Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 271 mal aufgerufen
 Konzerterlebnisse Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
PavolS
Big Buffalo

Beiträge: 128


02.04.2015 00:31
Skyharbor, Sleepmakeswaves, Tides From Nebula - 2015 Tour antworten

SKYHARBOR, SLEEPMAKESWAWES, TIDES FROM NEBULA, 30.3.2015, Klub A38, Budapest, Ungarn

Schon legendären Klub A38 in Budapest ist ein umbautes Lastschiff verankert am Donauufer. Ehemalige Schuttgüterbunker in Unterdeck ist Konzertsaal mit Kapazität für etwa 500 Besucher. Am Hauptdeck ist Restaurant und Oberdeck ist offene Terrasse mit Stoffdach wo manchmal auch Konzerte sind.

Montagskonzert war Teil von Tripple Headliner Tour. Das heißt dass alle drei Bands gleichwertig sind und Auftritt Reihenfolge jedes Abend anders ist. Jede Band hat seine 50 Minuten. Bei meinen Abend war als erste Skyharbor, zweite Sleepmakeswaves und am Ende Tides From Nebula.

Skyharbor ist für mich Entdeckung des Jahres 2014 und ich hatte mich riesig gefreut ich live zu sehen. Am strategischen Platz in erste Reihe genau entgegen Sänger Daniel Tompkins hatte ich ganz großes Erlebnis. Es ist schon Wahnsinn was die vier Inder mit Daniel produzieren. Ich muss die sehr schöne Zusammenarbeit zweier Gitarristen erwähnen. Sie standen auf linken und rechen Bühnenseite und ich hatte mich manchmal Gefühl am Tennis zu sein – ich wüsste nicht auf welche Seite zu schauen. Und diese fantastische Bass! Von CD Zuhause kann man nicht diesen tiefen am ganzen Körper gefühlten Klang richtig genießen. Daniel war Krönung des Ganzen. Er gab alles, er hat um Meilen größerer Platz für Entfaltung als bei TesseracT. Vor allen ruhige Passagen und seine hohe Lagen sind ein Genuss. Er ist einen von ganz Großen Vokalisten.

Und das war Ende von Singen für diesen Abend. Mit Sleepmakeswaves begann wahre Post Rock Messe. Ich hatte meine Position geendet. Bei Post Rock ist visuelle Seite für mich nicht wichtig. Alles was zählt ist Sound. Und der ist in Klub A38 üblich sehr gut. Sweet Spot ist genau in Mitte am Lautsprecherachsenkreuzpunkt. Australische Truppe Sleepmakeswaves spielt genau die Post Rock Art die ich am meisten liebe. Ihre Music ist abwechslungsreich, mit genau richtiger Portion Druck, mit schönem melodischem Songaufbau. Es war Genuss Augen zu schließen und eintauchen.

Es war meine siebte Livebegegnung mit Tides From Nebula. Diese polnische Band ist schon Große Name in ihrem Genre. Ihre Post Rock Version ist härter, monotoner und bombastischer. Nicht so detailreicher wie Australier aber umso mehr Druckvoller Sound. Nach 50 Minuten war auch diese letzte Konzertteil leider vorbei.

Es war Abend mit perfektem Sound, sehr guten Music von allen drei Bands und mit für mich einen neuen Entdeckung Sleepmakeswaves.

Gruß
Paul


Meine Konzertplanung: 10.12. OMEGA Košice SK / 15.12. CRIPPLED BLACK PHOENIX Budapest HU / 18.2. DEVIN TOWNSEND Krakau PL / 25.2. RIVERSIDE Warschau PL / 27.2. THE PINEAPPLE THIEF Prag CZ / 11.3. ANTIMATTER Budapest HU / 31.3.-2.4. ARTROCK Festival Reichenbach DE / 7.-9.4. MARILLION WEEKEND Lodz PL / 21.4. KARFAGEN Piekary Slaskie PL / 14.-16.7. NOTP Loreley DE / 22.9. DEVIN TOWNSEND Plovdiv BG
Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


02.04.2015 22:42
RE: Skyharbor, Sleepmakeswaves, Tides From Nebula - 2015 Tour antworten

War heut abend ziemlich fertig und malad, hab mich aber dennoch endlich mal wieder in den Kellerklub geschleppt...und wurde geheilt. Paul und Toni haben ja schon alles gesagt, deshalb nur noch eins: diese brillanten, voellig unpraetentioes auftretenden Musiker vergessen bei all ihrem enormen technischen Koennen nie das Wichtigste: das Musik vor allem aus Gefuehl besteht...und das kam einmalig rueber.


Prog is love

Schorsch
toni
The boss

Beiträge: 1.327


03.04.2015 00:38
RE: Skyharbor, Sleepmakeswaves, Tides From Nebula - 2015 Tour antworten

hallo,

ja, ja schorsch , merci, du hast dennnnn satz geschrieben :
das Wichtigste: das Musik vor allem aus Gefuehl besteht
wenn dieses dann noch auf das Publikum übergreift ist es einfach nur magisch
und beschert einem dieses einmalige Erlebnis .
deswegen werden wir wohl immer wieder an Konzerte pilgern ,
um dieses hoffentlich zu erleben.

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor