Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 278 mal aufgerufen
 Progressive-Rock Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
toni
The boss

Beiträge: 1.327


29.03.2014 15:57
LAZULI - Tant que L'herbe antworten

Haaallllooooo,

ich schwebe noch zwischen der Erde und dem paradiesischen Lazuliplaneten.
was sie wieder zu uns auf denn Wasserplaneten geschickt haben , muss von einer anderen Welt sein.
unglaublich , was uns auf dieser cd an schönen Momenten uns beschert wird.
kommt mit auf die reise , aber bedenkt : ihr wollte nachher nie mehr zurück.

ein ganz spezieller dank geht an oli ( ppr)
unglaublich was du uns Musikfans immer wieder zusätzlich mitgibst.

gruss toni

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


20.04.2014 12:08
RE: LAZULI - Tant que L'herbe antworten

Schöne Prog-Ostern Euch allen,

ich nutze die Mittagspause, da ich zu diesem Album doch noch mal was sagen möchte: beim Hören heute früh bei müder Fahrt zur Arbeit merkte ich eindrücklich, wie überdurchschnittlich diese Scheibe bei jedem Anhören für mich wächst. Und ich fragte mich: warum eigentlich?. Lazuli machen ja nichts wesentlich Neues, im Grunde ist das ja "more of the same", die Songstrukturen sind konventionell, überraschende Gimmicks gibt's nicht. Die Antwort ist für mich schlicht und einfach: es liegt am musikalischen und poetischen Gehalt. Ja, das gibt's noch. Mon francais est zwar zugegebenermaßen tres mauvais, aber wer sich die Mühe macht, sich mit den lyrics etwas näher zu beschäftigen (die Jungs haben uns ja auch einiges zu sagen)und dann nochmals alles durchhört, merkt, wie wichtig jede Komponente im Dreiklang Stimme-Leode-Poesie doch ist. So langsam ist "Tant que l'herbe est grasse" für mich ein heißer Anwärter auf den Titel "Album des Jahres", mal sehen, was die nächsten Monate noch bringen. Darum meine Osterbotschaft: wer es noch nicht getan habe sollte, der gehe hin und lasse der Band seine sauer verdiente Kohle zukommen und kaufe dieses Album!


Prog is love

Schorsch
toni
The boss

Beiträge: 1.327


20.04.2014 13:25
RE: LAZULI - Tant que L'herbe antworten

hallo,

was ist es ? was LAZULI so speziell macht.
diese frage wird ein jeder für sich entscheiden müssen.
für mich persönlich ist es unter anderen :
ich spüre die Leidenschaft ,dass Herzblut und die extreme Freude
der Musiker die in ihrer musik mit schwingt.( live kommt es noch mehr rüber.)
ich werde regelrecht von der musik abgeholt und lasse mich von ihr verzaubern.
das exotische , die stimme , das französische und ......
der text spielt bei mir nur eine kleine rolle ( Assis à la fenêtre à l'école )
das ganze paket lazuli ist nicht 0815 .

ich als fan wünsche mir bei der nächsten cd etwas Veränderung und ein paar musikalische Experimente .
das ist dann auch schon der einzige punkt was ich gegen die neuste cd zu schreiben habe.
also tolle 9 von 10 Sterne
die andere seite davon ist : das bei lazuli sich die fanbasis ständig vergrössert
und man da vielleicht nicht allzu neu daher kommen wollte.
die Zukunft wird es zeigen wohin der weg dieser aussergewöhnlich sympatischen band geht.
ich bin da gerne dabei und freue mich auf alles von ihnen.

gruss toni

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


01.05.2014 19:35
RE: LAZULI - Tant que L'herbe antworten

Holla,

Nik Brueckner hat eine Rezi geschrieben:

http://babyblaue-seiten.de/album_14166.html#22540

Er findet einige lobende Worte, ueberwiegend ist die Beurteilung aber nicht ueberschwaenglich. Das stoert mich nicht, wohl aber die Begruendung: das Album sei eben kein Prog. Ich sehe das zum einen anders, vor allem aber denke ich: dies Argument ist kein Prog. Was meint Ihr?


Prog is love

Schorsch
toni
The boss

Beiträge: 1.327


02.05.2014 12:51
RE: LAZULI - Tant que L'herbe antworten

hallo,

ob das nun prog oder Prix garantie ist ,dass ist mir soooooo was von egal

hey, mich muss musik berühren, fesseln, begeistern , davontragen u.s.w
ob diese lieder nun hall , schall oder rauch haben
völlig uninteressant für mich.

lustig finde ich diese aussage :
J'ai trouvé ta faille" ist der nächste Langweiler, bevor "Les courants ascendants" uns mit einem weiteren simplen,
aber überdimensional aufgeblasenen Bluesriff verabschiedet.
Erinnerungen an Pink Floyd werden wach, auch das war ja eine Bluesband, die man mit allerlei Studiotricks auf Überlebensgröße aufgeblasen hatte.

er mag das so hören und sehen .
sollte lazuli auch nur in die nähe des erfolgs von pink floyd kommen ,
wäre die band und fans darüber sicherlich nicht unglücklich.

für mich eine super scheibe und nur das zählt für mich .

gruss toni

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


02.05.2014 13:27
RE: LAZULI - Tant que L'herbe antworten

Ja Toni, da pflichte ich Dir bei.

Ich denke darüber hinaus, jeder darf und sollte klar sagen, wenn ihm etwas nicht gefällt oder es nicht seinem Geschmack entspricht. Aber ganz unabhängig von dieser Lazuli-Rezension stört mich eben dieses Totschlag-Argument. Prog ist ohnehin nicht scharf umrissen definiert und bedient sich ja bei verschiedensten Musikrichtungen, da kann man ihn schwerlich kategorisch abgrenzen. Wir sind ja Musikliebhaber und keine Snobs. Und Typen wie ich haben ja durch die Gnade (?) der früheren Geburt Ende der Siebziger mitbekommen, wie der klassische Prog unterging. Das hatte verschiedene Gründe, meiner Meinung nach aber auch diesen: man hat sich selbst zu ernst genommen.


Prog is love

Schorsch
toni
The boss

Beiträge: 1.327


02.05.2014 15:38
RE: LAZULI - Tant que L'herbe antworten

uiiiii,
wollen wir dieses Thema vertiefen
so sollten wir dies in einem anderen Umfeld tun.
hier könnten wir weiter fahren.
und auch noch in andere Richtungen gehen .( dank geht an hero und gruss )
Progrock - mehr als "nur" ein Teil des Musikbusiness?


gruss

George
The boss

Beiträge: 1.380


02.05.2014 18:52
RE: LAZULI - Tant que L'herbe antworten

Zitat von Schorschtheprog im Beitrag #4
Holla,

Nik Brueckner hat eine Rezi geschrieben:

http://babyblaue-seiten.de/album_14166.html#22540
(...) Das stoert mich nicht, (...)


...mich schon, aber ich behalte meine, milde ausgedrückt "unsachliche Replik" für mich und lese lieber Tonis feine Lazuli-Rezis

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor