Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 536 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


16.10.2006 20:25
Level 42 - Retroglide antworten
Level 42 - Retroglide

Pop, Jazz, Funk, Artrock



Label: M14 Music/Universal Music Group
VÖ: 2006
7/10

Tracklist:
1. Dive Into The Sun 4:03
2. Rooted 5:31
3. The Way Back Home 6:55
4. Just For You 4:49
5. Sleep Talking 5:01
6. Retroglide 4:47
7. All Around 4:58
8. Clouds 4:32
9. Hell Town Story 4:55
10. Ship 5:09

Gesamtspielzeit: 50:44

Line Up:
Mark King – Bass / Percussion / Vocals
Gary Husband – Drums
Nathan King – Guitars / Vocals
Mike Lindup – EVP88 / Vocals
Lyndon Connah – Keyboards
Sean Freeman – Saxes

Gastmusiker:
Boon Gould – Guitar solo on ‘Ship’

Eigentlich ist es fest etwas peinlich: Meine Wahrnehmung der britischen Pop-Band LEVEL 42 beginnt 1986 mit dem Single-Hit ‚Lessons In Love’ und endet nach dem Beinahe-Flop (für mich jedenfalls) ‚Running In The Family’ 1987 ziemlich abrupt. Mehrere Jahre nehme ich die Briten nur noch am Rande wahr, bis sie 1994 durch ihre Auflösung endgültig in der Versenkung verschwinden.

Was ich nicht mehr mitbekommen habe, ist die Tatsache, dass die treibende Kraft hinter allem – Sänger und Bassist Mark King – unermüdlich Musik gemacht hat und bis heute in verschiedensten Formationen Alben auf dem Pop- und Jazz-Sektor veröffentlicht hat.

Dennoch hat ihn wohl sein Höhenflug mit LEVEL 42 nicht in Ruhe gelassen. Mit der Sicherung der Namensrechte war es ihm ab 2002 auch wieder möglich offiziell unter dem Originalnamen aufzutreten. Denn bereits im Jahr 2000 hatten sich dreiviertel der Originalbesetzung zu einem Privatkonzert getroffen. Für 2004 stellte Mark King dann mit Gary Husband (Schlagzeug), Nathan King (Gitarre), Lyndon Connah (Keyboards) und Sean Freeman (Saxophone) die aktuelle Live-Bestzung zusammen. Bei den Aufnahmen zu „Retroglide“ nun wirkte auch das Level 42-Urgestein Mike Lindup mit. Und auch L-Gründungsmitglied Boon Gould beteiligte sich als Gastmusiker an den Aufnahmen, wobei wir nun endlich bei der Musik wären.....

Level 42 waren ja immer schon Garanten für hochwertigen Pop, der mit einer kräftigen Portion Funk und Jazz durchsetzt ist. Das hat sich erfreulicherweise bis heute gehalten.
Die Einflüsse von Earth, Wind & Fire und Barry Manilow sind nach wie vor unüberhörbar vorhanden, was beim Opener ‚Dive Into The Sun’ mehr als deutlich wird. Besonders beeidruckend kommt der zweite Song des Rückkehrer-Albums ‚Rooted’, der den klassischen Pop mit dezentem Elektrosound ergänzt und in manchen Gitarrenparts sogar an die Mannheimer Super-Artrocker Alias Eye denken lässt. Zusätzlich erfolgt hierbei auch ein dezenter, gut eingepasster Einsatz von Analog-Keyboards – für der beste Song von „Retroglide“. ‚All Around’ hat was vom vergangen Glanz der Songs von Sade, ‚Sleep Talking’ ist ein richtiger Funk-Kracher mit genialem Saxophon-Einsatz.
Immer wieder beeindruckend die geballte und doch wohldosierte Präsenz von Mike Kings funkigem Bassspiel. Ein einziger Kritikpunkt sei bitte erlaubt: King verschießt mit den beiden ersten Songs sehr viel Pulver an Funk, rockigen und gar durchaus progressiven Parts. Der Rest des Albums zeigt sich fast ausschließlich in glattgebügelter glänzender Pop- und Balladen-Robe. Abzüglich der bereits genannten Ausnahmen.

Zehn Titel mit insgesamt gut 50 Minuten Spielzeit umfast das Comebackalbum. Qualitativ vermögen die Briten durchaus an die vergangenen (Hochflug)Zeiten von ‚Lessons In Love’ anzuknüpfen. Ob der Markt bereits reif für die Retro-Pop-Welle ist wird sich zeigen. Wir wollen es hoffen, denn das Quintett hält im Herbst auch eine Stange an Tourterminen für uns bereit – auch in Deutschland.

Homepage Level 42
________

LG, Jamina

besucht mein "Freunde-Netzwerk" bei
http://www.myspace.com/maria_jamina

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de
Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


16.10.2006 21:45
RE: Level 42 - Retroglide antworten

Zitat von Jamina
Eigentlich ist es fest etwas peinlich: Meine Wahrnehmung der britischen Pop-Band LEVEL 42 beginnt 1986 mit dem Single-Hit ‚Lessons In Love’ und endet nach dem Beinahe-Flop (für mich jedenfalls) ‚Running In The Family’ 1987 ziemlich abrupt. Mehrere Jahre nehme ich die Briten nur noch am Rande wahr, bis sie 1994 durch ihre Auflösung endgültig in der Versenkung verschwinden.

Ich habe nach "running in the family" gar nix mehr mitbekommen, nicht mal am Rande.
Jedoch war ich als Teenager ganz heiß drauf, besitze sogar zwei LPs:
# Running in the Family (1987)
# Staring at the Sun (1988)
Ich fand Level 42 immer ganz toll, kein Witz - muß ich mal wieder auflegen...

Liebe Grüße,
Nicki

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________


BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 585


27.11.2006 12:05
RE: Level 42 - Retroglide antworten

Hey, Level 42 waren GRANDIOS, eins der wenigen Lichter im dunklen Zeitalter (also der 80er). Ich glaube, diese Platte muß ich unbedingt hören, allerdings werde ich mit einem Kauf doch noch etwas warten, diese Reunion Geschichten mit teils hohem "Axel-Schulz-Faktor" (der Lacher des Jahres!) machen mich immer etwas ... defensiv!

BumTac
Die GrooveFabrik - Only Rock ´N Roll - But Fun


 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor