Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.129 mal aufgerufen
 Rock,Blues,Jazz u.s.w. Ecke Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2
DiebPurple
Great Champ

Beiträge: 697

23.03.2006 13:01
RE: Die schrägen Coversongs der Classic Rockbands antworten
Hump von Eläkeläiset die finnische (Cover) Antwort auf Jump von "van Halen".

Diese Nummer hat der Olli in der Rockchat Show am letzten Freitag gespielt und ich muss sagen da verblasst sogar die Softeis Nummer dagegen. Diese Kapelle ist so schön schräg, es ist der Wahnsinn!!

Nähere Infos auf Deutsch gibt es unter http://www.humppa.de/


keep on rockin'
DiebPurple

TB-Dani
Let`s rock

Beiträge: 2

31.05.2006 14:31
RE: Die schrägen Coversongs der Classic Rockbands antworten

Van Halen haben auch mal "Stairway to heaven" gebracht. Find ich sogar besser als das Original


Seeker
Big Buffalo

Beiträge: 190

31.05.2006 22:24
RE: Die schrägen Coversongs der Classic Rockbands antworten
Hi
Ich stehe Coverversionen ein wenig zwiespaltig gegenüber , aber "Stairway To Heaven" ist für mich persönlich unantastbar
Von "Van Halen" kenne ich sie nicht , aber von "Far Corporation" (ist das so richtig geschrieben)halte ich persönlich...sorry...gar nix

MfG
Klaus



mobyne
Great Champ

Beiträge: 511


02.06.2006 11:02
RE: Die schrägen Coversongs der Classic Rockbands antworten

Days Of The New haben "The End" von den Doors gecovert und der Song ist echt genial, die Stimme passt auch super



Man kann das Leben nur rückwärts verstehen, aber man muss es vorwärts leben


DiebPurple
Great Champ

Beiträge: 697

03.06.2006 13:56
RE: Die schrägen Coversongs der Classic Rockbands antworten
Dream Theater, eher in der Prog Section zu finden, heute auch mal hier beim Classic Rock.

Die Jungs haben ja bekanntlich komplett "Made in Japan" von DP gecovert. Ganz schön mutig . Das Ergebnis könnt ihr selbst beurteilen:

Hier ist das Video von Highwaystar (ihr müßt ein wenig nach scrollen)

Quelle: http://www.thehighwaystar.com


es geht aber auch so: http://mp3.music.lib.ru/mp3/b/bugotak/bu...hway_star-1.mp3


keep on rockin'
DiebPurple

kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


03.06.2006 17:24
RE: Die schrägen Coversongs der Classic Rockbands antworten

Wo wir schon bei Deep Purple sind:

In den 70ern und später auf der Battle Rages on Tour haben die Jungs auch noch Paint it Black gebracht (Stones)

Die Puhdys haben in ihrer Anfangszeit auch ne Menge von Deep Purple gecovert und das gar nicht mal so schlecht!

Was noch interessant anzuhöre ist sind diverse Bootlegs von Coverdale/Page, Kashmir gesungen von Coverdale oder Still of the Night gespielt von Jimmy Page, das muss man mal gehört haben!!

Grüße

kashmir


nightowl666
Rising sun

Beiträge: 327

04.06.2006 12:47
RE: Die schrägen Coversongs der Classic Rockbands antworten

Laibach haben jede Menge Songs gecovert:

War (Bruce Springsteen)
In the year 2525 (Zager & Evans)

oder auch ein ganzes Album mit Covern von den Beatles, besonders interessant finde ich davon:

Across the Universe (Beatles)

Mir ist bekannt, das Laibach einen schlechten Ruf haben, aber sie haben Bands wie Rammstein lange vorweg genommen und sind musikalisch durchaus vielseitig.



Carpe Noctem


StdV
Rising sun

Beiträge: 262


04.06.2006 13:58
RE: Die schrägen Coversongs der Classic Rockbands antworten
Coversongs - ob geglückt oder nicht - gibt es reichlich.
Ich finde schon, dass sie ein Album abrunden können.
Gibt ja auch welche, die sich auf sowas quasi spezialisiert haben.
Eläkeläiset, Boss Hoss, Apokalyptica (oder wie diese Jungs hießen - anfangs jedenfalls). Leningrad Cowboys haben eine Cover Cd rausgebracht, Frank Zander covert Schlager a la Rammstein und Tankard hatten sich NDW und Schlager vorgenommen.
Der Tiefpunkt ist aber: Knocking on Heavens Door von G&R - grauselig. :-)
(Ich weiß, der schon wieder mit seiner G&R-Phobie)


StdV
Durch den Freitag Abend mit der Stimme der Vernunft auf http://www.rockradio.de

http://www.whiskey-soda.de

kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


04.06.2006 15:06
RE: Die schrägen Coversongs der Classic Rockbands antworten

Oder "We can Work it Out" gecovert von G&R

Grüße

kashmir


DiebPurple
Great Champ

Beiträge: 697

07.06.2006 18:40
RE: Die schrägen Coversongs der Classic Rockbands antworten

In Antwort auf:
Der Tiefpunkt ist aber: Knocking on Heavens Door von G&R - grauselig. :-)
(Ich weiß, der schon wieder mit seiner G&R-Phobie)

...iss mir jetzt aber noch gar nicht aufgefallen


keep on rockin'
DiebPurple


Seeker
Big Buffalo

Beiträge: 190

07.06.2006 19:44
RE: Die schrägen Coversongs der Classic Rockbands antworten

Zitat von DiebPurple
In Antwort auf:
Der Tiefpunkt ist aber: Knocking on Heavens Door von G&R - grauselig. :-)
(Ich weiß, der schon wieder mit seiner G&R-Phobie)

...iss mir jetzt aber noch gar nicht aufgefallen


keep on rockin'
DiebPurple

hm...von "Selig" gibt es doch auch ein Cover von "Knockin' On Heavens Door" , das ist auch ein musikalischer Tiefpunkt...brrrr...

Gruß
Klaus



Der Zwerch
Keep on rockin`

Beiträge: 73


11.06.2006 17:09
RE: Die schrägen Coversongs der Classic Rockbands antworten

Nun, da will ich auch mal meinen Senf dazugeben!

Covers sind ja manchmal ganz witzig, oft aber auch völlig unverständlich!

Wieso ,mussten z.B. Sinner Billy Idol´s "Rebel Yell" so covern, dass man schon ganz genau hinhören muss, um einen Unterschied zu hören?

In meinen Augen ist das unmöglichste Cobver "Stairway to heaven" von Far Corporation, nicht nur, weil es so schlecht war, sondern weil es obendrein noch Erfolg hatte!

Interessante Covers, die mir gerade so einfallen:

Mötley Crüe - Jailhouse Rock (live) (Elvis Presley)
Stratovarius - Kill The King (Rainbow)...allerdings auch recht nahe am Original, also eher unspektakulär...
Jorn (Lande) - Burn (Deep Purple)...ein Mann mit dieser Stimme darf das...

So weit erstmal...
----------
Es grüßt,

Der Zwerch


kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


11.06.2006 19:17
RE: Die schrägen Coversongs der Classic Rockbands antworten

In Antwort auf:
Stratovarius - Kill The King (Rainbow)...allerdings auch recht nahe am Original, also eher unspektakulär...
Jorn (Lande) - Burn (Deep Purple)...ein Mann mit dieser Stimme darf das...

Kannst du nem Blackmorefan bisschen mehr Auskunft geben, ich würds mir gerne mal anhören

Grüße

kashmir


Der Zwerch
Keep on rockin`

Beiträge: 73


12.06.2006 15:08
RE: Die schrägen Coversongs der Classic Rockbands antworten

Aber sicher doch!

Stratovarius (eine finnische Powermetal Kombo) haben 2001 auf ihrem Album "Intermission" -einer Ansammlung von Bonustracks und B-Seiten- Rainbow´s "Kill the king" und "I surrender" gecovert.

Jorn Lande, ein schwedische "Sangeswunder" hat auf seinem ersten Soloalbum "Starfire" den DP Song "Burn" gecovert. Da dieser Mann eine Stimme hat, die irgendwo in der Schnittmenge Coverdale/Dio liegt, ist diese Version technisch sehr gelungen.

Falls noch Fragen sind...
----------
Es grüßt,

Der Zwerch


kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


12.06.2006 16:38
RE: Die schrägen Coversongs der Classic Rockbands antworten

Vielen Dank für die Infos...ja ich meine ich habe mal die Versionen von Stratovarius gehört auf so nem Tributealbum von Dio glaube ich, habe dieses Album selber aber nicht.

Snittmenge Coverdale/Dio ?? Meine beiden lieblingssänger, da bin ich echt mal gespannt, es kommen wohl nicht viele in Frage die an die Qualitäten von Coverdale oder Dio rankommen geschweigedenn beide gleichzeitig...

Hohle mir die Sachen auf jeden Fall....

Grüße

kashmir


Seiten: 0 | 1 | 2
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor