Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 2.011 mal aufgerufen
 Night Of The Prog-Festival! Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2
MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 717


03.12.2014 10:53
RE: Frage zu Night of the Prog 2015 antworten

Hallo,
also für mich war jeder Besuch bis jetzt einfach goil. Ob mit Zimmer in der Jugendherberge oder mit Zelt auf dem Gelände der Jugendherberge.
Im letzten Jahr war es vom Mittwoch bis Sonntag auf dem Campingplatz auch sehr schön.
Gruppen höre ich mir alle sehr aufmerksam an und bis jetzt gab es nur eine, wo ich mir dann doch lieber die Beine vertreten habe. Katatonia, ging für mich gar nicht.
Für dieses Festival gibt es für mich nur dieses und Stress kenne ich da gar nicht, da kann die Sonne noch so brennen.

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
Keep Talking
Gesperrter User
Beiträge: 390


03.12.2014 10:54
RE: Frage zu Night of the Prog 2015 antworten

Zitat von mailotron im Beitrag #13
Zitat von Keep Talking im Beitrag #5
... Ich habe einfach keine Lust auf zwei/drei Tage-das ist dann kein Genuss für mich.

...man wird halt nicht jünger.
Ich warte jetzt erstmal die Bandbestätigungen ab und entscheide dann in aller Ruhe, an welchen Tagen sich das wirklich lohnt, dann wird es eben kein "Early-Bird" mehr, egal. Mit den Unterkünften wird es dann natürlich verdammt eng, aber zelten geht ja notfalls immer, damit habe ich komischerweiser nun wieder kein Problem.


Eben! Was aber zum Teufel bedeutet "Early-Bird"? ("Früher Vogel fängt..."). Ich kenn nur "Angry Bird". Zelten wäre auch noch eine, wetterabhängige, Alternative.
Ohne Bandankündigung bestelle ich nüscht-schließlich gibt es im Sommer noch das Weinfest (mit hochkarätigen Konzerten und ganz besonderer Atmosphäre) in Colmar, Zeltival in Karlsruhe, ZMF in Freiburg und "Stimmen" in Lörrach. Genug Alternativen also.


Prog ist's wenn's groovt

MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 717


03.12.2014 11:14
RE: Frage zu Night of the Prog 2015 antworten

Hallo,
im diesen Jahr werde ich bestimmt noch ein bis zwei Tage dranhängen. Von Dienstag bis Montag ist auf jeden Fall geplant.
Und ich für mich sag mal so, das ich dieses Festival, auch ohne das ich weiß wer spielt, nicht für ein anderes verpassen würde. Es ist einfach zu gut mit allem drumherum.

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
kippi
Let`s rock

Beiträge: 30

03.12.2014 11:43
RE: Frage zu Night of the Prog 2015 antworten

Hy Janne,

rechts neben der Bühne (hinter dem kl. Bierstand) geht ein WEG runter zum Biergarten, der sit nicht schlecht. Toller Blick auf den RHEIN..

Prog-Grüße

Kippi/MIKE

mailotron
Rising sun

Beiträge: 370


03.12.2014 12:24
RE: Frage zu Night of the Prog 2015 antworten

Zitat von Keep Talking im Beitrag #17
Eben! Was aber zum Teufel bedeutet "Early-Bird"? ("Früher Vogel fängt...")...


"Early Bird" ist (oder besser war) das vergünstigte Frühbucher-Ticket, das es bis Ende November bei WIV zu erstehen gab.

...ach und danke für die Solidarität!


Viele Grüße, Jan
Keep Talking
Gesperrter User
Beiträge: 390


03.12.2014 13:10
RE: Frage zu Night of the Prog 2015 antworten

Zitat von mailotron im Beitrag #20
Zitat von Keep Talking im Beitrag #17
Eben! Was aber zum Teufel bedeutet "Early-Bird"? ("Früher Vogel fängt...")...


"Early Bird" ist (oder besser war) das vergünstigte Frühbucher-Ticket, das es bis Ende November bei WIV zu erstehen gab.


OK-und so haben beide Seiten was davon. Der Frühbucher kriegt Prozente und der Veranstalter ein zinsloses Darlehen

Noch günstiger fährt allerdings der Geduldige der kurz vor Schluß übriggebliebene Tickets vor dem Gelände abgreift. Ist irgendwie wie an der Börse


Zitat von mailotron im Beitrag #20


...ach und danke für die Solidarität!


No Problem


Prog ist's wenn's groovt

toni
The boss

Beiträge: 1.329


03.12.2014 14:55
RE: Frage zu Night of the Prog 2015 antworten

hallo,

ich freue mich so was auf dieses einmalige Festival .

george , janne: ihr wart noch nie im biergarten ?
uuii , da habt ihr aber so was von verpasst !
für mich einer der schönsten plätze auf dem felsen und dies mit einer Cola in der Hand !
vor , dazwischen , mitte , später und danach bin ich immer wieder im schönsten biergarten
geniesse die Aussicht und die tolle Stimmung dort und musik höre ich auch noch .

gruss

Janne
The boss

Beiträge: 1.547


03.12.2014 16:47
RE: Frage zu Night of the Prog 2015 antworten

war noch nie in diesem Biergarten; aber nächstes Jahr *grins*


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Keep Talking
Gesperrter User
Beiträge: 390


09.12.2014 17:56
RE: Frage zu Night of the Prog 2015 antworten

Noch eine Frage: Ab wann steht den in der Regel das endgültige Lineup, d.h. wer spielt an welchem Tag? Kaufe doch nicht die Katze im Sack!


Prog ist's wenn's groovt

MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 717


09.12.2014 18:24
RE: Frage zu Night of the Prog 2015 antworten

Hallo Keep,
also da passen so um die 15000 Leute rein und ich glaube es waren immer so zwischen 2000 und 5000 da. Lasse dir einfach Zeit und warte ab, es wird schon klappen.
Das ist meine bescheidene Meinung dazu!
Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


09.12.2014 18:26
RE: Frage zu Night of the Prog 2015 antworten

Zitat von Keep Talking im Beitrag #24
Noch eine Frage: Ab wann steht den in der Regel das endgültige Lineup, d.h. wer spielt an welchem Tag? Kaufe doch nicht die Katze im Sack!


das dauert erfahrungsgemäß etwas... Zumindest dann auch noch die Einteilung, wer an welchem Tag spielt


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Keep Talking
Gesperrter User
Beiträge: 390


09.12.2014 19:53
RE: Frage zu Night of the Prog 2015 antworten

Zitat von George im Beitrag #11
...für mich wäre es der Oberstress, entscheiden zu müssen, welche(n) Tag(e) ich jetzt ausfallen lasse; freue mich immer auf eine Band, die mir nicht so zusagt, um endlich mal wieder mit Albert Schach spielen zu können...übrigens war ich noch nie in diesem Biergarten, unterhalb des Festgeländes...


Schon OK. Da ist jeder anders. Für mich ist halt wichtigdas ich arbeits- und familientechnisch gut planen kann. Der Juli ist mein stressigster Monat. Freihehmen ist da sogar am Wochenende schwierig. August bis Mitte September bin ich dann allerdings total flexibel!


Prog ist's wenn's groovt

Keep Talking
Gesperrter User
Beiträge: 390


09.12.2014 19:56
RE: Frage zu Night of the Prog 2015 antworten

Zitat von MrFloyd im Beitrag #25
Hallo Keep,
also da passen so um die 15000 Leute rein und ich glaube es waren immer so zwischen 2000 und 5000 da. Lasse dir einfach Zeit und warte ab, es wird schon klappen.
Das ist meine bescheidene Meinung dazu!
Gruß
Ralf


Oh Ja-vielen Dank. Das "Größenverhältniss" ist ähnlich (nur viel kleiner) wie im Substage in Karlsruhe. Gefühlte 1/3 besetzt bei Spock's Beard. Monate vorher ausverkauft bei Prinz Pi.


Prog ist's wenn's groovt

toni
The boss

Beiträge: 1.329


09.12.2014 23:40
RE: Frage zu Night of the Prog 2015 antworten

hallo,

was für mich extrem wichtig ist , dafür nehme ich mir die zeit und punkt .
da kann kommen was wolle .
man(n) muss wissen was einem wichtig ist und so seine zeit einteilen.
ich , kann nur für mich schreiben ( ach , ich wiederhole mich , sorry )
dieses und das ppr Festival sind für mich ein absolutes muss ,
nicht nur wegen der musik sondern .................... seit dabei und so wisst ihr warum .

TONI

SAM
Let`s rock

Beiträge: 5

09.01.2015 05:18
RE: Frage zu Night of the Prog 2015 antworten

Hallo Kippi,
darf ich Dich evtl wegen Unterkunft fragen? War schon lange nicht mehr an der Loreley und möcht nicht
unten am Ufer wohnen.Ist mir zu heftig immer den Berg rauf. Auch Groupies kommen in die Jahre,grins,so wie
die Bands. RIP JOE. Wäre für Tipps dankbar, auch vielleicht,wo man einigermaßen essen kann.Thanks

Seiten: 0 | 1 | 2
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor