Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 484 mal aufgerufen
 Progressive-Rock Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
Petrussus
Let`s rock

Beiträge: 6

29.12.2014 13:25
Helft mir bei der Suche nach einer Band! antworten

Hallo Leute!
Bin neu hier und hab mich um ehrlich zu sein nur hier angemeldet, um eine einzige Frage zu klären, die mich nun seit fast einem Jahr plagt.
Ich war also am Roadburn-Festival und wartete schon auf Goblin. Über die Boxen lief bis dahin Prog-Rock aus den 70ern, der mir echt gut gefiel.
Ich wollte unbedingt wissen, welche Bands das waren und fragte die Prog-Rocker neben mir. Sie sagten, dass es schwedischer Prog-Rock sei
und die Musik dieser Band in der Szene aufgrund des Klanges "Elfenland"-Rock (Ich hoffe so hieß es, vllt auch Feenland-Rock oder Elfenland-Musik?)
genannt wurde.

Ist das genug Info, um mir zu sagen, was es war?!
Ich hab mir Samlas Mammas Manna und Kebnekaise angehört, gefiel mir sehr, war es aber nicht. D:

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


29.12.2014 22:22
RE: Helft mir bei der Suche nach einer Band! antworten

Ich glaube es wäre einfacher den Veranstalter direkt zu fragen http://www.roadburn.com/contact/




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Petrussus
Let`s rock

Beiträge: 6

30.12.2014 00:21
RE: Helft mir bei der Suche nach einer Band! antworten

Habe ich! Leider ohne Antwort :/

George
The boss

Beiträge: 1.380


31.12.2014 01:40
RE: Helft mir bei der Suche nach einer Band! antworten

Zitat von Petrussus im Beitrag #3
Habe ich! Leider ohne Antwort :/

Mhhh... ich habe mir auch schon Gedanken gemacht, das Ganze ist doch sehr vage, was diese Prog-Rocker dir da (möglicherweise) für ein Elfenmärchen erzählt haben. Bei "Feenland" würde ich auf finnischen Prog tippen; da gibts auch eine schwedische Minderheit....
Mach doch noch ein paar genauere Angaben, was du noch so dir gemerkt hast: weibliche oder männliche Gesangsstimme,hell, dunkel, Besonderheiten bei den Musikinstrumenten...
Die Musikzeitschrift Eclipsed hat vor geraumer Zeit eine Serie u.a. Progrock in Skandinavien herausgebracht, da werde ich in den nächsten Tagen mal suchen und nachschauen und dir vielleicht ein paar "schwedische Elfenbands" nennen.
Vielleicht wars ja dieser "Troll":
https://www.youtube.com/watch?v=YSO5f8gp0VQ
@Schorsch und Toni: Die Rätelecke fehlt mir!!!!
(Bin immer noch nicht drüber hinweg, dass Anathema die richtige und Renaissance die falsche Antwort war)

Petrussus
Let`s rock

Beiträge: 6

31.12.2014 11:22
RE: Helft mir bei der Suche nach einer Band! antworten

Puh, ich muss sagen, dass sich meine Prog-Rock-Welt nicht viel über King Crimson, Gentle Giant und Camel hinausstreckte, bis ich begann, mich mehr damit zu befassen.
Aber was fällt mir noch dazu ein...

Es war auf jeden Fall nur instrumental, Gitarre spielte mit Flöten-Synth (oder vielleicht echter Flöte?) eine langsamere Melodie über die Bass-Schlagzeug-Begleitung.
Aufnahmetechnisch ganz klar Anfang- bis Mid70s.. leider keine sonderlich wertvollen Informationen. Ich dachte, dass die Band vielleicht bekannter war und es bei
Elfenirgendwas-Musik vielleicht gleich klingelt. :D

Auf jeden Fall mal ein Dankeschön für die Bemühungen. Ich werde noch mal beim Veranstalter nachfragen, vielleicht bekomme ich ja ne Liste die auch gute Bands enthält,
die selbst ihr noch nicht entdeckt habt. :)

George
The boss

Beiträge: 1.380


31.12.2014 13:17
RE: Helft mir bei der Suche nach einer Band! antworten

Versuchs mal mit Anglagard. Falls es die nicht sind mit Landberk, Anekdoten, Wigwam, oder Bo Hanson....

Petrussus
Let`s rock

Beiträge: 6

31.12.2014 13:50
RE: Helft mir bei der Suche nach einer Band! antworten

Bo Hansson klingt auf jeden Fall verdächtig! Auch wenn ich den Song noch nicht gefunden habe. Ich werd mir jetzt mal alles durchhören.

George
The boss

Beiträge: 1.380


31.12.2014 14:09
RE: Helft mir bei der Suche nach einer Band! antworten

Sei nicht so bescheiden, Petrussus; King Crimson, Gentle Giant und Camel ist die Progrockwelt!

toni
The boss

Beiträge: 1.327


31.12.2014 14:22
RE: Helft mir bei der Suche nach einer Band! antworten

Zitat von George im Beitrag #8
Sei nicht so bescheiden, Petrussus; King Crimson, Gentle Giant und Camel ist die Progrockwelt!


für die einen
meine ist es gar nicht .
gut , mit camel kann ich gut leben.
das ist ja so schön und toll an der musik ,
es git für alli öbis und isch so nöch mängisch bi enand.
( finnisch für Anfänger oder so )
ein kleines rätzel für george ? nein, nicht wirklich .

gruss und allen einen super rutsch.
toni

George
The boss

Beiträge: 1.380


01.01.2015 17:16
RE: Helft mir bei der Suche nach einer Band! antworten

Zitat von Petrussus im Beitrag #7
Bo Hansson klingt auf jeden Fall verdächtig! Auch wenn ich den Song noch nicht gefunden habe. Ich werd mir jetzt mal alles durchhören.

Und?
Anfang der 70er war Bo Hanson durch Tolkiens "Herr der Ringe" so inspiriert drei Alben herauszubringen, zwei Alben mit dem Flötisten Sten Bergman (Lord of the rings 1970) und (The magican hat 1972)
Der Artikel von Heike Müller Die Geschichte des progressive Prog "Skandinavien" in der Eclipsed (Ausgabe September 2011) bringt auch nix neues (Roin Stolt hat schon als 17jähriger bei Kaipa Gitarre gespielt!) Es gibt auch keinen Hinweis auf ein besonderes "Elfen- oder Feen-Musikgenre" vielleicht mußt du im Bereich "Phantasy" oder "inspiried by Lord of the rings" weiter suchen...
Es ist sehr erstaunlich wie viele Bands sich von Tolkiens inspiriert haben lassen:
Zum Beispiel Genesis mit Stagnation:
https://www.youtube.com/watch?v=Ejwftvv4iU4

Petrussus
Let`s rock

Beiträge: 6

01.01.2015 18:29
RE: Helft mir bei der Suche nach einer Band! antworten

Schwierig! Ich habe mir das Herr der Ringe Teil durchgehört, aber ich glaube mittlerweile nicht mehr, dass es Bo Hanson war.
in Richtung Tolkien hab ich auch schon einiges entdeckt, der hat in der Musikwelt anscheinend mehr beeinflusst als so manch einer
glaubt. :D Ich habe jetzt noch einen Roadburn-Typen eine Mail geschrieben, vielleicht bekomme ich von ihm ja eine Antwort.
Bis dorthin mal weitergraben :P Lord of the rings ist sicherlich ein guter Ansatz!

Chris Flieder
Big Buffalo

Beiträge: 144


02.01.2015 00:46
RE: Helft mir bei der Suche nach einer Band! antworten

Bo Hansson hat mal bei einer Band Namens "Flasket Brinner" mitgespielt. Ob die jedoch einen Musikstil prägten der Elfenland genannt wurde? Keine Ahnung.

George
The boss

Beiträge: 1.380


02.01.2015 14:43
RE: Helft mir bei der Suche nach einer Band! antworten

Zitat von Chris Flieder im Beitrag #12
Bo Hansson hat mal bei einer Band Namens "Flasket Brinner" mitgespielt. Ob die jedoch einen Musikstil prägten der Elfenland genannt wurde? Keine Ahnung.


Oh Chris, jetzt dachte ich schon, jetzt kommt die Lösung vom allseits beliebten Empiremusikmagazinschreiber, aber Sten Bergman spielt da keine Flöte, sondern Orgel keine Flöte dabei...
Hier ein Link für Tolkien und Led Zeppelin Fans:
http://www.theonering.com/reading-room/c...nd-tolkien-fans

Chris Flieder
Big Buffalo

Beiträge: 144


02.01.2015 17:32
RE: Helft mir bei der Suche nach einer Band! antworten

Hätte ein bekennender Nicht-Progger als einziger die richtige Antwort zu einer Frage über
"Schwedischen Prog der frühen 70er" gegeben, müßte Michelle dieses Forum augenblicklich schliessen

Vielleicht ist die Antwort auf dieser Seite versteckt:
http://silence.se/en/artists/

Petrussus
Let`s rock

Beiträge: 6

02.01.2015 18:13
RE: Helft mir bei der Suche nach einer Band! antworten

Hahah :D
Mittlerweile bin ich bei Ragnarök hängen geblieben! hab mal drübergehört, die klingen teilweise
auch verdächtig.. aber ich habe das Gefühl, ich komme nicht zu dem Material, das ich damals
vernommen habe.. wenn ich nur noch mal mit diesen Menschen reden könnte.
Naja, die Suche geht weiter!

Edit: Die Liste ist gut! Aber das Zeug, wonach ich suche, war leider nicht dabei..

Es waren mehrere Bands aus der Playlist damals der Grund, dass ich zu recherchieren begann.
Eine Band habe ich mithilfe einer schlechten Handyaufnahme und ein paar Doom-Metalheads
gefunden (die hier: https://www.youtube.com/watch?v=luednChvT8Q). An die Aufnahme hätte
ich auch bei den anderen Bands denken sollen.

Seiten: 0 | 1
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor