Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 186 mal aufgerufen
 Konzerterlebnisse Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
ich_bin_besser
Globaler Moderator

Beiträge: 1.143


11.11.2014 19:05
The Shaming of the True (9.11.14, Erkenschwick) antworten

Da neigt sich das Jahr dem Ende zu - und relativ unverhofft kommt da noch der Kandidat für das Konzert des Jahres (und ich habe einige gesehen)!
Ich bin schon lange ein ziemlicher Kevin Gilbert-Fan, und hat mich die diesjährige Ankündigung, Kevins Meisterwerk – das Konzeptalbum „The Shaming of the True“ - in Deutschland auf die Bühne zu bringen, mehr als gefreut!
Verstorben im Mai 1996, ist dieser Musiker in Deutschland ein relativ unbekannter Name. Nick D'Virgilio (den die Progfans natürlich kennen) hat übrigens auf dem gleichnamigen Album Einiges beigesteuert (u.a. nachzulesen hier: http://www.babyblaue-seiten.de/index.php...ew&albumId=1482).

2012 wurde das Album schon einmal live in Kalifornien aufgeführt, u.a. mit Nick und anderen Musikern, die einmal mit Kevin gearbeitet hatten. Nun gab es die Genehmigung für ein einmaliges Konzert in Deutschland. Nur würden auch Zuschauer kommen?

Organisiert von Sänger und Gitarrist Stefan Weituschat in der Stadthalle in Oer-Erkenschwick, durchgeführt mit befreundeten Musikern und mit dem Gastsänger Paul Adrian Villareal (Ex-Sun Caged), bot sich den Zuschauern eine praktisch perfekte Show. Ob Musiker, Sound, Licht oder Videoprojektionen – hier wurde ganz großes Kino geboten!

Die Story wurde durch selbst erstellte Videoclips umrahmt und nicht durch Ansagen unterbrochen. Besonders gespannt war ich auf die Umsetzung von „Suit Fugue“, welche dann durch den gezielten Einsatz von Lichteffekten und tollen Sangesleistungen zu einem der Höhepunkte des Abends geriet. Auch der äußerst textlastige Song „Certifiable #1 Smash“ wurde ausnehmend gekonnt vorgetragen und durch Textprojektionen noch aufgewertet.

Zeigte sich das Publikum (welches dann doch relativ zahlreich an einem Sonntagabend erschienen war) während des Konzertes schon sehr angetan, gab es am Ende wohlverdiente stehende Ovationen.
Im Anschluss bedankte sich Stefan bei allen Beteiligten und gab kurze Einblicke in die Entstehung der Show. Es schlossen sich zwei Zugaben aus dem Repertoire von Kevin Gilbert an: „Last Plane Out“ (vom einzigen Album des Bandprojektes Toy Matinee aus dem Jahr 1990) und „Tea for One“ (vom 1995 erschienen Soloalbum „Thud“).

Nach dem Konzert hatte ich noch kurz Gelegenheit, mit der mir schon sehr langen Internetbekanntschaft Paul Adrian Villareal zu reden, bevor ich mich auf den 2stündigen Heimweg machte. Und jeder Meter hatte sich gelohnt! Ich bin gespannt, ob dieses ambitionierte Projekt noch einmal auf deutschen Bühnen zu sehen sein wird. Selbst wenn nicht: ich war dabei!

Meine Fotos: https://picasaweb.google.com/11212601722...114Erkenschwick
Mein Video von "Suit Fugue" (einen Tacken zu spät auf Aufnahme gedrückt): https://picasaweb.google.com/11212601722...142830870793554

Mehr Fotos hier:
https://www.facebook.com/shaminglive?fref=ts

Webseiten:
http://www.kevingilbert.com/ (wird gerade überarbeitet)
http://www.popplusone.com/gilbert.html
https://www.facebook.com/kevingilbertofficial?fref=ts


Keep prog alive - see it live!

Meine Musikliste
Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.099


11.11.2014 19:36
RE: The Shaming of the True (9.11.14, Erkenschwick) antworten

Wow Jürgen,

Schöner Bericht und tolles Video. Find ich Klasse,hier mal was mir absolut total Unbekanntes von derartiger musikalischer Qualität kennen zu lernen...da werd ich mich noch ein bisschen behören. Vielen Dank


Prog is love

Schorsch
MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 726


11.11.2014 20:46
RE: The Shaming of the True (9.11.14, Erkenschwick) antworten

Klasse Bericht!
Ich hatte das Konzert in der Stadt meines alten Arbeitgebers auch auf dem Schirm, aber ich musste ja nach Köln zum abgesagten Fish.

Schade wäre wohl toll geworden.

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor