Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 818 mal aufgerufen
 Konzerterlebnisse Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


12.01.2013 16:13
Lake on Fire-Festival - A-Waldhausen im Strudengau/OÖ - 09.-10.08.2013 antworten

Lake on Fire - Charity-Festival - 2 Tage - 13 Bands


Bislang bestätigt:
Sungrazer
Been Obscene
Cojones
Monsters of the Ordinary
Stonecircus



Ab sofort können die streng limitierten "Early Frog" Tickets zum vergünstigten Preis von 20 Euro zzgl. Versand via tickets.lof@gmail.com geordert werden.

http://www.facebook.com/LOF.festival/info
http://www.lakeonfirefestival.com/


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


11.03.2013 00:50
RE: Lake on Fire-Festival - A-Waldhausen im Strudengau/OÖ - 09.-10.08.2013 antworten

Neue Bandbestätigungen:

The Egocentrics
Samsara Blues Experiment


https://www.facebook.com/events/38264876...?ref=ts&fref=ts


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


26.07.2013 08:58
RE: Lake on Fire-Festival - A-Waldhausen im Strudengau/OÖ - 09.-10.08.2013 antworten

Guten Morgen ihr Lieben,

nachdem sich Sungrazer leider und etwas unverhofft aufgelöst haben, nehmen deren Platz nun die fantastischen Schweizer Stoner-Psychdelic-Rocker monkey 3 ein, die im Oktober übrigens ein neues Album auf den Markt bringen werden (erste Songs daraus gab es letztes Wochenende beim Burg Herzberg-Festival)

Der Timetable fürs Festival sieht nun folgendermassen aus:


Freitag:
18.30 Methadone Skies
19.45 Deville
21.10 1000mods
22.40 Samsara BLues Experiment
00.40 Cojones

Samstag:
14.30 Stonecircus
15.40 Dirt Deflector
16.55 Molior Superum
18.15 Torso
19.35 Monsters of the Ordinary
21.05 The Egocentrics
22.45 Been Obscene
00.25 Monkey3

https://www.facebook.com/LOF.festival


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


15.08.2013 09:33
RE: Lake on Fire-Festival - A-Waldhausen im Strudengau/OÖ - 09.-10.08.2013 antworten

guten morgen ihr lieben,

back again, langsam nicht nur körper, sondern auch geist und herz .... auch wenn sich für mich leider nur der samstag ausging - es war, wie schon letztes jahr ein traum.
eine wundervolle location, supernette leute, ein super team, das wieder einmal alles vorbildlich organisiert hatte - und natürlich tolle bands!!!

1000mods durften nach zwei regenbedingten stromausfällen bei ihrem auftritt am vortag vor dem regulären samstagsprogramm nochmal spielen, gerade richtig zu unserer ankunft, was mich persönlich sehr gefreut hat, da sie die band waren, wegen der ich mit dem freitag-fehlen-müssen am meisten gehaderet hatte.

stonecircus eröffneten das reguläre set mit etwas härterem rock, das duo dirt deflector hat mich positiv überrascht. ähnlich wie neume und dyse ist es immer wieder erstaunlich was eine gitarre und ein schlagzeug reissen können. die schweden molior superum werde ich so schnell nicht vergessen, mit einer psychedelischen rock'n'party erspielten sie sich nicht nur reichlich beifall, ihre fans feierten auch ein wilde badeparty im see vor der bühne. torso - auf die war ich schon sehr gespannt, sehr gute band, ich hatte aber nach der gewaltigen MS-ohrendusche zu beginn etwas mühe reinzukommen, gegen mitte des sets hatte mich aber gitarrist Michael Jandrisevits doch ordentlich am wickel.

ein sehr erfreuliches wiedersehen und erneut ein stilistischer umstieg erfolgte mit monsters of the ordinary. zur "blauen stunde" knallten sie ihren leicht progmetallisch angehauchten stonerrock über den weiher bis in die letzte reihe. dann gehörte die bühne den von vielen sehnlichst erwarteten egocentrics, von deren leicht trippigem psychedelic rock eine hypnotische atmosphäre ausging. been obscene präsentierten dank üppiger spielzeit zu "pilot the pirates" und einigen neuen passagen in bereits bekannten songs auch gleich noch ein neues stück vom kommenden album .... sehr feines ausgwogenes set, die jungs waren einfach nur superklasse!
das absolute highlight und ausserhalb jeglicher konkurrenz waren monkey 3 als late-night-headliner, nicht nur dass die bereits bekannten stücke mit ihrer fabelhaften lightshow wie immer sehr gut ankamen, auf dieser magischen bühne an diesem magischen ort waren auch die vier neuen stücke eine pracht für die sinne, ein schwelgen in licht und sound von einem anderen stern ....

zu euphorisch? meinetwegen .... der nepomukteich ist für mich wie die halleiner freysitz-bar ein ganz besonderer ort, faszinierend und kraftspendend .... schwer zu beschreiben aber auch egal. für mich war es jedenfalls einer der schönsten tage in diesem jahr. nicht zuletzt auch dank der "fabelhaften LOF-jungs" victor, stephan und jakob sowie meiner "family" aus salzburg, die mir nach einer kleinen pleite kurzerhand ein dach über dem kopf gewährte.


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor