Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.979 mal aufgerufen
 Rock,Blues,Jazz u.s.w. Ecke Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2
nightowl666
Rising sun

Beiträge: 327

19.01.2006 17:27
RE: Led Zeppelin antworten

Wahrscheinlich (und jetzt spekuliere ich mal heftig) würde es Led Zep heute so oder so nicht mehr geben. Page/Plant haben es vorgezogen ihre Zusammenarbeit ohne Jones zu machen, der sich sehr abfällig über die beiden äußerte. Zudem weigern sich Page/Plant hartnäckig einen der größten Hits von Led Zep "Stairway to Heaven" heute noch zu spielen. Es war sogar zu hören, dass die beiden allen Reportern einen sofortigen Abbruch des Interviews angedroht hatten, sollte einer auch nur wagen, diese Lied anzusprechen.

Möglichkeiten zu einer "Quasi-Reunion" hätte es gegeben, da der Sohn von Bonham seinen Vater hätte ersetzen können. Nebenbei angemerkt sind die Alben des Bonham-Nachwuchses gar nicht so schlecht. Natürlich sind das alles nur Indizien, aber ich denke, der Zeppelin wäre auch ohne Bonhams Tod nicht mehr lange geflogen. Schade drum.


Carpe Noctem


DiebPurple
Great Champ

Beiträge: 697

20.01.2006 08:40
RE: Led Zeppelin antworten
In Antwort auf:
aber ich denke, der Zeppelin wäre auch ohne Bonhams Tod nicht mehr lange geflogen. Schade drum

.....auf der anderen Seite haben wir dieses einmalige Musikschaffen von Led Zep auf vielen Platten, CDs und DVD verewigt. Wir können uns also zurücklehnen und mit etwas Melankolie in der Stimme sagen:

Was für eine geile Band und was für eine geile Zeit war das!!!


Ist das denn nichts?


keep on rockin´
DiebPurple

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


20.01.2006 08:53
RE: Led Zeppelin antworten

Zitat von DiebPurple
Was für eine geile Band und was für eine geile Zeit war das!!! Ist das den nichts?

DOCH! Ich finde das ist sogar sehr viel!
Denn wir können hier von einer Unmenge genialer und zeitloser Musik zehren.
Zudem denke ich, dass es sehr viel schöner ist sich in einer etwas nostalgischen Melancholie an die Vergangenheit zu erinnern als ausgelutschte Rentnerbands wie die Stones vor uns zu haben, die alles dem Kommerz unterwerfen. Oder am Ende eine blamable Reunion, der einfach das Feuer oder die Kreativität fehlt ...

Im Falle von Led Zep finde ich ganz persönlich: Es ist gut so wie es ist! Ich schwelge in den alten Scheiben und fühle mich zurückversetzt in eine andere Zeit...
________

LG, Jamina

Keep on rockin\' in a free world
http://www.brighteyes.de


DiebPurple
Great Champ

Beiträge: 697

20.01.2006 09:04
RE: Led Zeppelin antworten

That´s the exact piont, Jamina



keep on rockin´
DiebPurple


Seeker
Big Buffalo

Beiträge: 190

29.05.2006 20:35
RE: Led Zeppelin antworten

Hallo Musikfreunde des Classic-Rock
gestern Abend bestellt :
Complete Studio Recordings bei "zweitausendeins"

Ein paar Infos :
http://www.led-zeppelin.com/disc-lzcsr.html

Hoffentlich muß ich nicht so lange warten

Gruß
Klaus


Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


29.05.2006 23:32
RE: Led Zeppelin antworten

Das scheint eine wirklich interessante Sammlung zu sein.



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann in
Jogi`s Guitarforum

Nehmt Euch Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de/


Pressburger
Big Buffalo

Beiträge: 109


05.07.2006 14:48
RE: Led Zeppelin antworten

In Antwort auf:
Hallo Musikfreunde des Classic-Rock
gestern Abend bestellt :
Complete Studio Recordings bei "zweitausendeins"

Genau die hab ich auch vom 2001 gekauft.
______________________________________________________________________

Dank Led Zepp hab ich mich intensiver mit Musik befasst.
Für mich war das die absolute überband.
______________________________________________________________________

Dank Bonhams Tod gab es keinen Abstieg der Band. Ich glaube, dass dann langsam der Abstieg begonnen hätte.
______________________________________________________________________

Ich finde es gut, dass sie Stairway To Heaven nicht mehr spielen wollen. Bei youtube hab ich aber ein Ausschnitt aus dem Japanischen Fernsehen gesehen, beidem sie Stairway To Heaven gespielt haben, nur ohne das Solo und die Letzten paar Zeilen und nur mit einer klassischen Gitarre.
______________________________________________________________________

Meine Mitschuler haben keine Ahnung von musik, die nicht auf MTY läuft. Led Zrpprlin kennt da keiner. Sie werden zwar immer weiterleben, aber von immer wenigeren gekannt. :(
_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_
http://www.last.fm/user/Pressburger/


Paul_Pott
Vibravoid

Beiträge: 188


05.07.2006 23:50
RE: Led Zeppelin antworten

-- ohne Jones ... , der sich sehr abfällig über die beiden äußerte. --

98 hat er im Interview gesagt, daß er enttäuscht ist, daß die beiden ihn nicht gefragt haben ob er mitmachen will. Wahrscheinlich ist diese Abfälligkeit erst danach entstanden.

-- Zudem weigern sich Page/Plant hartnäckig einen der größten Hits von Led Zep "Stairway to Heaven" heute noch zu spielen. --

Auf den beiden Konzerten wo ich Page/Plant gesehen habe haben die zumindest ein paar Takte von Stairway gespielt.


nightowl666
Rising sun

Beiträge: 327

06.07.2006 17:26
RE: Led Zeppelin antworten

Ich finde es nicht gut, wenn Künstler ihre "alten" Hits nicht mehr spielen wollen. Schließlich verdanken sie viele Fans vielleicht genau diesen Songs. Begründungen wie: "Wir haben uns schließlich weiter entwickelt" oder "Das ist doch gar nicht mehr aktuell und wir wollen schließlich unser neues Material spielen" halte ich böse gesagt für Fanbetrug. Dann sollten sie für die alten Nummern auch kein Geld mehr kassieren und den Fans, die diese Scheiben geakuft haben, ihr Geld zurück erstatten, wenn sie damals angeblich "Mist" verkauft haben.

Page/Plant haben bezüglich "Stairway" sogar Interviews abgebrochen und/oder die Reporter beschimpft, die es gewagt haben, danach zu fragen. Bowie war eine Zeit lang auch mal so drauf, hat sich aber eines besseren besonnen und bringt auf Konzerten auch seine Hits aus den 80ern wieder. Page/Plant spielen dagegen hauptsächlich "alte" Nummern und zicken nur bei dem einen Stück so rum. Eine vernünftige Begründung haben sie übrigens meines Wissens noch nie genannt, weil sie sich zu dem Stück zumeist ja ohnehin nicht äußern.

Für mich ist "Stairway to Heaven" ein absoluter Meilenstein der Rockmusik und bevor sich unzählige Möchtegern-Rocker an dem Lied vergreifen, fände ich es schon besser Plant würde es mit seiner einmaligen Stimme präsentieren. Nun ja, die beiden sind halt schon irgendwie kleine Primadonnen.


Carpe Noctem


Pressburger
Big Buffalo

Beiträge: 109


06.07.2006 17:39
RE: Led Zeppelin antworten

Jah das Stück hat sie so richtig berüht gemacht und ich akzeptiert das, wenn sie das nicht ohne Banham spielen wollen. Vielleicht auch persönliche Gründe, wer weiß.

Plants Stimme ist tiefer und rauchiger geworden, ich weiß nicht, ob das zu Stairway passen wüede.


Das andere Künstler ihre alten hits nich spielen wollen versteh ich auch nicht

_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_
http://www.last.fm/user/Pressburger/


kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


06.07.2006 19:38
RE: Led Zeppelin antworten

Ja, das ist sehr schade um Led Zeppelin, ich persönlich würde ne Menge hergeben um den Song mal live mit Page&Plant zu sehen

Ich habe auch mal irgendwo gelesen dass "Stairway To Heaven" nur ein Filler war und keiner mit einem solchen Erfolg gerechnet hat, vielleicht liegts ja daran?

Grüße

kashmir

PS: In unserer Schule läuft gerade ein Rockprojekt und für nächstes Schuljahr ist geplant unter anderem Stairway to Heaven aufzunehmen, ich natürlich an der Gitarre (nur weiß noch nicht welche *gg*)


Pressburger
Big Buffalo

Beiträge: 109


06.07.2006 22:54
RE: Led Zeppelin antworten
jaja ich muss mich mir youtube livekonzerten abfinden :(

ich hab mal stairway gesehen mir Akustischen Gitarren, harfe und flöten und so...klang nich so berauschend XD


_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_
http://www.last.fm/user/Pressburger/

kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


07.07.2006 00:57
RE: Led Zeppelin antworten

Na ich habe zum Glück die DVDs

Ne, also es wird schon so ziemlich genau das Selbe sein wie die Studioversion, Gitarrensolo soll auch authentisch bleiben (eigentlich nicht mein Bier sowas zu machen...)

Ich denke mal ich nehme eine der Rhytmusgitarren...

Grüße

kashmir, der schon wieder viel zu spät noch wach ist


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


07.07.2006 16:49
RE: Led Zeppelin antworten

Zitat von Pressburger
...klang nich so berauschend XD

Sorry, für meine klitzekleine Off-Topic-Frage :
Was heißt denn bitte XD??
Habe das schon einige Male gelesen, aber weiß das nicht - bin doch PC-Neuling...

Gruß,
Nicki Psychotic
*dankend*

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________


kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


07.07.2006 17:15
RE: Led Zeppelin antworten

xD ist einfach nur ein Smilie

Grüße

kashmir


Seiten: 0 | 1 | 2
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor