Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 389 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


09.10.2006 23:36
Erik Norlander & Friends - Live In St. Petersburg (DVD + CD) antworten
Erik Norlander & Friends - Live In St. Petersburg (DVD + CD)
Hard Rock, Prog.-Rock, Prog.-Metal



2006
Think Tank Media
6/10


Der Amerikaner Erik Norlander, Keyboarder der Formation Rocket Scientists, unterhielt mich zuletzt mit dem Album "Into The Sunset" aus dem Jahr 2000 und was mir schon damals auffiel, war der Umstand, dass ich nach mehrmaligem Anhören gar nicht genau sagen konnte, an wen sich die musikalische Richtung denn nun wandte. Einerseits bekam man recht verschachtelte und harte Progmetal-Rhythmen geboten, auf der anderen Seite war die Mucke dann wieder dermaßen straight und mainstream, dass ich schon dazu neigte, die Scheibe als melodische Rockplatte einzustufen. Wahrscheinlich ist aber genau dies das musikalische Ansinnen des Tastendrückers. Und eben aus diesem Grunde hatte ich bis dato gar keine Lust mehr, mich mit Norlanders Musik näher zu beschäftigen.

Jetzt liegt eine DVD incl. CD auf dem Tisch und ein neuer Versuch wird gestartet. Das ganze stammt aus dem Hause Think Tank Media. "Live In St. Petersburg" wartet schon mal mit einem recht pompösen Cover auf, das innen liegende, schmale Booklet gibt noch ein paar Auskünfte aus Sicht des Produzenten über die aufgezeichnete Tour.
Ups, da haben wir es schon. Die Aufnahmen stammen aus dem Jahr 2004, sind also nicht mehr ganz 'up to date'. Der Sound ist von Beginn an eigentlich recht ordentlich.

Was sofort auffällt, ist das sehr solide Bassspiel von Kelly Keeling (Ex-MSG, Ex-King Cobra). Bildtechnisch bin ich hingegen etwas enttäuscht. Für eine Aufnahme aus dem neuen Jahrtausend befinden sich auffällig viele Schlieren auf dem Bildschirm. Da hilft auch kein Sidolin, nein, das ist ein Problem der Technik. Die Kameraeinstellungen sind auch nicht unbedingt vom Feinsten. So bekommen wir den Drummer Ernst Van Ee nur aus der Ferne zu sehen, der ansonsten aber einen recht ordentlichen Groove mitbringt. Das gesamte Stimmungsbild wird soundtechnisch von dichten und dominierenden Klangteppichen der Keyboards bestimmt, dazu gibt es umfangreiche Läufe auf den Synthies.

Insgesamt gesehen lassen sich die Musiker auch gegenseitige Spielräume. So sind die Bassläufe recht umfassend und auch das eine oder andere Gitarren-Solo wird gut in den Mittelpunkt gerückt. Die Stimme von Kelly Keeling ist im Grunde genommen über jeden Zweifel erhaben. Zum Prog würde sie nicht passen, da wir uns mit "A Salty Dog" allerdings ohnehin im Bereich des klassischen Rock befinden, kann ich dieser kleinen Hommage an Procol Harum nicht viel abgewinnen.

Auffällig sind die abrupten Stimmungswechsel, denn mit "Sky Full Of Stars" befinden wir uns schlagartig wieder im Bereich des symphonischen Synthie-Sounds.

Lana Lane als Sängerin ist in jedem Fall auch ein Ohr wert. Die Dame hat ja u.a. auch schon mit Arjen Lucassen zusammen gearbeitet. Besonders gut gefällt mir dabei das stampfende und rockende "Oblivion Days" (dieser Song wurde schon mit den Rocket Scientists gespielt). "Secrets Of Astrology" packt dann auch den legendären Hammond-Sound aus, bevor Schlagzeuger Ernst Van Ee, leider nur sehr kurz, alleine in die Felle haut.

Alles in allem ist diese DVD recht unterhaltsam und bietet in weiten Teilen richtig gute und solide Rockmusik. Bis auf die symphonischen Ausflüge auf den Tasten hat der Rundling mit progressiver Musik überhaupt nichts zu tun. Es handelt sich um Rockmusik nach alter Schule. Leider ist das Bühnenbild eher ernüchternd. Wenn die bildtechnische Aufmachung optisch etwas schöner wäre, dann würde mir die Sache noch wesentlich besser gefallen. Aber immerhin ist der Sound sehr, sehr ordentlich. Die mitgelieferte, inhaltlich nahezu identische CD hätte es meines Erachtens nicht gebraucht.

Line-up:

Erik Norlander (keyboards)
Peer Verschuren (guitars)
Ernst Van Ee (drums)
Lana Lane (vocals)
Kelly Keeling (vocals, bass)

Trackliste:

01:Fanfare For Absent Friends Part One
02:Neurosaur
03:Dreamcurrents
04:Mariner
05:A Salty Dog
06:Sky Full Of Stars
07:Alexandria
08:Guardian Angel
09:Oblivion Days (nicht auf der CD)
10:Peer's Guitar Solo
11:Beware The Vampires
12:Secrets Of Astrology/Ernst's Drum Solo (nicht auf der CD)
13:Fallen
14:One Of The Machines
15:Fanfare For Absent Friends Part Two

Bonus:
Dokumentation: The Road To Russia

Gesamtspielzeit: DVD: 143 min; CD: 72:49 min

http://www.eriknorlander.com/
http://www.thetank.com/
http://www.kellykeeling.com/
http://www.lanalane.com/
http://www.ernstvanee.nl/
http://www.justforkicks.de/




Gruß Jogi

Hinter den Kulissen:
Jogi's Rockfabrik-Blog

Wenn nicht hier, dann in
Jogi's Guitarforum

Nehmt Euch Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de/
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor