Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 320 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
bluesmaniac
Great Champ

Beiträge: 952


12.07.2006 09:11
John Campbelljohn-Under The Blue Cover antworten
John Campbelljohn - Under The Blue Cover

Blues



8/10

2003, Nood Records

Tracklist:

1. Hey Hey Baby
2. Rock This House
3. 30 Dirty Women
4. Key To The Highway
5. Kokomo Blues
6. Seventh Son
7. How Blue Can You Get
8. You Don´t Have To Go
9. You Upset Me Baby
10. Walkin´ By Myself
11. You Gotta Move
12. Ask Me No Questions
13. Baby Please Don´t Go
14. Watch Yourself

Spieldauer: 52:07

Hallo zusammen,

Wer den kanadischen Gitarristen mal nicht ausschließlich in seinen Slide-Gefilden erleben möchte, muss sich mit seiner “Under The Blue Cover“ CD, die 1995 eingespielt und 2003 von Nood Records wieder veröffentlicht wurde, beschäftigen.
In der chronologischen Reihe seiner Alben ist diese die Nr. 2. “How Does It Feel“, seine erste CD (1993) ist nicht mehr erhältlich.

Live im Studio zusammen mit Daniel Ruiz Estrada (piano, organ), Steve Harrish (bass), Stephen Morin (drums) und auf drei Songs mit Joe Murphy (harmonica) eingespielt.

Mit welcher verdammt ungezwungenen Lockerheit er und die Band hier bekannte und weniger bekannte Songs interpretiert, grenzt schon an Unverschämtheit.
Wo ein Gary Moore sein “Walking By Myself“ auf “Still Got The Blues“ in einer heftigen Art einspielte, überlässt Campbelljohn den Einstieg in den Song Daniel Ruiz Estrada am Piano. Auch gesanglich holt er einiges mehr aus dem Lied raus, als es Moore überhaupt vermag. “Walking By Myself“ ist mit einem Slide-Solo versehen, aber der Löwenanteil gehört dem feinen Geklimper von Estrada. Das ist eine Interpretation so richtig nach meinem Geschmack.
Ähnlich ergeht es mit “Baby Please Don’t Go“. Wieder so eine mächtig groovende Ausgabe, in der schon deutlich Campbelljohns Handschrift der späteren CD zu hören ist.

In “Key To The Highway“ hat Joe Murphy seinen ersten Harp-Einsatz und bläst ein famoses Solo ins Mikro. Ein weiteres Solo spielt abermals Estrada auf dem Piano.
Auch das verhalten rockende “Kokomo Blues“, bei dem Campbelljohn nur das Solo mit Bottleneck spielt, ist ein Bringer.
Richtig down-home kommt dann Fred McDowells “You Gotta Move“ aus den Rillen.

John Campbelljohn outet sich als B.B. King-Fan: Gleich drei Tracks widmet er ihm. Eine lockeres “You Upset Me Baby“, komplett ohne Slide-Gitarre, aber wieder mit schönen Pianolinien.
“Ask Me No Questions“ und das abschließende “Watch Yourself“ sieht Estrada an den Keyboardtasten. In dem groovenden “Watch Yourself“ hat der Flaschenhals gänzlich Ruhe. John Campbelljohn kann eben auch ohne das Metallröhrchen überzeugen. Das Zusammenspiel mit dem Keyboarder kommt genial und sein Solopart ist nicht von schlechten Eltern. Zum Ende wird es für Johns Verhältnisse richtig heftig.
Auch in Willie Dixons “Seventh Son“, mit Breaks und Tempowechseln versehen, hören wir Gitarre pur vom Meister.

“Rock The House“ ist eine echte Hochgeschwindigkeitsnummer mit pumpendem Bass einem echten Flinkefinger an der Gitarre.

Ausgelassene Stimmung muss damals bei den Sessions für diese CD geherrscht haben. Ein Genuss nach dem anderen. Viel mehr brauche ich zu dieser überzeugenden Rarität nicht zu schreiben.
Wer in der Lage ist, an diese CD zu kommen (vielleicht auf der nächsten Tour), sollte sich diesen frühen John Campbelljohn zulegen.
Ihr werdet es nicht bereuen.


------------------------------------------------
Let´s keep the blues alive
Joachim
http://www.joachim-brookes.de

Nimm dir Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor