Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 560 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


22.03.2006 21:56
Evergrey - Monday Morning Apocalypse antworten
Evergrey - Monday Morning Apocalypse
Metal/Prog.-Metal



VÖ: 24.03.06
Label: Inside Out
7/10


Evergrey veröffentlichen mit „Monday Morning Apocalypse“ nun ihr 6. Studioalbum und die Fangemeinde ist zu recht gespannt, ob sich die Band weiter entwickelt hat. Es gab schon mal ein paar Kritiker, die der Band vorwarfen, dass die Musik zwar sehr bodenständig und auch gut sei, jedoch würden sich die Songs ein um das andere mal gleichen.

Nun, „Monday Morning Apocalypse“ ist tatsächlich anders als der Vorgänger. Zum einen fällt sofort auf, dass sich die Stücke im 3 – 4-Minutenbereich befinden. Was daraus wohl die logische Folge ist, ist die Tatsache, dass nun weniger Spielraum für umfangreiche Ausschweifungen und für das Einbringen diverser, verschiedener Stilelemente innerhalb der jeweiligen, einzelnen Songs vorhanden ist. Allerdings werden Evergrey dadurch auch radiotauglich, was unstreitig dem Geldbeutel durch den Verkauf der Platten zu gute kommen kann. Ich bin mal gespannt, wie die eingefleischte Fanszene reagieren wird, denn schon beim Anspielen der Scheibe meine ich, eine Soundveränderung wahrzunehmen. Die Gitarren sind weitestgehend runter gestimmt, klingen aber sehr prägnant und gestochen scharf, dafür aber auch nicht mehr so wuchtig.

Der Titelsong „Monday Morning Apocalypse“ wartet mit treibenden Double-Basses auf, die im Hintergrund spielenden Keyboards entfachen eine düstere Atmosphäre, jedoch empfinde ich den etwas monotonen Gesang von Tom Englund als einfach nicht richtig in den Song integriert.

Unter metallischen Gesichtspunkten gefällt mir die Platte sehr gut und da kommt dann die vermeintliche Stärke der Schweden zum Tragen. Da arbeitet man bereits im 2. Titel „Unspeakable“ mit cleanen Gitarren und gekonntem Einsätzen der Toms, bevor es dann ziemlich straight ohne Umwege nach vorne rockt.

Sogar die melodische Sparte wird von Evergrey angegangen und so könnte sich „Lost“ zu einer „Live-Hymne“ entwickeln, was im Übrigen auch auf „At loss for words“ zutrifft. Und auch recht besinnlich geht es zu. Da wird mit „Till Dagmar“ eine Hommage ausgeteilt und das Album schließt mit dem sehr andächtigen Bonus-Track „Closure“, bei dem dann auch wieder die Stimme sehr gut rüber kommt und einen netten Charme auf die Hörerschaft ausstrahlt.

Im Ergebnis kann ich nur sagen, dass ich ein echter Fan vom Vorgänger „The inner circle“ bin, das mir die damalige Touraufzeichnung „A night to remember“ auf DVD super gefallen hat. Und ich kann mich auch mit „Monday Morning Apocalyse“ sehr gut anfreunden, allerdings, das muss nochmals betont werden, bin ich der Meinung, dass es sich hier um ein inzwischen fast reines Metal-Album handelt. Es könnte ein geschickter Schachzug der Band gewesen sein, denn die in Frage kommende Fanschar hat sich vermutlich um ein vielfaches vergrößert. Unter Umständen muss man halt in Kauf nehmen, dass der eine oder andere treue Fan abspringt.


Tracklist:

1. Monday morning apocalypse 3:12 min
2. Unspeakable 3:56 min
3. Lost 3:15 min
4. Obedience 4:15 min
5. The curtain fall 3:11 min
6. In remembrance 3:35 min
7. At loss for words 4:15 min
8. Till Dagmar 1:42 min
9. Still in the water 5:19 min
10. The dark I walk you through 4:21 min
11. I should 4:53 min
12. Closure (Bonus) 3:08 min


Gesamtspielzeit: 45:10 min


Line-Up:

Tom Englund - Vocals & Guitar
Henrik Danhage - Guitar
Michael Hakansson - Bass
Jona Ekdahl - Drums
Riakrd Zander – Keyboards


http://www.evergrey.net/
http://www.insideout.de/






Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann in
Jogi`s Guitarforum

In freundlicher Zusammenarbeit mit...
http://www.rocktimes.de/
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


31.03.2006 17:11
RE: Evergrey - Monday Morning Apocalypse antworten

Auf die Platte bin ich schon gespannt. Hab sie mir heute gekauft....
________

LG, Jamina

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de


 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor