Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 298 mal aufgerufen
 Prog-Metal Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


16.02.2015 09:30
Blind Guardian - Beyond The Red Mirror (2015) antworten

Das neue Album ist Ende Januar veröffentlich worden. Ich persönlich finde es ziemlich gut. Ein opulentes Werk an dem u.a. 3 Chöre aus Prag, Budapest und Boston mitgewirkt haben. Wie soll man das Gehörte beschreiben: progressive Rock/Metal "Oper" vielleicht. Bin mir nicht sicher, wie die True Metaller mit dem Album umgehen, ist ziemlich komplex . Ich finde es jedenfalls ziemlich gelungen; auch wenn die gewohnt souveränen und fast perfekten Abmischungen der Vorgängeralbem beim aktuellen Output irgendwie verloren ging. Das schmälert den Eindruck von beyond the red mirror doch etwas. Schade drum, hätte sonst eine richtige Granate werden können.

Nuclear Blast hat das komplette Album in die Tube gestellt (?!), so dass ich kein schlechtes Gewissen mit diesem Post haben muss.


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


16.02.2015 20:28
RE: Blind Guardian - Beyond The Red Mirror (2015) antworten

Vielleicht mag der eine oder andere die Melodiefuehrung der Songs auf diesem Album als etwas zu konventionell ruegen, aber das Ganze beeindruckt durch schoenen Speed, knackige Instrumentalpassagen und drauflosmusizierenden Abwechslungsreichtum...da kommt keine Langeweile auf. Und am fast schon exaltierten Gesangsduktus voller Pathos haette Freddy Mercury seine helle Freude gehabt...Mir machen die Jungs wie immer einfach Spass. Klasse Tipp, Jan


Prog is love

Schorsch
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


17.02.2015 13:05
RE: Blind Guardian - Beyond The Red Mirror (2015) antworten

Freddy Mercury hätte die Balade gemocht... BG sind ja u.a. grosse Queen Fans. Ich bereue es ein wenig, dass die letzten ca. 10 Jahre komplett an mir vorbeigegangen sind, was diese sympathische Krefelder Truppe angeht.
Das Album wird bei jedem Durchlauf besser und ich bin so was von erleichtert, mir bereits die Konzertkarten gesichert zu haben. Das wird ein Fest


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
mrc381
Let`s rock

Beiträge: 23

18.02.2015 07:23
RE: Blind Guardian - Beyond The Red Mirror (2015) antworten

Sorry für's OT, aber der gute Mann heisst Freddie Mercury.

Als ebenfalls großer Queen-Fan musste ich das jetzt einfach korrigieren.

Gruß
Marc

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


18.02.2015 10:33
RE: Blind Guardian - Beyond The Red Mirror (2015) antworten

Schande über mich...nächstes Mal schreibe ich einfach Farrokh Bulsara, da weiß dann nicht gleich jeder, wer gemeint ist


Prog is love

Schorsch
solarplexus
Gesperrter User
Beiträge: 168

18.02.2015 11:20
RE: Blind Guardian - Beyond The Red Mirror (2015) antworten

..."Gesangsduktus"...
Das hört sich ja an wie unsere Kanzlerin. Das Wort "Duktus" verwendet sie auch desöfteren
Mir persönlich gefällt die neue BG nicht so besonders. Kaum was neues, eher aufgewärmtes altes und alles "irgendwie, irgendwo schon mal so, oder ähnlich gehört..!!" Die "At The Edge Of Time" fand ich auch nicht so dolle. Das sie keine so starken Alben wie in den 90er herausbringen werden, war/ist mir ja irgendwie klar, aber gerade was den Abwechslungsreichtum betrifft, enttäuscht mich "Beyond The Red Mirror" dann doch arg. Es bleibt kaum ein Stück hängen und auch der Wiedererkennungswert der einzelnen Songs tendiert gegen null. Merke: >> Ein schönes Coverartwork steht nicht automatisch für eine gute Platte <<


Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


18.02.2015 11:27
RE: Blind Guardian - Beyond The Red Mirror (2015) antworten

Schon, aber...ist für mich so wie bei einem Indiana-Jones-Film, passiert dauernd was, man ist gut unterhalten, die Versatzstücke bekannt, Teil 4 ist nicht innovativer als Teil 1, Nachdenken kein Muss, und deshalb machts mir Spaß...auf jeden Fall mehr als die Kanzlerin. Und da es ja noch mehr gute Progmetal-Outputs derzeit gibt, ist das ganze auch nicht "alternativlos"


Prog is love

Schorsch
solarplexus
Gesperrter User
Beiträge: 168

18.02.2015 11:42
RE: Blind Guardian - Beyond The Red Mirror (2015) antworten

Kein Problem, jedem das seine


Janne
The boss

Beiträge: 1.547


18.02.2015 11:45
RE: Blind Guardian - Beyond The Red Mirror (2015) antworten

schon interessant, wie Alben bei anderen Menschen zünden oder halt nicht

ich finde gerade bei der Produktion, dass BG in der Vergangenheit besser rübergekommen sind. Die waren einfach besser produziert und abgemischt. Vielleicht wäre etwas mehr Zurückhaltung was den Bombast angeht besser gewesen. Wie auch immer... ich finde das Niveau nachwievor verdammt hoch und in Sachen Punkten würde ich der neuen Platte 9 von 10 geben (Sound 4-10). "A Night in the opera" mit dem überragenden Longtrack "And Then There Was Silence" kam bei vielen damals auch nicht so gut an. Für mich mit einer der besten Songs, den sie je komponiert hatten. Für mich jedenfalls die bisherige Überraschung 2015 im Prog Power Metal


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
solarplexus
Gesperrter User
Beiträge: 168

18.02.2015 11:56
RE: Blind Guardian - Beyond The Red Mirror (2015) antworten

>> Vielleicht wäre etwas mehr Zurückhaltung was den Bombast angeht besser gewesen.<<
Volle Zustimmung. Das Album ist "zu gut" produziert...!!! Es fehlen einfach kleine Ecken und Kanten wie sie auf ihren Alben in den 90er immer wieder dabei waren. Einfach zu glattpoliert, zu synthetisch...Not My Cup Of Tea..!!


solarplexus
Gesperrter User
Beiträge: 168

18.02.2015 12:06
RE: Blind Guardian - Beyond The Red Mirror (2015) antworten

Mir haben bis jetzt in diesem Jahr, im Power-Metal-Bereich folgende Outputs gut, bis sehr gut gefallen...:

ORDEN OGAN - "Ravenhead"
...mehr eigentlich nicht. Auch 2014 waren es gerade mal folgende fünf Alben die den Weg in meine CD-Regale gefunden hatten...:

ASTRALION - "Astralion"
BORN OF FIRE - "Dead Winter Sun"
CRYSTAL EYES - "Killer"
PERSUADER - "The Fiction Maze"
SINBREED - "Shadows"

Aber 2015 ist ja noch jung. Wer weiß was uns da noch alles dieses Jahr mit Neuerscheinungen beglücken wird...


 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor