Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 355 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
BillyJonesForever
Rising sun

Beiträge: 288


24.04.2006 23:22
Tishamingo - Wear N' Tear antworten
Spielzeit: 53:24, Medium: CD, Magnatude Records 2005

1:Wastin' Time 2:Hillbilly Wine 3:Poison Whiskey 4:Magic 5:Rome 6:Billy 7:Smoked Mullet 8:Willin' To Die 9:Legend Of George Nelson 10:Worn Out Soles 11:Ain't Got No Time 12:Reprise
Extras: Filmaufnahmen aus dem Studio und Demoversion von "Billy"

"The Young Sounds of the New South", "The Next Big Thing in Southern Rock" - so und so ähnlich wurden Tishamingo anno 2004 nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums in der amerikanischen Musikpresse gepriesen. Die hier vorliegende zweite CD der vierköpfigen Band aus Athens, Georgia, wurde zwar bereits vor einem Jahr veröffentlicht, aber nach dem Motto 'besser nie als spät' (oder war es anders?) ist diese Rezension mehr als vonnöten. Denn 2005 wurden in Deutschland zu Unrecht unterdurchschnittliche Hardrock-Alben zu den Southern-Rock-Sensationen des Jahres hochgejubelt und zu Hoffnungsträgern des Genres auserkoren, während musikalisch bessere und produktionstechnisch überlegene Scheiben von Catawompus (It's Spelled C.A.T.A.W.O.M.P.U.S.) und eben von Tishamingo mehr oder weniger untergingen.

Sie sind eine Band, die ihre Mixtur aus (Southern) Rock, Blues und Country mit gelegentlich langen Jams würzen, Abwechslungsreichtum ist hier wie schon auf dem Debüt das Erfolgsrezept. Wer grundsätzlich die Allman Brothers, Widespread Panic, Gov't Mule, Jupiter Coyote (oder neuere Vertreter wie Sol Dog, Phantom Wingo), usw. mag, wird gefallen an dieser Scheibe finden. Dies bedeutet aber nicht, dass Tishamingo keinen eigenständigen Sound hätten! Sie zelebrieren ihr Können auf diesem Album auf meisterhafte Weise. Besonderer Erwähnung bedarf die sehr transparente Produktion von David Barbe (u.a. Drive-by Truckers) und der sehr gute Mix von John Keane (da sind wir schon wieder bei Widespread Panic gelandet).

Die CD startet furios mit dem harten Rocker "Wastin' Time", so macht es einfach Freude, die Zeit zu vergeuden. Die beiden Gitarristen (und zugleich Sänger) Cameron Williams und Jess Franklin geben von Anfang an Vollgas, mit gelegentlich betont agressiven Twin-Gitarren, um dann nach der ersten Hälfte des Songs mit einem Tempowechsel ein paar leicht psychedelisch anmutende Salven abzufeuern, um schlussendlich dann wieder zum schnellen Part zurückzukehren. Was für ein Parforceritt gleich zu Beginn!. Da kommt der lange, relaxte "Hillbilly Wine" gerade recht, ziemlich jammig und bedingt durch den Einsatz der Slide mit einer swampigen Atmosphäre. Ja, auch dieser Wein schmeckt ganz hervorragend.

Zwei Gänge legen die Jungs auf dem Lynyrd Skynyrd-Cover "Poison Whiskey" zu, den sie herrlich grooven lassen und mit der nötigen Attitüde in einen zeitgemäßen Hardrock-Song verwandeln. Ja, auch so kann man alten Helden Tribut zollen! Ob unsere Hall-Of-Famer Ed King und Gary Rossington diese Version bereits gehört haben? Wie auch immer, mit "Magic" zaubern Tishamingo eine bluesige Ballade aus dem Ärmel, die mit Details vom fantastischen Akustik-Intro bis hin zu den Orgel-Tupfern wieder vollends überzeugt. "Rome" hingegen ist ein jazzig angehauchtes, fusionmäßiges Instrumentalstück, das noch einmal die musikalische Klasse und Vielfältigkeit dieser Band unterstreicht.

"Billy" (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Song der famosen Texas City Revelators) ist ein melodischer Southern-Rock-Hammer der Extraklasse, bei dem man mit der Zunge schnalzen kann. Auf solch ein geniales Doppelgitarren-Thema hat jeder Fan gepflegten Südstaaten-Rocks seit "Too Long Without Her Again" und "A Real Good Feelin'" der Outlaws sehnsüchtig gewartet. Herr Thomasson, benötigen sie noch etwas Inspiration? "Smoked Mullet" glänzt schon wieder mit Slide-Soli als wäre der Gitarrengott Duane Allman auferstanden. Im nächsten Song wird - nach dem kurzen Intro "Willin' To Die" - die Geschichte des legendären Gangsters Babyface Nelson der dreißiger Jahre - verpackt in einen Southern-Country-Rocker - erzählt. Hier wippen die Füße automatisch mit.
Auf "Worn Out Soles" werden Tishamingo dem bandeigenen Motto "Soulful Rock & Roll" mehr als gerecht, sie spielen den Blues tief aus der Seele kommend. Der vorletzte Song "Ain't Got Time" mutet zunächst wie ein weiterer entspannter Country-Swamp-Rocker an, um sich dann in den letzten zwei Minuten zu einem Feuerwerk aus lodernder Slide, brennender Solo-Gitarre und glühender Orgel am Southern-Jam-Himmel zu steigern. Was die Jungs im Studio als Brennholz benutzt haben, mag sich jeder selbst vorstellen...

Mit einem kurzen Piano-Stück endet diese CD. Eine kleine Zugabe gibt es noch, wenn man die CD in den Computer schiebt, und zwar Filmaufnahmen mit der Band im Studio, sowie eine Demoversion von "Billy".
Wer das erste Album von Tishamingo sein eigen nennt, kann hier bedenkenlos zugreifen. Diejenigen Damen und Herren, die Tishamingo noch nicht kennen, sollten das ändern, und zwar bitte schleunigst!

Bezugsquellen: - Baerchen Records: http://www.baerchenrecords.de/
- SRA-Musicshop: https://ssl.kundenserver.de/www.sra-musi...ndex.shopscript

P.S. Das ist eine CD, die eventuell auch Prog-Fans gefallen könnte!

http://www.tishamingo.com/


http://www.rocktimes.de/gesamt/t/tishamingo/wear_tear.html

------------------------------------------------

Grüße János

In memoriam Billy Jones. Green Grass and High Tides Forever!

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor