Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 769 mal aufgerufen
 Prog-"Allgemein" Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


27.11.2014 19:29
Album 2014 antworten

So, bin gerade in Tonis PF-Thread meiner Wahlpflicht nachgekommen.

Möchte Euch aber auch eine - zugegebenermassen recht profane - Frage stellen:

Welche der vielen guten Scheiben dieses Jahres ist in Euren Augen das Album des Jahres?

Mein Favorit:



Diese Musik hat bei mir beim ersten Anhören eingeschlagen, war in glücklichen und traurigen Momenten bei mir in Ohr und Herz...und hat bis heute nichts von ihrer Faszination für mich eingebüsst. Deshalb für mich die Nummer 1 dieses Jahres.

Na, kann ich Euch hinterm Ofen hervor locken?


Prog is love

Schorsch
Vallczeremdoss
Keep on rockin`

Beiträge: 76


27.11.2014 21:03
RE: Album 2014 antworten

Mein Album des Jahres 2014 ist "Minimal Gods" von Happy Family.
Das liegt nicht nur daran,dass es ein richtiges (rein instrumentales,heavy und abgedreht klingendes,jedoch trotzdem nicht sperriges) Brett ist,mit gewissen Anteilen der freiformatigeren King Crimson,sondern auch daran,dass es eins der ganz wenigen Alben,die ich mir dieses Jahr gekauft habe,ist,das auch in diesem Jahr erschienen ist Hab ansonsten größenteils weiter bei älteren Kamellen gegraben.

toni
The boss

Beiträge: 1.327


28.11.2014 16:07
RE: Album 2014 antworten

hallo,

nur ein Album ist mir zu wenig , denn nach Stimmung und schwung ,
" dörfs au es bizzeli meh si" brauche ich schon mehr.

ganz sicher dabei ist :

Distorted Harmony
/ Chain Reaction

Flaming Row / Mirage - A Portrayal of Figures

Frequency Drift / Over

LAZULI
/ Tant que l'herbe est grasse ( Fanbonus , mit abstrichen :zu wenig neues )

A Liquid Landscape
/ The Largest Fire Known To Man ( eine Medaille auf sicher )

Lunatic Soul
/ Walking on a Flashlight Beam ( wenn die Stimmung stimmt )

Dream The Electric Sleep / Heretics

also 3 habe ich noch bis 10 , det muss schon sein.
ein " grosser " ist nicht dabei , dass wieder spiegelt doch sehr .

grüsschen

George
The boss

Beiträge: 1.380


28.11.2014 17:19
RE: Album 2014 antworten

Katatonias Ep "Kocytean"
Blues Pills wird mindestens den Newcomer Preis 2014 abgreifen, aber wie Toni das schon richtig beschrieben hat, habe ich da zur Zeit 0-Bock die Scheibe aufzulegen, eher noch Eels "The cautionary Tales of Mark Oliver Everett" oder Alcests "Shelter"...
Letztes Jahr wars einfacher für mich: Steven Wilson oder Haken...

Keep Talking
Gesperrter User
Beiträge: 390


28.11.2014 18:30
RE: Album 2014 antworten

Prog/Ambient:





Jazz-rock



Der Name ist Programm:


Prog ist's wenn's groovt

Keep Talking
Gesperrter User
Beiträge: 390


17.12.2014 17:27
RE: Album 2014 antworten




Prog ist's wenn's groovt

Janne
The boss

Beiträge: 1.547


18.12.2014 09:50
RE: Album 2014 antworten

Dream The Electric Sleep - Heretics

The Pineapple Thief - Magnolia

Flaming Row - Mirage, A Portrayal of Figures

Distorted Harmony - Chain Reaction

Haken - Restoration (EP)


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Steph
Keep on rockin`

Beiträge: 95


18.12.2014 10:18
RE: Album 2014 antworten

ah coole Sache so zum Ende des Jahres über die verschienen Alben nachzudenken und welches einem besonders gefallen hat.
Bei mir ist es:

Bjorn Riis - Lullabies in a car crash

Maybeshewill - Fair Youth

Bungalow Bums - Lawless days in reservation

SÓLSTAFIR - Ótta

Lunatic Soul - Walking on a flashlight beam

Pineapple Thief - Magnolia

Dream the Electric Sleep - Heretics

BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 585


18.12.2014 22:49
RE: Album 2014 antworten

Klare Antwort: Flaming Row / Mirage - A Portrayal of Figures


Project: Patchwork: 8 Jahre, 40 Musiker, ein Kindheitstraum ==> Tales From A Hidden Dream!

h.
Big Buffalo

Beiträge: 219


13.01.2015 19:03
RE: Album 2014 antworten

Noch schnell meine Alben für 2014, es kündigen sich ja die ersten für dieses Jahr an, bzw. sind schon raus. So die neue von Beardfish gestern.

1. Haken - Restoration (auch wenn´s nur ne EP ist)
2. The Pineapple Thief - Magnolia
3. IQ - The Road Of Bones
4. Transatlantic - Kaleidoscope
5. Enchant - The Great Divide
6. Flying Colors - Second Nature
7. Trail Of Dead - IX
8. Anathema - Distant Satellites

Keep Talking
Gesperrter User
Beiträge: 390


13.01.2015 20:23
RE: Album 2014 antworten

Zitat von Keep Talking im Beitrag #6





Prog ist's wenn's groovt

Tschessbess
Let`s rock

Beiträge: 33


16.01.2015 13:46
RE: Album 2014 antworten

Meine Favoriten vom letzten Jahr sind:

- ABBA / Live at wembley (live Album aus dem Jahre 1979, ABBA für einmal bisschen rauer)
- Abel Ganz / Abel Ganz (Ich erhielt sie als meine Tochter zur Welt kam. Prog auf eine ruhige Art)
- ACT / Circus Pandemonium (ACT wie man sie liebt, süss, nervös und verspielt)
- Dream the electric sleep / Heretics (einfach cool)
- Fuchs / The unity of two (Stressloser Prog mit Gilmourischen Guitar solos)
- Introitus / Anima (Etwas zu süss geraten aber alles in allem ein gutes Neoprog Album)
- IQ / The road of bones (Nach "Dark matter" ihr bestes Werk)
- Minor Giant / On the road (Neoprog a la Saga/Kansas)
- Monarch Trail / Sike (Neoprog irgendwie psychedelisch angehaucht)
- Mystery / Tales from Netherland (tip topes Live Album ohne Mängel)
- Padre / From faraway Island (Piano dominierter Sound mit easy Feeling)
- Panic Room / incarnace (Starke Sängerin)
- Robert Reed / Sactuary (Das beste Oldfield Album seit Jahrzehnten)
- Tony Patterson / Northlands (Zum geniessen)
- Threshold / For the journey (Top)

Na ja, irgendwie höre ich nicht mehr so viele harte Sachen wie früher. Ob's am alter liegt?

Gruess Tschessbess

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


16.01.2015 14:51
RE: Album 2014 antworten

Interessant, wenn ich das mal zwischenbilanzier, so wurden bisher am häufigsten DTES mit ihren "Heretics" genannt...hätt ich nicht gedacht


Prog is love

Schorsch
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


16.01.2015 15:00
RE: Album 2014 antworten

Zitat von Schorschtheprog im Beitrag #13
Interessant, wenn ich das mal zwischenbilanzier, so wurden bisher am häufigsten DTES mit ihren "Heretics" genannt...hätt ich nicht gedacht


Ich schon

Haben mich auch live total beim letztjährigen NOTP überzeugt. Und ich weiss, nicht jeden...


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
toni
The boss

Beiträge: 1.327


16.01.2015 15:22
RE: Album 2014 antworten

Zitat von Janne im Beitrag #14
Zitat von Schorschtheprog im Beitrag #13
Interessant, wenn ich das mal zwischenbilanzier, so wurden bisher am häufigsten DTES mit ihren "Heretics" genannt...hätt ich nicht gedacht


Ich schon

Haben mich auch live total beim letztjährigen NOTP überzeugt. Und ich weiss, nicht jeden...


tja, live im 1 Moment nur bedingt , aber bei der Aufarbeitung eines solchen festivales ,
kommt man doch plötzlich dahinter. aber in 1 Linie ist es einfach diese tolle musik.
das selbe bei A Liquid Landscape

gruss

Seiten: 0 | 1
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor