Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.547 Antworten
und wurde 79.336 mal aufgerufen
 Prog-"Allgemein" Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 16 | 32 | 48 | 64 | 80 | 96 | 112 | 124 | 125 | 126 | 128 | 144 | 160 | 169
toni
The boss

Beiträge: 1.329


03.02.2015 23:26
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Zitat von George im Beitrag #1860
https://www.youtube.com/watch?v=fW080gTBSJo
Tune, die feine Band aus Lodz
@Chris: Mal zum PPR einladen?


ja, ich bin dabei , so oder so , habe dafür ferien schon lange eingegeben !!!!!
für mich ist dieses Festival ein so absolutes muss und da muss ich einfach dabei sein !
nur schon um euch alle in den arm zu nehmen, dass ist es mir schon alleine wert!
tja, dass tönt scheinheilig und so etwas von süss und kitschig , aber es ist so , für mich jedenfalls.


da hätten wir ja noch was , ich höre ,,,,,,,,



TONI

George
The boss

Beiträge: 1.380


03.02.2015 23:47
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Das ist total süss und kitschig, Toni!
Über Rolf und seine Band würde ich mich beim PPR auch freuen, warum nicht mal den Niederrhein an den Main holen?
https://www.youtube.com/watch?v=VXBgqzKK25w

toni
The boss

Beiträge: 1.329


03.02.2015 23:57
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

warum nicht , Hauptsache ihr seit dabei.
was gibt es schöneres als seine Leidenschaft zu teilen !
im Moment höre ich :



ich mag euch alle sehr , ich kann es nicht oft genug schreiben !
TONI

Chris Flieder
Big Buffalo

Beiträge: 144


04.02.2015 00:43
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

bez. PPR Festival

Tune: Könnte irgendwann mal eine Option sein. Oli steht ohnehin auf polnischen Prog.

Afro Celt: Werde ich ihm vorschlagen, nur um ihn mal sprachlos zu sehen :-)

Rock-Ola
Keep on rockin`

Beiträge: 95


04.02.2015 09:41
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Hallo

Zitat von George im Beitrag #1862
Das ist total süss und kitschig, Toni!
Über Rolf und seine Band würde ich mich beim PPR auch freuen, warum nicht mal den Niederrhein an den Main holen?
https://www.youtube.com/watch?v=VXBgqzKK25w


Das wäre nett, habe auch das Rind im Dezember 14 schon angeschrieben, leider keine Antwort bekommen.

Aber wer möchte kann ja mal am 20.März 2015 nach Oberhausen ins Resonanzwerk kommen.

http://www.shaakhan.de/

Gruß Rolf

MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 718


04.02.2015 16:32
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Hallo,
mit Klaus Schulze höre ich gerade meinen Wunschkandidaten für Sonntag auf der Loreley. Das wäre für mich ein fantastischer Ausklang des 10. Night of the Prog.
Ich glaube aber das ich wieder zu viel träume bei dieser Musik.

-Klaus Schulze-Timewind-



Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 718


04.02.2015 17:28
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Weiter mit der wundervollen Reise von Frank Bossert durch die Antarktis.
Mit so bekannten Musikern wie: Billy Sherwood, Yogi Lang, Stefan Markus, Steve Hanson und Schauspieler und Erzähler Ian Dickinson.

-Eureka-Shackleton's Voyage-



Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
George
The boss

Beiträge: 1.380


04.02.2015 19:01
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

...ein bißchen Susi-Prog*, als Ohrwurm hat mich der Refrain heute einen halben Tag "gefesselt" It is what it is, there is nothing you can do about it
https://www.youtube.com/watch?v=DuF8y0qpfN0
* (...) "Der Begriff Susi-Prog wurde bereits in den 70er Jahren von der englischen "Prog-Around-The-Clock-Society" geprägt und ist die Abkürzung für "Symphonic-Unearthly-Shiver-Intended Prog". Das bedeutet, Susi-Prog zeichnet sich durch einen besonderen musikalischen Spannungsaufbau aus, der in einem hymnischen Höhepunkt gipfelt. Ein solcher Aufbau kann sowohl bombastisch wie auch lyrisch konzipiert werden." (...)
siehe Glossar in den Babyblauen Seiten, Autor:(Henning Mangold)

Chris Flieder
Big Buffalo

Beiträge: 144


05.02.2015 00:17
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Zitat von MrFloyd im Beitrag #1866
Hallo,
mit Klaus Schulze höre ich gerade meinen Wunschkandidaten für Sonntag auf der Loreley. Das wäre für mich ein fantastischer Ausklang des 10. Night of the Prog.
Ich glaube aber das ich wieder zu viel träume bei dieser Musik.
Ralf


Das wäre tatsächlich ein schöner Ausklang aber leider hat KS 2010 angekündigt, keine Livekonzerte mehr spielen zu wollen.
Natürlich ist Nichts für die Ewigkeit, doch im Moment scheint auch Nichts darauf hinzudeuten, daß er es sich anders überlegt hätte.

Chris Flieder
Big Buffalo

Beiträge: 144


05.02.2015 00:26
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Das wäre nett, habe auch das Rind im Dezember 14 schon angeschrieben, leider keine Antwort bekommen[sad
[/quote]

Flo bekommt täglich duzende Anfragen und wenn ihm ein Name nichts sagt, antwortet er nicht. Das ist keine Unhöflichkeit, sondern schlicht zeitlich nicht zu schaffen. Als Progband sollte man es besser über Oli und PPR versuchen.
(Kleiner Tipp von mir: Es wird "einfacher" einen Auftritt zu bekommen, wenn man zu einer PPR Veranstaltung ins Rind kommt und persönlich mit Oli spricht.)

MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 718


05.02.2015 18:07
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

-Gazpacho-Tick Tock-



Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
toni
The boss

Beiträge: 1.329


05.02.2015 18:44
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

viel zu lange schon nicht mehr gehört
eine super tolle band die ich soooo gerne mal live sehen möchte !
hallo oli



da reicht eins sicherlich nicht




nun noch aktuell




einen besonderen gruss an oli
und an alle hier
toni

Nordlicht
Big Buffalo

Beiträge: 108

05.02.2015 18:49
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

[quote="George"|p9959734]...ein bißchen Susi-Prog*, als Ohrwurm hat mich der Refrain heute einen halben Tag "gefesselt" It is what it is, there is nothing you can do about it
https://www.youtube.com/watch?v=DuF8y0qpfN0


... kommt hier auf dem Video leider nur etwas lasch rüber. Von der CD "men who climb mountains" schwärme ich ja schon länger!

Hab zu Weihnachten u. a. die "Hyperdrive" von Knight Area bekommen. Tja, da hab ich mich soooooooooooo drauf gefreut, aber...., ne, werd´ ich einfach nicht mit warm!
Der Kommentar bei Amazon könnte von mir sein, anscheinend bin ich nicht die einzige, die enttäuscht ist...



Ja, Ralf, Eureka! Hab ich lange nicht mehr gehört! Eine klasse CD!

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


05.02.2015 18:53
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Auch auf die Gefahr hin, monoman zu wirken oder sogar zu nerven: dies Album gefällt mir immer besser, echt echt stark.

Diesen Song - ein so genannter Evergreen - mag ich überhaupt nicht, ich finde ihn üblicherweise zum Weghören. In der Art und Weise, wie die Band ihn aber interpretiert, zersägt, verzerrt, mutiert...ist er einfach grandios.


Prog is love

Schorsch
Tschessbess
Let`s rock

Beiträge: 33


06.02.2015 11:47
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Bei mir im Player:

MOONGARDEN / VOJEUR (Kann mich bis jetzt nicht überzeugen, aber wer weis beim prog ist alles möglich. Kommt Zeit kommt Rat

GALLEON / KING OF ARAGON (Einfach Stark, irgendwie unterbewertet)

EVERON / NORTH (Passt zum aktuellen Wetter)

Gruess Tschessbess

Seiten: 0 | 16 | 32 | 48 | 64 | 80 | 96 | 112 | 124 | 125 | 126 | 128 | 144 | 160 | 169
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor