontus Lindmark - Additional guitar leads


Die Schweden Mikael Holst (Gesang, Bass) und Fredrik Nilsson (Gitarre, Keyboard) machen bereits seit 1995 gemeinsam Musik, gründeten jedoch erst 2001 zusammen die Speed/Power Metal-Band TIMELESS MIRACLE. Nachdem ihr 2003 aufgenommenes 6-Track-Demo trotz des verwendeten Drumcomputers bereits die ersten Angebote einbrachte, bekam die Suche nach einem geeigneten Drummer doch etwas an Dringlichkeit.

Mit ihrem langjährigen Freund Sten Möller bekamen sie zunächst Verstärkung am Sechssaiter. Der dringend benötigte Drummer wurde mit Jamie Salazar gefunden, Profimusiker und bereits bei Jonas Hellberg und den Flower Kings engagiert. Im August 2004 begann die Produktion des Debütalbums „Into The Enchanted Chamber“ mit den Produzenten Theo Theander (Majestic, Pain of Salvation, Last Tribe) und Pontus Lindmark.

Drummer Jaime Salazar ist mit Sicherheit ein Meister seines Faches, doch während der ersten paar Durchläufe wurde ich das dringende Bedürfnis nicht los, dem netten Herrn die Drumsticks aus den Händen zu reißen. Das Tempo ist schlichtweg zu hoch, um es eine ganze lange CD durchzuhalten.

Relativiert und etwas zurückgeschraubt wird der Trommelwahnsinn durch den kraftvollen Gesang von Mikael Holst und den Einsatz klassischer Elemente, die wiederum manchen Liebhabern des Speed Metal sauer aufstoßen dürften, der ganzen Story jedoch ein gewisses Maß an Bombast-Rock bescheren. Erzählt werden nordische mittelalterliche Geschichten und Sagen, die mit nordischen Folklore-Passagen auch musikalisch stark unterstrichen werden.

Der Titeltrack ‚Into The Enchanted Chamber’ weist einen beinahe beschwörenden Hymnen-Charakter auf. ‚The Curse Of The Werewolf’ könnte man aufgrund des Höllentempos nahezu für bare Münze nehmen, der Fluch holt einen auch mit ‚Return Of The Werewolf’ wieder ein. Bester Song ist der mit Streichereinleitung und folkloristischem Einfluss durchwebte ‚The Devil’, der sich neben sauberem, starkem Gesang auch durch ein vernünftiges, kraftvolles Drumwork auszeichnet.

Die Halbballade ‚Memories’ ginge ohne weiteres auch als vorzügliche Arena- oder Saga-Schöpfung durch. Zwei kleine Intermezzi auf dem Spinett lockern die nordische Sagenwelt etwas auf. Der abschließende 14minütige Longtrack ‚The Voyage’ vereint noch einmal alle Merkmale des Power/Speed Metal in sich und erzählt von einer abenteuerlichen Reise durch die Dunkelheit.

Ziemlich zu kurz kommen leider die Keyboard-Passagen, die das Ganze noch eine Spur eingängiger gemacht hätten und eine Spur mehr Abwechslung und Lockerheit im Extrem-Drumming hätte wohl auch nicht geschadet. Aber das kommt dann ja vielleicht mit dem nächsten Release. Das Albumcover wurde übrigens von dem bekannten schwedischen Künstler Mattias Noren bei Progart erstellt.


Homepage:Timeless Miracle

Lest dazu hier das Interview
________

LG, Jamina

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de
doom2019
Big Buffalo

Beiträge: 150


10.03.2006 13:03
RE: Timeless Miracle - Into the Enchanted Chamber antworten

Das hört sich ja ziemlich cool an. Ist quasi schon gekauft


Some people never go crazy...what truly boring lives they must lead


 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor