Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 2.351 mal aufgerufen
 Progressive-Rock Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


12.04.2006 12:24
Porcupine Tree antworten
Hi ihr Lieben,

nachdem wir uns nun in diversen Vorstellungsthreads und "Ich höre gerade was..." ein wenig verwirrend und themenübergreifend zum Thema Pocrupine Tree und die Songs/Alben geäussert haben, erstelle ich hier mal einen extra Thread und versuche eure Beiträge hierher zu kopieren, damit sich jeder der Lust dazu äussern kann.

Bitte benutzt ab jetzt diesen Thread zum Meinungsaustausch über die PT-Alben und postest auch im "Iche höre gerade..."-Thread nur die Album-Titel. Alle weitern Details dann bitte hier, das sprengt sonst den Rahmen.


________

LG, Jamina

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de

Rednaxela
Rising sun

Beiträge: 388


10.04.2006 18:28
RE: Porcupine Tree - war: Grüße alle Muckefreunde !!! antworten
Hallo Jamina,

Zitat von Jamina
Einzig "Voyager 34" finde ich etwas langweilig....
________
LG, Jamina

ist eine der ersten, wenn nicht sogar die erste PT CD. Die ist total spacig und getragen und wenig abwechslungsreich Hab die allerdings erst einmal bis kanpp über die Hälfte gehört (Neuzugang bei mir letzte Woche) und die kann ich abends zum Einschlafen guten Geweissens empfehlen (Mal sehen wie der Rest von der CD ist ... )

Will die Scheibe nicht gut reden, denn sie fällt stark aus dem Rahmen der sonstige Werke von PT , wollte einfach nur meinen Senf dazu geben

Grüsse

Alexander

Rednaxela
Rising sun

Beiträge: 388


10.04.2006 18:28
RE: Porcupine Tree - war: Grüße alle Muckefreunde !!! antworten
Hallo Jamina,

Zitat von Jamina
Einzig "Voyager 34" finde ich etwas langweilig....
________
LG, Jamina

ist eine der ersten, wenn nicht sogar die erste PT CD. Die ist total spacig und getragen und wenig abwechslungsreich Hab die allerdings erst einmal bis kanpp über die Hälfte gehört (Neuzugang bei mir letzte Woche) und die kann ich abends zum Einschlafen guten Geweissens empfehlen (Mal sehen wie der Rest von der CD ist ... )

Will die Scheibe nicht gut reden, denn sie fällt stark aus dem Rahmen der sonstige Werke von PT , wollte einfach nur meinen Senf dazu geben

Grüsse

Alexander

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


10.04.2006 20:08
RE: Porcupine Tree - war: Grüße alle Muckefreunde !!! antworten
Wenn ich jetzt nicht total daneben liege müsste das das zweite Album gewesen sein.
Die vielen Reissues des Mr. Wilson verwirren mich hin und wieder etwas....

Ja, und dass du sie zum einschlafen guten Gewissens empfehlen kannst unterschreibe ich sofort....

Dass wir uns nicht falsch verstehen: Ich rechne mich durchaus zu den Steve-Wilson-Fans, aber Voyager 34 ist ein Ausreisser nach unten für mich (zugegebn der einzige bis jetzt....).
________

LG, Jamina

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de

Rednaxela
Rising sun

Beiträge: 388


11.04.2006 07:31
RE: Porcupine Tree - war: Grüße alle Muckefreunde !!! antworten
Hallo Jamina,

bisher hatte ich die Voyager 34 erst zur Hälfte (Ende 2. Lied) gehört und hegte die Hoffnung dass es zumindest auf diesem Level, wenn nicht besser, weiter ginge. Ich muss sagen ich wurde etwas Entäuscht, Die CD flacht nach hinten naus doch stark ab. Der Zeitpunkt zum anhören war zumindest ideal gewählt, ich konnte anschliesend problemlos wegdösen ...

Zitat von Jamina
Dass wir uns nicht falsch verstehen: Ich rechne mich durchaus zu den Steve-Wilson-Fans, aber Voyager 34 ist ein Ausreisser nach unten für mich (zugegebn der einzige bis jetzt....).

Nach dem Genuss der kompletten Voyager 34 kann ich dir nur komplett zustimmen.

Wegen dem Erscheinungstermin habe ich mich mal bei Wikipedia schlau gemacht:

Alben
1991: On the Sunday of life
1993: Up the downstair
...

Singles und EPs
1992: Voyage 34
1994: Staircase Infinities
...

Compilations
2000: Voyage 34: The complete trip
2001: Recordings (B-Seiten, limitiert auf 20.000 Exemplare)
2002: Stars die: The delerium years 1991–1997 (Best Of/Raritäten

Anscheinend kamm Voyage 34 wie du schon richtig festgestellt hast als deren 2. Schaffenswerk, allerdings als Single, auf den Markt. Voyage 34 in der mir vorliegenden CD-Form kam erst 2000 auf den Markt und wie es aussieht wurde da eine Single gewaltig aufgeblassener immerhin auf ca. 70 Min.

Sorry für das viele Off-Topic.

Grüsse

Alexander

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


11.04.2006 08:31
RE: Porcupine Tree - war: Grüße alle Muckefreunde !!! antworten
Zitat von Rednaxela
bisher hatte ich die Voyager 34 erst zur Hälfte (Ende 2. Lied) gehört und hegte die Hoffnung dass es zumindest auf diesem Level, wenn nicht .....
Anscheinend kamm Voyage 34 wie du schon richtig festgestellt hast als deren 2. Schaffenswerk, allerdings als Single, auf den Markt. Voyage 34 in der mir vorliegenden CD-Form kam erst 2000 auf den Markt und wie es aussieht wurde da eine Single gewaltig aufgeblassener immerhin auf ca. 70 Min. Sorry für das viele Off-Topic.

Guten Morgen Alexander,

not too much Off-Topic.....

Ja, auch ich habe hier die 20o0er-Version vorliegen...

Und ds sagt z.B. meine Quelle, die Tree-Fanseite von Michale Büttgen zur Diskographie:

1992 On The Sunday Of Life ... - CD und Doppel-LP
Radioactive E.P. - Promo-CD
Voyage 34 - CD- und 12"-Single

1993 Up The Downstair - CD und LP
Spiral Circus - Promo-MC (limitierte Auflage)
Voyage 34 (Remix) - 12" Single

Das heisst dann, dass wir beide mindestens die dritte Bearbeitung des Songs vorliegen haben....

Tip: Versuch es mal mit Warzawa, Signify oder In Absentia. Die sind um Klassen besser - für meinen Geschmack.....
________

LG, Jamina

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de

Rednaxela
Rising sun

Beiträge: 388


11.04.2006 19:15
RE: Porcupine Tree - war: Grüße alle Muckefreunde !!! antworten
Hallo Jamina,

Zitat von Jamina

not too much Off-Topic.....

wenn du das sagst, dann habe ich kein schlechtes Gewissen weiter darüber zu schreiben

Bis auf die Warzawa kann ich deine Aussage bestätigen, nicht weil ich die nicht gut finde sondern weil dies die einzigste der aufgezählten CDs ist, die ich (noch) nicht habe.

Was mir auch aufgefallen ist, Up the Downstair gerade mal ein Jahr nach Voyage 34 gemacht hat mit dem Stil von Voyage 34 garnichts mehr zu tun. Hätte ich jetzt in deiner Auflistung nicht die Jahreszahl dazu gesehen, hätte ich dies zu einem viel späteren Schaffenswerk vom Stachelschwein Baum zugezählt.

Grüsse

Alexander

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


11.04.2006 20:26
RE: Porcupine Tree - war: Grüße alle Muckefreunde !!! antworten
Okay, dann bin jetzt wieder ich dran....

...von Up The Downstair hab ich nix geschrieben, weil das DIE ist, die mir noch fehlt.....
dann darf ich da ja mal gespannt sein....

PS: Wenn wir jetz beim Thema PT bleiben sollten wir vielleicht doch einen eigenen Thread eröffnen, in dem andere Stachchelwein-Baum-Fans auch mitdiskutieren können. Was denkst du?
________

LG, Jamina

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


11.04.2006 20:38
RE: Porcupine Tree - war: Grüße alle Muckefreunde !!! antworten
Zitat von Jamina
Einzig "Voyager 34" finde ich etwas langweilig....

Metanoia (oder so ähnlich) von PT finde ich noch viel langweiliger
---------------------
Grüße, Proglady

Rednaxela
Rising sun

Beiträge: 388


11.04.2006 22:44
RE: Porcupine Tree - war: Grüße alle Muckefreunde !!! antworten
Hallo Jamina,

Zitat von Jamina
PS: Wenn wir jetz beim Thema PT bleiben sollten wir vielleicht doch einen eigenen Thread eröffnen, in dem andere Stachchelwein-Baum-Fans auch mitdiskutieren können. Was denkst du?

finde ich eine gute Idee. Denke mal dass diese Diskussion auch für angehende PT Fans nicht uniteressant ist, da dies dann doch die Vorauswahl erleichtert und auch hilft seine PT-Sammlung sinnvoll zu erweitern ...

Weiß nicht ob es dir als Admin möglich ist die gemachten Beiträge in einen neuen Thread zu kopieren oder verschieben?

Grüsse

Alexander

Rednaxela
Rising sun

Beiträge: 388


11.04.2006 22:49
RE: Porcupine Tree - war: Grüße alle Muckefreunde !!! antworten
Hallo Proglady,

Zitat von Proglady
Zitat von Jamina
Einzig "Voyager 34" finde ich etwas langweilig....


Metanoia (oder so ähnlich) von PT finde ich noch viel langweiliger
---------------------
Grüße, Proglady

wir scheinen ja einige Überschneidungen in unserem Musikgeschmack zu haben Danke dir für den Tipp mit Metanoia (stimmt übrigens so) da scheint das Cover dann sehr aussagekräftig über den Inhalt zu sein. Es ist das mit abstand langweiligste Cover von allen

Grüsse

Alexander

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


11.04.2006 22:55
RE: Porcupine Tree - war: Grüße alle Muckefreunde !!! antworten
Zitat von Rednaxela
Hallo Proglady,

wir scheinen ja einige Überschneidungen in unserem Musikgeschmack zu haben Danke dir für den Tipp mit Metanoia (stimmt übrigens so) da scheint das Cover dann sehr aussagekräftig über den Inhalt zu sein. Es ist das mit abstand langweiligste Cover von allen

Grüsse
Alexander


Ja, das Cover ist so langweilig wie die Musik zu dem Cover
---------------------
Grüße, Proglady

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


12.04.2006 11:52
Porcupine Tree antworten
Hi ihr Lieben,

nachdem wir uns nun in diversen Vorstellungsthreads und "Ich höre gerade was..." ein wenig verwirrend und themenübergreifend zum Thema Pocrupine Tree und die Songs/Alben geäussert haben, erstelle ich hier mal einen extra Thread und versuche eure Beiträge hierher zu kopieren, damit sich jeder der Lust dazu äussern kann.


________

LG, Jamina

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


12.04.2006 12:51
RE: Porcupine Tree antworten
Zitat von Jamina
Hi ihr Lieben,
nachdem wir uns nun in diversen Vorstellungsthreads und "Ich höre gerade was..." ein wenig verwirrend und themenübergreifend zum Thema Pocrupine Tree und die Songs/Alben geäussert haben, erstelle ich hier mal einen extra Thread und versuche eure Beiträge hierher zu kopieren, damit sich jeder der Lust dazu äussern kann.

SUPER gut Idee
---------------------
Grüße, Proglady

Rednaxela
Rising sun

Beiträge: 388


14.04.2006 00:15
RE: Porcupine Tree antworten

Hi du Liebe

Zitat von Jamina
Hi ihr Lieben,
nachdem wir uns nun in diversen Vorstellungsthreads und "Ich höre gerade was..." ein wenig verwirrend und themenübergreifend zum Thema Pocrupine Tree und die Songs/Alben geäussert haben, erstelle ich hier mal einen extra Thread und versuche eure Beiträge hierher zu kopieren, damit sich jeder der Lust dazu äussern kann.

auch an dieser Stelle nochmal danke an das Umsetzen, hier macht sich das ganze doch als Thread recht gut finde ich

Jetzt nutz ich dabei auch gleich mal die Chance um meine CD-Sammlung mit Porcupine Tree zu vervollständigen, zumindest noch um die Exemplare die sich noch sinnvoll ainfügen würden. Aufgrund Progladys Aussage würde ich "Metanoia" erstmal links liegen lassen (Wobei bei mir vor Mai vermutlich erstmal alle CD-Käufe gestrichen sind, hab mich vor und um Ostern selber reichlich mit Musik beschenkt )

Denk auch das ich so Live-Auftritte ertmal hinten an stellen würde, also auch Warszwa (?)schreibweise(?). Hätte da jetzt so ad Hoc noch "The Sky moves sidways" und "On the Sunday" die mir aktuell fehlen würden. Gibt es zu den beiden Alben einschätzungen hier?

Danch werde ich mal auch etwas in die Side-Projects von Steve Wilson einklinken. No-Man hätte ich schanmal eine die mir gut gefällt, da kommen garantier noch eine oder zwei nach. Blackfield kann ich im Moment überhaupt nicht einschätzen wo man die ansiedeln kann ... und war da nicht auch noch eine Aktion mit Opeph? oder war das eine andere Band?

Grüße

Alexander


Seiten: 0 | 1 | 2
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor