Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 500 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
bluesmaniac
Great Champ

Beiträge: 952


08.09.2006 16:15
White Sands-DemoCD antworten
White Sands - DemoCD

Blues Rock



8/10

Tracklist:

1. Sidewalk
2. Day Tripper
3. Keys
4. As Pretty As Blood

Spieldauer: 16:02

Hallo zusammen,

Drei junge Musiker begeben sich auf den Weg, dem Bluesrock Wind von vorne zu geben.
Caspar Konter(vocals/guitar), Kai Schlegel (bass), beide 18 jahre alt und Patrick Theil (drums), 23 Jahre alt, lassen auf ihrer Demo-CD die Kuh fliegen.

Die Newcomer-Band aus Aachen gibt es seit ungefähr einem Jahr und in der aktuellen Besetzung erst seit März 2006. Wo es musikalisch lang geht, belegt die Vorgeschichte zu White Sands: Mitte 2005 gründete Konter mit Dino von Winterdorf und Julian Wierts die Band Stupid Flashlight, deren Repertoire aus eigenen Stücken und Hendrix-Covern bestand. Man konnte unter diesem Namen mehrere erfolgreiche Auftritte in Aachen verbuchen, bevor sich die Band (in aktueller Besetzung) den Namen Tex Mex gab. Die drei Musiker bekamen immer mehr Öffentlichkeit (Presse, Internet) und sie mauserten sich nach einigen Stilwechseln von einer Hobby Jam-Band zu Bluesrockern, die es nun professioneller angehen wollen.
So ging es seit März 2006 Schlag auf Schlag: Sie gewannen einen Contest und waren plötzlich Support Act für die Genesis/Phil Collins Coverband Invisible Touch. Das sorgte für weiteres Interesse verschiedener Leute aus dem Bussiness und im Mai 2006 wurde im Aachener Pink Noise Studio die mir vorliegende Demo-CD eingespielt, womit wir beim musikalischen Output der Band angekommen wären: Zwei der drei Eigenkompositionen, die aus Caspar Konters Feder stammen, gehen ab wie nix.

Mit geschickten Riffs eröffnet der Songwriter “Sidewalk“, Bass und Drums steigen ein und im Gitarrensolo zeigt Konter, dass er auch trefflich mit dem Wah Wah umgehen kann.
Durch geschickt eingeflochtene Rhythmuswechsel einerseits und straightes nach vorne spielen andererseits sorgen alle drei für einen mehr als gelungenen Auftakt ihrer CD, der einen neugierig macht.

White Sands setzen aber noch einen oben drauf: “Keys“, in dem über ein alltägliches Thema (verloren gegangene Schlüssel) gesungen wird, ist ein Slow-Blues, den man wieder und wieder hören möchte. Hölle, zwei Jahre Selbstunterricht an der Gitarre und dann das!
Irgendwie kommt es einem vor, als hätte Konter nie etwas anderes gemacht, als Gitarre spielen.
Nein, in einem Atemzug sind auch Schlegel und Theil zu nennen, die “Keys“ zu dem machen, was es ist: Ein klasse Blues, der live zu einem Trademark werden kann oder sogar muss.

Die 16 Minuten werden mit dem Power-Rocker “As Pretty As Blood“ abgeschlossen. Theil verpasst seinem Bass einen mächtigen Drive und Schlegel holt den Turbo raus. Hörenswert machen den Track geschickt eingeworfene Breaks.
Dass White Sands auch Erfahrungen beim Covern haben, zeigen sie in “Day Tripper“ von den Beatles. Hat was, wenn das Power-Trio ans Werk geht, denn man könnte ihre Version als so etwas wie eine Rohfassung bezeichnen, die höllenmäßige Fahrt hat.

White Sands steht für richtig kraftvolle Musik und Caspar Konter (Schüler) besitzt eine Stimme, die jetzt schon einen persönlichen Charakter hat.
Seine Eltern sind beide Berufsmusiker und ich denke, dass sie ein Auge auf die Entwicklung ihres Sohnes werfen werden. Spielte Caspar seit seinem 9. Lebensjahr Schlagzeug, schulterte er die Gitarre erst vor zwei Jahren. Talent, kann ich da nur schrieben! Was das angeht, stehen ihm Kai Schlegel (Schüler), der seit 3 Jahren Bass spielt und Patrick Theil an den Drums in nichts nach. Theil spielt seit fünf Jahren Schlagzeug und durch seine Mitgliedschaft in Bands wie Galatea und The Borderline bringt er viel Bühnen- und Studioerfahrung in die Band ein.
Wenn man bedenkt, dass Kai Schlegel in der Formation Pillowfight, die sich Punk-Pop auf die Fahne schrieb und er jetzt eine musikalische Pirouette erster Güte gestanden hat, ist so etwas mehr als nur anerkennenswert.

White Sands werden noch von sich hören lassen, da bin ich mir sicher.



Line-up:
Caspar Konter (guitar/vocals)
Kai Schlegel (bass)
Patrick Theil (drums)

------------------------------------------------
Let´s keep the blues alive
Joachim
http://www.joachim-brookes.de

Nimm dir Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor