Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 418 mal aufgerufen
 Prog-Metal Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


08.02.2015 15:45
Periphery - Juggernaut antworten

"Der typische Klang eines einzelnen Tones von Djent zeichnet sich im Wesentlichen durch die Verbindung eines Powerchords mit einer zusätzlichen Quinte aus, welcher sich im Normalfall über vier Saiten der Gitarre erstreckt. Durch das mit dem Handballen erzeugte Palm Muting und dem verstärkten Anschlag der Saiten erhält der mit einer doppelten Oktave versehene Powerchord den für Djent typischen Sound" (Quelle: Wikipedia)

Es ist bemerkenswert, das sich aus Klaengen, die erstmals 1994 auf der Meshuggah-EP "None" zu hören waren, mittlerweile ein ganzes Genre entwickelt hat, welches sich in den letzten Jahren zumindest bei einigen extrem talentierten Bands durch Hereinnahme verschiedenster Anleihen multipler Musikstile erstaunlich entwickelt hat und oft genug die Grenzen des Progmetals ueberschreitet. Periphery ist zweifelsfrei eine solche Combo, die mit ihrem aktuellen Werk einen ersten Höhepunkt des Progmetaljahres 2015 vorlegt...und dies mit zwei zeitgleich erschienenen Alben, denn "Juggernaut" besteht aus zwei Teilen. "Alpha" ist wohl das gefälligere von den beiden, welches die erreichte Stilbreite der Band dokumentiert und einige wunderbare Songs enthält, z.B.



"Omega" hingegen gibt nach unschuldig ruhigem Beginn ganz, ganz gewaltig auf die Ohren, und der dem Wahnsinn nahe kommende Titeltrack ist ein richtiges Brett



Schoenste Schreieinlagen sind natürlich inclusive...aber Achtung, Sänger Sotelo hat weit mehr drauf und wird immer besser...

Das Ganze ist uebrigens ein Konzeptwerk, wobei ich wie ueblich das Konzept nicht verstanden habe (geht mir seit "The Lamb..." so). Die Band sagt dazu:

"Given the nature and complexity of the ‘Juggernaut’ story, we've actually done something different and exciting in regards to the release. ’Juggernaut’ is a story that is told through our music, and we want our audience to fully digest the whole experience. Because ‘Juggernaut’ is very detailed and dense in terms of character development, peaks and valleys, climaxes and resolutions we've divided the story and music in two, in the form of two separate albums. ‘Juggernaut: Alpha’, the first part of the story, focuses on the back story and character development, while part two/album two, ‘Juggernaut: Omega’, focuses on some pretty serious and gut-wrenching events, taking you for a thrill ride along the main character's complex journey. Although the albums are split in two physically, the story is only complete when the albums are digested consecutively, allowing the listener to recognize and hear the lyrical and musical overlapping themes, foreshadowing, and connected ideas." (Quelle: Metal Hammer)

Leute, hoert es Euch an und werdet glücklich.

Edit: bin grad beim Skifahren in der Schweiz und sehe, dass die Youtubelinks nicht funktionieren, muss mal gucken, wie das zuhause ist.Guckt ihr nochmal hier: www.muzu.tv/periphery


Prog is love

Schorsch
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


08.02.2015 19:27
RE: Periphery - Juggernaut antworten

ich gehe mal davon aus, dass Du früh das Skifahren in der Schweiz gebucht hast. Bei dem schwindligen Frankenkurs...

Aber back zu Periphery. Eine grandiose Truppe, die es versteht, den Djent perfekt zu zelibrieren. Ich kenne das neue Album nicht; habe aber alle Vorgänger. Wird kurzfristig zugelegt und dann gebe ich nochmal hier meinen Senf dazu ab


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


11.02.2015 16:55
RE: Periphery - Juggernaut antworten

Ist grad nicht sachdienlich, aber heute hab ich mir Periphery mit diesem Panorama vor Augen angehoert



Einfach


Prog is love

Schorsch
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


11.02.2015 18:21
RE: Periphery - Juggernaut antworten

Neid!!!!!!! Quatsch, viel Spass und es schreit förmlich mal nach einem gemeinsamen Skitag... ;-)


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


11.02.2015 18:24
RE: Periphery - Juggernaut antworten

Da bin ich dabei...Growls auf der Piste


Prog is love

Schorsch
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


11.02.2015 18:26
RE: Periphery - Juggernaut antworten

Zitat von Schorschtheprog im Beitrag #5
Da bin ich dabei...Growls auf der Piste


Megagrins


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


14.02.2015 12:59
RE: Periphery - Juggernaut antworten

Also, folgende Links sollten funktionieren (hoffentlich)



und


Prog is love

Schorsch
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


14.02.2015 13:52
RE: Periphery - Juggernaut antworten

Die Links funktionieren! Das Doppelalbum ist eine Wucht und die Weiterentwicklung gerade zum Debutalbum ziemlich beträchtlich. Selbstverständlich knallt das Album an allen Ecken. Schön, dass der Schorsch den Song Heavy Heart hier postet. Für Periphery Verhältnisse schon fast "radiotauglich", aber vom Feinsten! Mit TesserAct aktuell sicherlich die Speerspitze des Djent, bzw. Modern Prog Metals

Das Jahr 2015 beginnt mit einem Top-Album


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
toni
The boss

Beiträge: 1.327


19.02.2015 17:09
RE: Periphery - Juggernaut antworten

ach schorsch ,

ich wollte dazu nichts schreiben ,
also du siehst ich hab dich noch lieb.
zur info : wir mögen uns einfach und die Chemie stimmte sofort ,
obwohl wir uns erst 2 mal persönlich trafen .
aber man schreibt hier oder auch mal eine pn.

so , nun , ach , uff
Periphery habe ich als Vorgruppe von DT gesehen
aber nach 20 -30 min. hatte ich mehr als genug und ging.
habe wie immer deine Videos angeschaut und der 1 war gut
aber der 2 . nein , det wird nix mit toni und Periphery .( Growls mag ich nicht ! )
aber die positiven Kritiken überschlagen sich ja nur so ,
also wer das mag wird sicherlich super bedient sein.

Gruss toni

Janne
The boss

Beiträge: 1.547


19.02.2015 17:23
RE: Periphery - Juggernaut antworten

völlig korrekt Toni! Die Screams (sind ja gar keine Growls ) sind schon ziemlich extrem. Gute Musik-Freunde von mir hören den brutalsten Death Metal, können aber mit diesen Emo/Metal-Core-Stimmchen rein gar nix anfangen. Bin da völlig bei Dir

Dem Jan machen die Amis richtig spass. Steh' auch schon seit Ewigkeiten auf das Djent Zeug. Ob jetzt Periphery, TesserAct (gemässigter) oder Textures! Einfach nur geil

Hier mal eine Wiki-Info, die ich richtig informativ finde.

http://de.wikipedia.org/wiki/Djent

Zum Abschluss möchte ich noch sagen, dass es durchaus auch noch gemässigte Djent-Bands mit cleanen Vocals gibt. Die sind ebenfalls nicht zu verachten. Siehe: Skyharbor oder auch Circles


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
toni
The boss

Beiträge: 1.327


19.02.2015 18:42
RE: Periphery - Juggernaut antworten

hallo,

also Skyharbor finde ich toll und werde sie auch live bewundern dürfen
mit anderen super tollen bands.

http://www.kiff.ch/de/kiff-gesamtprogram...0--0--1388.html

gruss

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


19.02.2015 19:40
RE: Periphery - Juggernaut antworten

Lieber Toni,

ich wusste ja, wieviel Zuneigung Du zu Periphery hegst, deshalb ein dickes Danke fuer Deinen Post...und dass Dir "Heavy Heart" durchaus gefaellt, freut mich


Prog is love

Schorsch
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


20.02.2015 13:27
RE: Periphery - Juggernaut antworten

Zitat von toni im Beitrag #11
hallo,

also Skyharbor finde ich toll und werde sie auch live bewundern dürfen
mit anderen super tollen bands.

http://www.kiff.ch/de/kiff-gesamtprogram...0--0--1388.html

gruss


Tolles Set


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor